(endlich) Deutsche Basispakete

Page 6 of 9 (166 items) « First ... < Previous 4 5 6 7 8 Next > ... Last »
This post has 165 Replies | 8 Followers

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 2:54 AM

Hannes Rempel:
4. Sämtliche Datensätze und interaktive Medien werden bei dynamischen Preisberechnung nicht angerechnet.

Wie hast du das herausgefunden?

Posts 16
Hannes Rempel | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 3:10 AM

Auf der Seite https://www.logos.com/product/55130/gold. Bereits bei der Ansicht "New to you" werden sie alle angezeigt. Wenn du zur Ansicht "All" wechselst, fällt noch mehr auf, dass sie nicht als "Owned" markiert sind.

Vielleicht sollte ich "alle" in "fast alle" korrigieren. Bei mir werden der Interlinear Explorer und der Kanonvergleich angerechnet.

Posts 151
M.Megel | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 3:16 AM

Ich vermute, dass man halt für die Übersetzungen zahlen muss. Bisher gibt es die Datensätze ja nicht in Deutsch, man zahlt damit nicht wirklich zweimal. Es ist, als ob man sich ein Buch in zwei verschiedenen Sprachen kauft, bei so was bekommt man meistens auch keinen Rabatt.

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 3:32 AM

Hannes Rempel:

Auf der Seite https://www.logos.com/product/55130/gold. Bereits bei der Ansicht "New to you" werden sie alle angezeigt. Wenn du zur Ansicht "All" wechselst, fällt noch mehr auf, dass sie nicht als "Owned" markiert sind.

Vielleicht sollte ich "alle" in "fast alle" korrigieren. Bei mir werden der Interlinear Explorer und der Kanonvergleich angerechnet.

Aha, du meinst die deutschen. Sie wurden neu erstellt und deswegen. Alle englischen Datensätze werden bei mir nicht als "New to you" angezeigt. Wenn du auf die Ansicht "All" gehst, siehst du ein kleines grünes Zeichen bei den englischen und dahinter steht "Owned". Daher zahle ich nicht doppelt, sondern nur für die deutschen...

Aber ehrlich gesagt, wenn ich mir den Gesamtpreis des Basispakets anschaue, dann stimmt alles... Wink

Edit:

Hier das, was ich meine:

Edit 2:

Natürlich das gilt für diejenige, die die o.g. englischen Datensätze besitzen...

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 12:51 PM

ilian:

  1. Werden/(Sind) die Logos-Karten auch auf Deutsch übersetzt (worden)?
  2. Ist die Erweiterte Interlinearbibel zur Lutherbibel im Paket enthalten (hier finde ich sie nicht und hier steht nur AT)?

In der Zwischenzeit hat mir Tom vom Logos Chat gesagt, dass die Erweiterte Interlinear AT + NT ist. D.h. die Beschreibung ist unvollstädnig...

und zu 1.:

I'd assume yes, but since it is not released yet I have not seen it so I cannot say 100% absolutely yes.
But I'd be shocked if that was not the case. Our spanish software has the maps in Spanish.

Er geht also davon aus, dass wie im spanischen Basispaket die Karten übersetzt sein werden... Von der Auiflistung war das irgendwie nicht ersichtlich...

Jetzt könnte nur Thomas Reiter das bestätigen und auf die anderen Fragen eingehen.

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 5:42 PM

ilian:

Waldemar Michel:

@illan: Genau diese Frage stelle ich mir auch. 

Könnte man nicht (einfach) das "Goldpaket" zu dem Zeitpunkt verkaufen wenn Silber fertig ist und die fehlenden Werke nachliefern? 

Genau das wünsche ich mir auch!

Es gibt ja auch die Option "Sofortkauf".

@Thomas Reiter, ist das nicht diese Option, die das möglich macht?

Jein- Dies ist möglich, bei Werken, die schon ihre volle Finanzierung erreicht haben und sich bereits in Produktion befinden. Dies ist z.B. bereits im Moment eine Option, die wir in Betracht ziehen für Bronze und Silber. Für diese Pakete (und den verbleibenden Restbetrag für Gold) haben wir einen nicht zu verachtenden Betrag für die Produktion vorgeschossen, der die komplette Produktion von Bronze und Silber abgedeckt hat. Für Gold verbleibt noch ein gewisser Restbetrag, der durch Vorbestellungen gedeckt werden muss und Gold geht, sobald dieser Betrag erreicht ist, in Produktion (Dieser Betrag ist kleiner, als der rote Balken im Moment angibt, dieser steht für die Gesamtkosten. Sobald wir hier Vorbestellungen, etc. für Bronze und Silber verrechnen können, wird dieser deutlich schrumpfen)

Wir sind nicht mehr so weit von diesem Betrag entfernt, und sobald wir diesen erreicht haben ist es auch möglich, hierzu bessere Schätzungen vorzunehmen und diesen Weg einzuschlagen. Bis dahin allerdings ist eine Veröffentlichung von Bronze und Silber geplant, während wir auf Gold warten.

