Walter Luethi

Page 1 of 1 (5 items)
This post has 4 Replies | 1 Follower

Posts 151
Hermann | Forum Activity | Posted: Wed, Aug 29 2018 8:22 AM

Hat jemand eine Ahnung, inwiefern solche Werke wie die von Walter Luethi (http://walter-luethi.ch/predigtbaende/) in Logos aufgenommen werden könnten?

Stehen momentan unter der "Creative Commons-Lizenz". Das wäre für viele deutschsprachige Benutzer eine Bereicherung.

Posts 1645
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Aug 29 2018 10:35 AM

Am schnellsten geht es sicherlich, wenn jemand daraus ein "persönliches Buch" macht. Wir haben momentan noch keine konkreten Pläne, weitere deutsche Predigten verfügbar zu machen (abgesehen von denen von Luther und Bonhoeffer, die sich in unseren Werkausgaben befinden). Möglich, dass wir das nächstes Jahr angehen können, aber aus Gründen der Wirtschaftlichkeit werden wir uns für den Anfang wohl auf bekannte Prediger konzentrieren, die einem breiten konfessionellen Spektrum bekannt sind.

Posts 445
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 30 2018 1:24 AM

Hermann:
Stehen momentan unter der "Creative Commons-Lizenz".

Was bedeutet das?

Ich habe einiges von Walter Luethi für mich privat digitalisiert.

Posts 151
Hermann | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 30 2018 6:58 AM

In diesem Fall heißt es, dass die Werke nicht weiterverarbeitet werden dürfen. Ich habe soeben den Rechteinhaber angeschrieben und um die Erlaubnis zum Import in Logos gebeten. Mal sehen, was er antwortet. Sobald ich mehr weiß, melde ich mich hier wieder.

EDIT:

Ich hatte mich vorher nicht mit der CC-Lizenz auseinandergesetzt, daher hatte ich hier gefragt. Vielleicht klappt es ja aber doch.

Posts 12106
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 30 2018 10:04 AM

Hermann:

Hat jemand eine Ahnung, inwiefern solche Werke wie die von Walter Luethi (http://walter-luethi.ch/predigtbaende/) in Logos aufgenommen werden könnten?

Stehen momentan unter der "Creative Commons-Lizenz".

Nicht unter "der" CC-Lizenz, sondern unter einer CC-Lizenz, nämlich CC-BY-NC-ND 2.5

Das bedeuted: Es ist eine Creative Commons Lizenz, die grundsätzlich zur Verbreitung von Kreativmaterial ausgelegt sind, aber unterschiedliche Regelungen zum Umgang mit dem Material stellen. Bespielsweise die Inhalte der deutschsprachigen Wikipedia stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 Wenn man solche Lizenzen nutzt, wird grundsätzlich ein Link zur Lizenz gesetzt - für Luethi's Predigtbände ist dies: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.5/ch/ 

BY: der Autor muss genannt werden: Walther Luethi, am besten verlinkt, siehe oben

NC: Nichtkommerziell. Das heißt für hier auch, Faithlife darf diese Werke nicht ungefragt nehmen und verkaufen. Andererseits dürfen wir sie verbreiten, wenn dies nichtkommerziell ist. Darum hat Ben recht damit, dass sich das für PBs anbietet. Nur NB: Die NC-Klausel ist übrigens relativ tricky, weil sie oft nicht so wirkt, wie die Verwender es sich vorstellen und damit Nutzungen ausschließt, die eigentlich gewünscht waren, andererseits ggf. solche erlaubt, ohne dass dies erwünscht war.

ND: Keine derivativen, d.h. abgeleiteten Werke. Jemand darf nicht den Inhalt mit anderem Zusammenmischen oder nur Teile davon herausselektieren, oder Änderungen vornehmen, wo ihm der Inhalt nicht gefällt. Aber: Formatkonversion, die bei anderen Lizenzmodellen manchmal strittig ist, ist bei CC-Lizenzen definitionsgemäß niemals ein abgeleitetes Werk.

Damit ist es mE. völlig legal, unter Beachtung der o.g. Regeln die entsprechenden PB-Quellen im Docx-Format nicht nur privat zu nutzen, sondern sie auch anderen zur Verfügung zu stellen. EDIT: Wenn man in ein Dokument reinschaut wird aber auch deutlich: Auf der anderen Seite wünschen die Rechteinhaber gerne eine Verbreitung nur der PDFs, weil sie es so für besser gewährleistet sehen, dass Luethis Werk nicht verändert oder kommerzialisiert wird.         

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Page 1 of 1 (5 items) | RSS