Ich hoffe meine Erklärung mach Sinn.

[Edit: Sofortkauf bezieht sich nur auf bereits verfügbare Werke und erlaubt es einem, den Warenkorb zu überspringen, dies bezieht sich nicht auf die zeitliche Verfügbarkeit von Werken]

Thomas

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 5:59 PM

ilian:

Zu den oben gestellten Fragen nach dem Preisunterschied und die "Sofortkauf"-Option, folgende Fragen noch zum Basispaket:

  1. Werden/(Sind) die Logos-Karten auch auf Deutsch übersetzt (worden)?
  2. Ist die Erweiterte Interlinearbibel zur Lutherbibel im Paket enthalten (hier finde ich sie nicht und hier steht nur AT)?
  3. Was bedeutet dieser große Preisunterschied beim Einzelkauf: $6,756.92 (unten in der Auflistung) und $12,215.84 ("Regulärer Preis inklusive aller Ressourcen, Datensätze und Mediensammlungen"). Die Datensätze und die Mediensätze, die man nicht einzeln kaufen kann, kosten nicht mehr als $5,000 oder?

zu 1.: Ja, diese werden vorgenommen. Hier warte ich im Moment darauf, ob diese bis dahin abgeschlossen werden können von unserem Entwicklerteam. Sollte dies nicht möglich sein werden wir die Pakete allerdings nicht aufhalten, sondern dann einfach sobald wie möglich die lokalisierten Karten aktualisieren.

zu 2.: Ja, diese ist enthalten. Hier lag ein kleiner Fehler in der XML Datei vor, danke für den Hinweis, dies ist behoben.

zu 3.: Einzelpreis bezieht sich hierbei auf den Preis, den man bezahlen würde, würde man sich alle Inhalte der Pakete einzeln kaufen(Reihen in Betracht genommen), wohingegen der Produktwert den Einzelpreis jeden einzelnen Werkes mit in Betracht zieht. (Paradebeispiel: Theologisches Wörterbuch zum Alten Testament - Die Reihe kostet in der Vorbestellung knapp $700, wohingegen sich hier jedes Einzelwerk alleine im Bereich zwischen $400-600 bewegt. Für Einzelpreis werden hier die $700 genommen, für den gesamten Produktwert die Einzelpreise jedes einzelnen Buches). Ich hoffe, dies ist einigermaßen verständlich erklärt.

Thomas

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 6:00 PM

Hannes Rempel:

4. Sämtliche Datensätze und interaktive Medien werden bei dynamischen Preisberechnung nicht angerechnet. Ist das ein Fehler oder ist es gewollt, dass die deutschen Stammkunden zweimal zahlen müssen?

zu 4.: Es werden nur die Datensätze neu berechnet, welche komplett neu aufgesetzt werden mussten mit Übersetzungen, etc. (Hier würde ich auf den Screenshot von Ilian verweisen als Beispiel)

Thomas

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 9:45 PM

ilian:

ilian:

  1. Werden/(Sind) die Logos-Karten auch auf Deutsch übersetzt (worden)?
  2. Ist die Erweiterte Interlinearbibel zur Lutherbibel im Paket enthalten (hier finde ich sie nicht und hier steht nur AT)?

In der Zwischenzeit hat mir Tom vom Logos Chat gesagt, dass die Erweiterte Interlinear AT + NT ist. D.h. die Beschreibung ist unvollstädnig...

und zu 1.:

I'd assume yes, but since it is not released yet I have not seen it so I cannot say 100% absolutely yes.
But I'd be shocked if that was not the case. Our spanish software has the maps in Spanish.

Er geht also davon aus, dass wie im spanischen Basispaket die Karten übersetzt sein werden... Von der Auiflistung war das irgendwie nicht ersichtlich...

Jetzt könnte nur Thomas Reiter das bestätigen und auf die anderen Fragen eingehen.

Bereits beantwortet (siehe anderer Beitrag)

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2016 9:56 PM

ilian:

Thomas Reiter:
dann wird für Gold der Dynamische Sonderpreis verrechnet zum Zeitpunkt, an dem es veröffentlicht wird.

Wie hoch ist der Preisunterschied, wenn ich zuerst Silber und danach Gold kaufe oder wenn ich direkt Gold kaufe?

Wenn ich z.B. 600€ für Gold bezahle, wie viel bezahle ich insgesamt für die Kombination Silber+Gold?

Edit:

Ich stelle diese Frage, weil es normalerweise viel günstiger ist, wenn man ein Basispaket anstatt einzelne Werke oder Bundles kauft. Ist es also günstiger, wenn man direkt ein größeres Basispaket kauft anstatt ein kleineres zuvor?

Generell gilt die Regel, dass man immer mit dem größeren Paket den besten Deal erhält, und dies trifft auch beim deutschen Paket zu. (In Bezug auf Collector's gab es ja hierzu vor kurzem eine Diskussion zu einer Ausnahme, die sich hier eingeschlichen hatte.)

Aus Gründen der Privatsphäre kann ich, das werden wohl auch alle verstehen, hier im Forum keine genauen Angaben zu dem jeweiligen Upgradepreis einer Einzelperson machen und wie sich dies auswirkt, wenn man erst Silber erwirbt und dann auf Gold aufwertet. Solltet Ihr hieran Interesse haben, so meldet euch bitte bei mir direkt und wir können das im Spezialfall besprechen, was dies preislich für euch für Unterschiede bedeutet.

Generell gilt es: Je größer das Paket, desto besser der Deal. Wer aber möglichst bald ein Paket zur Verfügung haben möchte, dem ist wohl zu empfehlen, Silber zu erwerben und dann auf Gold das Upgrade vorzunehmen. Der preisliche Unterschied ist jetzt kein Weltunterschied im Vergleich zum einmaligen Erwerb von nur Gold.

Thomas

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2016 2:53 AM

@Thomas, danke für die Infos! Jetzt haben wir mehr Klarheit darüber...

Kannst du auch auf meine Fragen hier antworten (die letzten 2 Posts).

Es geht u.a. um die Frage, ob eine deutsche Syntax-Suche (z.B. anhand der Biblia Hebraica Stuttgartensia : WIVU Constituency Trees) in den Basispaketen geplant ist?

Und auch die Frage, ob fehlende Bände mancher Sammelwerke (ThWAT Bd. 9, ThHK, KNTTMV13...) später angeboten werden (vgl. auch die Zusammenfassung der (wichtigsten) Wunschwerke im Wiki)?

@Alle, es wäre schön, wenn mehrere abstimmen würden, damit wir wissen, was von den gewünschten Werken Priorität hat...

Wie ist es überhaupt mit dem Rest aus unserer Wunschliste? Wahrscheinlich kommt erstmal kein weiteres Basispaket dazu (wie Platinum o.ä.) oder doch (nach der Fertigstellung von Gold)? Dann können auch evtl. Bundles von CSM, TVZ, Kohlhammer usw. extra angeboten werden, wenn die Verlage ihre Werke nicht in einem Basispaket anbieten wollen ...

Was jetzt aus meiner Sicht für die Zukunft noch wichtig wäre, sind gute und ausführliche Bibel-Lexika (vgl. unsere Liste), gute Kommentarreihen (übrigens Kohlhammer arbeitet langsam aber sicher am IEKAT-Projekt) und ein ausführlicheres griechisches Wörterbuch, wie z.B. von Bauer...

Edit:

Und selbstverständlich mehr Bibelübersetzungen, u.a. Neues Leben und ELB 2006 als Studienbibel...

Posts 26
Marc Zoellner | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 8:20 AM

Hallo Thomas

Ich kann mich immer noch nicht so recht zwischen dem Silber- und Goldpaket entscheiden und wäre froh, wenn du mir noch ein paar Rückfragen dazu beantworten könntest.

1. Auf der englischen Logos-Seite kann ich die einzelnen Basispakete direkt miteinander vergleichen ">Compare all products" und sieht in einer übersichtlichen Gegenüberstellung, welche Ressourcen in welchem Paket enthalten sind. Gibt es so etwas auch schon für die deutschen Basispakete, oder ist dies geplant?

2. Wie lange wird es den Einführungsrabatt von 15% auf das Gold-Paket noch geben? Ich habe zurzeit Silber vorbestellt und überlege wie gesagt, ob ich mich eher für Gold entscheiden soll.

3. Die dynamische Preisberechnung ist mir unklar: Heute liegt mein dynamischer Preis für Gold bei ca. $ 729; ich hatte vor ein paar Tagen noch $ 709...?

4. Das, was mich zurzeit am meisten zögern lässt ist, dass ich eigentlich mit einem grösseren Rabatt gerechnet hatte. Zur Erläuterung muss ich leider etwas ausholen: Als ich mich mit dem Upgrade von Logos 5 auf Logos 6 beschäftigt habe, habe ich in diesem Thread (https://community.logos.com/forums/p/95112/729095.aspx#667110) gelesen, dass "Nutzer mit einem englischen Basispaket, die dieses erworben haben da Sie bereits jetzt die vollen Funktionen von Logos nutzen wollen, [....] einen speziellen Rabatt beim Erwerb eines deutschen Basispakets [bekommen]." Da mein eingerostetes Schul-Englisch für theologische Fachliteratur nicht gut genug ist, habe ich mich daraufhin für das "Feature Crossgrade" entschieden, da ich die englischen Ressourcen nicht benötige.

Jetzt scheinen aber entgegen der oben erwähnten Ankündigung die übersetzten Datensätze doch komplett berechnet zu werden:

Thomas Reiter:

Hannes Rempel:

4. Sämtliche Datensätze und interaktive Medien werden bei dynamischen Preisberechnung nicht angerechnet. Ist das ein Fehler oder ist es gewollt, dass die deutschen Stammkunden zweimal zahlen müssen?

zu 4.: Es werden nur die Datensätze neu berechnet, welche komplett neu aufgesetzt werden mussten mit Übersetzungen, etc. (Hier würde ich auf den Screenshot von Ilian verweisen als Beispiel)

Thomas

Mit dem oben erwähnten "Feature Crossgrade" auf Logos 6, dem "Starter Upgrade" auf Logos 5, dem "Minimal Crossgrade" von Libronix auf Logos 4 und einzeln gekauften Ressourcen (Kommentar aus Talmud und Midrasch, dem German Society Bundle und noch ein paar kleineren Büchern), die allesamt im deutschen Goldpaket enthalten sind, habe ich insgesamt bereits ca. $780 Dollar in Logos investiert; mit der SESB 3 als Ausgangsprogramm sind es sogar deutlich über $1000. Diese Investitionen werden jetzt mit $320 Nachlass gegenüber dem regulären Preis berechnet, und wenn ich es recht verstehe, sind darin noch die 15% allgemeiner Einführungsrabatt von ca. $150 enthalten. Ich hoffe, es ist nachvollziehbar, warum mir das Upgrade vergleichsweise teuer erscheint.

Sehe ich das richtig so, oder ist da noch ein Fehler in der dynamischen Preisberechnung? (Auch, weil der Preis wie unter 3. erwähnt noch schwankt.)

Bitte verstehe mich nicht falsch: Ich bin nicht der Meinung, dass das Gold-Paket an sich zu teuer oder sein Geld nicht wert ist - die einzelnen Ressourcen sind beeindruckend. Ich hatte nur damit gerechnet, dass das Upgrade für die bisherigen Kunden etwas günstiger wäre; auch im Blick auf mein Interesse an zukünftigen Programmversionen. In diesem Zusammenhang finde ich es weiter oben eine berechtigte Frage, wie gross der Unterschied zwischen einem Silberkauf plus Gold-Upgrade im Vergleich zu einem sofortigen Gold-Kauf ist.

5. Zu guter Letzt habe ich noch eine Frage zum "Community Pricing": Ich habe zurzeit noch vier Gebote laufen zu Ressourcen, die allesamt im Gold und bis auf eine auch im Silber enthalten sind. Meine Gebote stehen alle auf grün und betragen insgesamt $141, die regulären Einzelpreise addieren sich zu $420. Lohnt es sich, diese vier Werke über das Community Pricing zu erwerben? Würde das überhaupt funktionieren, oder bekäme man ein Werk auch dann, wenn es bereits produziert ist, nur zu dem Gebot, wenn die Gebote die Produktionskosten erreichen?

Sorry für den langen Post, aber die Beantwortung meiner Fragen würde mir Klarheit über die Anschaffung eines deutschen Basispaketes verschaffen - und vielleicht sind sie ja auch noch anderen hier eine Entscheidungshilfe... ;-)

Herzliche Grüsse

Marc

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 9:12 AM

Marc Zoellner:

1. Auf der englischen Logos-Seite kann ich die einzelnen Basispakete direkt miteinander vergleichen ">Compare all products" und sieht in einer übersichtlichen Gegenüberstellung, welche Ressourcen in welchem Paket enthalten sind. Gibt es so etwas auch schon für die deutschen Basispakete, oder ist dies geplant?

Hallo Marc, die übersichtliche Gegenüberstellung auf Deutsch gibt es leider noch nicht und ich wünsche es mir auch...

Allerdings ist die Auflistung auf der englischen Seite sehr übersichtlich: https://www.logos.com/product/55130/gold

Du kannst in zwei Browser/Tabs nebeneinander Silber und Gold öffnen und dann hast du einen guten Vergleich...

Oder auch hier im Wiki das Gold.

Auf jeden Fall lohnt sich der Kauf von Gold, weil das ThWAT (Theologische Wörterbuch zum Alten Testament)  normalerweise mehr als 1000€ kostet. Bei eBay findest du es nicht unter 900€...

Und du hast alle deutschen Datensätze und Medienwerkzeuge erst auf Deutsch plus vieles mehr...

Marc Zoellner:

3. Die dynamische Preisberechnung ist mir unklar: Heute liegt mein dynamischer Preis für Gold bei ca. $ 729; ich hatte vor ein paar Tagen noch $ 709...?

Das ist schon seltsam. Bst du dir sicher, dass es sich um Dollar handelt oder hast du es mit EUR verwechselt? Der EUR-Preis schwankt ständig, weil der Kurs auch schwankt. Momentan ist der Trend nach unten.

Marc Zoellner:
5. Zu guter Letzt habe ich noch eine Frage zum "Community Pricing": Ich habe zurzeit noch vier Gebote laufen zu Ressourcen, die allesamt im Gold und bis auf eine auch im Silber enthalten sind. Meine Gebote stehen alle auf grün und betragen insgesamt $141, die regulären Einzelpreise addieren sich zu $420. Lohnt es sich, diese vier Werke über das Community Pricing zu erwerben?

Grundsätzlich gilt: Wenn du direkt das teure kaufst, ist es insgesamt günstiger.

Wenn du so lange warten kannst, würde ich an deiner Stelle warten, bis Silber oder Gold fertig sind...

Aber Thomas kann dir hier noch fundierter antworten.

Wenn du genau wissen willst, was für dich der Unterschied ist, wenn du Silber + Gold oder direkt Gold kaufst, dann schreibe an Thomas Reiter eine E-Mail und kriegst du es ganz genau...

Edit:

Die Werke über das Community Pricing, die auch im Silber/Gold enthalten sind, habe ich gelöscht. Ich würde es auch jedem raten, das Gleiche zu tun!

Posts 2311
Jan Krohn | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 9:38 AM

Marc Zoellner:

3. Die dynamische Preisberechnung ist mir unklar: Heute liegt mein dynamischer Preis für Gold bei ca. $ 729; ich hatte vor ein paar Tagen noch $ 709...?

Ich meine mich zu erinnern, dass die Formel zu den dynamischen Preisen kuerzlich geaendert worden ist.

Past IT Consultant. Past Mission Worker. Entrepreneur. Future Seminary Student.
Why Amazon sucks: Full background story of my legal dispute with the online giant

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 9:53 AM

Jan Krohn:
Ich meine mich zu erinnern, dass die Formel zu den dynamischen Preisen kuerzlich geaendert worden ist.

Stimmt. Ich habe jetzt nachgeschaut. Der Preis, bei dem ich bestellt habe ist niedriger als der Preis, der in meinem Logos-Konto momentan angezeigt wird... Roll Eyes

@Thomas Reiter, das finde ich echt seltsam. Ich habe bestellt und ich bin davon ausgegangen, dass dieser Preis verbindlich ist und später bei der Veröffentlichung und Bezahlung gilt, aber jetzt wird ohne Info einfach erhöht...???

Posts 2311
Jan Krohn | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 10:11 AM

Ich habe auch noch mal nachgeschaut. Mein Preis fuer Bronze ist um $5.50 gestiegen. Tongue Tied (In der bestehenden Bestellung!)

Past IT Consultant. Past Mission Worker. Entrepreneur. Future Seminary Student.
Why Amazon sucks: Full background story of my legal dispute with the online giant

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 10:12 AM

Jan Krohn:

Ich habe auch noch mal nachgeschaut. Mein Preis fuer Bronze ist um $5.50 gestiegen. Tongue Tied

Auf eine bereits getätigte Vorbestellung? 

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 10:14 AM

ilian:

Jan Krohn:
Ich meine mich zu erinnern, dass die Formel zu den dynamischen Preisen kuerzlich geaendert worden ist.

Stimmt. Ich habe jetzt nachgeschaut. Der Preis, bei dem ich bestellt habe ist niedriger als der Preis, der in meinem Logos-Konto momentan angezeigt wird... Roll Eyes

@Thomas Reiter, das finde ich echt seltsam. Ich habe bestellt und ich bin davon ausgegangen, dass dieser Preis verbindlich ist und später bei der Veröffentlichung und Bezahlung gilt, aber jetzt wird ohne Info einfach erhöht...???

Alle, bei denen dies der Fall ist sollen sich bitte bei mir melden. Uns wurde von Seiten unseres technischen Teams versichert, dass dies nicht der Fall sein würde, allerdings tritt dies nun anscheinend doch teilweise bei Kunden auf.

Ich bitte dafür um Entschuldigung und wir werden das Ganze natürlich beheben! Ich gebe bescheid, sobald ich hierzu mehr in Erfahrung bringen kann.

Thomas

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2016 2:54 PM

Thomas Reiter:

ilian:

Jan Krohn:
Ich meine mich zu erinnern, dass die Formel zu den dynamischen Preisen kuerzlich geaendert worden ist.

Stimmt. Ich habe jetzt nachgeschaut. Der Preis, bei dem ich bestellt habe ist niedriger als der Preis, der in meinem Logos-Konto momentan angezeigt wird... Roll Eyes

@Thomas Reiter, das finde ich echt seltsam. Ich habe bestellt und ich bin davon ausgegangen, dass dieser Preis verbindlich ist und später bei der Veröffentlichung und Bezahlung gilt, aber jetzt wird ohne Info einfach erhöht...???

Alle, bei denen dies der Fall ist sollen sich bitte bei mir melden. Uns wurde von Seiten unseres technischen Teams versichert, dass dies nicht der Fall sein würde, allerdings tritt dies nun anscheinend doch teilweise bei Kunden auf.

Ich bitte dafür um Entschuldigung und wir werden das Ganze natürlich beheben! Ich gebe bescheid, sobald ich hierzu mehr in Erfahrung bringen kann.

Thomas

Wir haben den technischen Fehler flächendeckend jetzt nachgewiesen und sind im Moment auf der Suche nach einer Lösung. Ich kann bereits jetzt versprechen, dass wir hier natürlich eine Lösung liefern werden.

Wir versuchen im Moment unser bestes, diese noch heute liefern zu können.

Thomas

Posts 1857
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 1 2016 6:44 AM

Thomas Reiter:
Wir versuchen im Moment unser bestes, diese noch heute liefern zu können.

Ich nehme an, dass das Problem schwieriger als gedacht zu lösen ist und noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, wobei das nicht so tragisch ist, wenn das vor der Veröffentlichung der Basispakete der Fall ist...

Eine andere Sache hat mich etwas überrascht, nachdem ich mir die enthaltenen Werke im Gold genauer angeschaut habe: In Anbetracht des vergleichsweise bescheidenen Angebots auf Deutsch fehlen einige deutschen Bibelkommentare, die entwerder fertig erstellt sind, sich bereits in der Erstellung befinden oder als Community Pricing aufgelistet:

Ist das ein Versehen oder doch Absicht?

Edit:

Was ich damit sagen will:

Der Gesamtpreis des englischen BP Gold ist $1549,95 und von deutschen BP Gold ist $1049,99 --> ca. 67,7% (Differenz)

Der Gesamtwert des Basispakets beim Einzelkauf dagegen: ENG Gold ist $12.314,76 und DE Gold ist $6.817,92 --> 55,4% (da ist doch Luft nach oben: ca. 12,3%)

Und der Preisunterschied bei den Bibelkommentaren: ENG Gold ist $4.041,22 und DE Gold ist $1050,74 --> nur 26% (hier spürt man den Unterschied)

@Thomas, verstehe mich nicht falsch. Ich will nicht unbedingt, dass das Verhältnis ENG:DE = 1:1 ist, aber da kann man schon was machen (noch mehr, wenn manche Werke schon vorhanden sind).

Mir ist auch bewusst, dass das deutsche BP im Aufbau ist und man es nicht mit dem englischen 100% vergleichen kann, aber ein ausgewogeneres Verhältnis (englisch-deutsch) im Angebot kann man m.E. schon mit den vorhanden Ressourcen erreichen...

Page 6 of 9 (166 items) « First ... < Previous 4 5 6 7 8 Next > ... Last » | RSS