Deutsche Ressourcen

Page 1 of 1 (20 items)
This post has 19 Replies | 1 Follower

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Posted: Sat, Dec 8 2018 7:51 AM

Ich arbeite im Moment mit einem anderen Bibelprogramm. Was mich da aber stört ist, ausser bei den Bibeln, dass es praktisch sonst nichts auf Deutsch gibt. Durch Internetsuchen bin ich auf die Logos Bibelsoftware gestossen, welches ich nun mal teste.

Deutsche Ressourcen habe ich mal hier gefunden:

https://de.logos.com/compare/libraries 

Ich hätte aber gerne den Edition C - Bibelkommentar Neues Testament. Kann man das irgendwo für Logos beziehen?

Posts 1818
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 7:54 AM

Otmar Voser:
Ich hätte aber gerne den Edition C - Bibelkommentar Neues Testament. Kann man das irgendwo für Logos beziehen?

Es ist noch nicht lizenziert, aber ich hoffe, dass dies bald möglich ist.

Einen Überblick über die deutschen Logos-Werke hast du auch im Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Logos_Bibelsoftware#Deutsche_Werke

Das, was du schon gefunden hast, sind die Werke, die in einem Basispaket enthalten sind. Es gibt auch andere, die demnächst kommen werden. Hier hast du alle (auch zum Vorbestellen o.ä.):

https://de.logos.com/search?context=product&sortBy=newest&limit=60&page=1&filters=German%3Alanguage-german_Language

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 8:12 AM

Danke für die beiden Links.

Nur noch eine letzte Frage für den Moment. Ich finde auf Deutsch keine Bibel mit Strong's Nummerierung. Wie zum Beispiel die Luther 1912 mit Strong's.

 Ist das so?

Posts 1818
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 8:20 AM

Otmar Voser:

Danke für die beiden Links.

Nur noch eine letzte Frage für den Moment. Ich finde auf Deutsch keine Bibel mit Strong's Nummerierung. Wie zum Beispiel die Luther 1912 mit Strong's.

 Ist das so?

Das gibt es (noch) nicht, aber dafür haben wir die erweiterten Interlinear-Bibeln, was aus meiner Sicht besser ist. So kannst du jedes deutsche Wort im Bibeltext anklicken und dann hast du das Wort im Original, das du mit jedem Wörterbuch nachschlagen kannst...

Was ich versgessen habe: Wir haben eine Wunschliste: https://wiki.logos.com/UserVoice_$28Deutsch$29

Du kannst neue Werke eintragen: https://suggestbooks.uservoice.com/forums/308269-book-suggestions/filters/top

Und für aufgelisteten abstimmen. Hier das momentane Ergebnis (Edition C NT ist unter den Top 5): https://docs.google.com/spreadsheets/d/1FrktSvGRVtgKDv6hcbGuKexAlPzcMOQPWibazsOpN3I/edit#gid=425992747

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 8:33 AM

ilian:

Otmar Voser:

Ich finde auf Deutsch keine Bibel mit Strong's Nummerierung. Wie zum Beispiel die Luther 1912 mit Strong's.

 Ist das so?

Das gibt es (noch) nicht, aber dafür haben wir die erweiterten Interlinear-Bibeln, was aus meiner Sicht besser ist. So kannst du jedes deutsche Wort im Bibeltext anklicken und dann hast du das Wort im Original, das du mit jedem Wörterbuch nachschlagen kannst...

Das ist möglicherweise etwas missverständlich. Die erweiterten Linearbibeln ("Reverse Interlinears" in englisch) enthalten mehrere Ebenen an Zusatzinformation aus dem dahinterliegenden griechischen/hebaräischen Text, wobei "das Wort im Original" - ich nehme an du meinst das Lemma - natürlich zum Nachschlagen in ernsthaften Wörterbüchern bzw. Lexika taugt.

Zusätzlich gibt es aber auch die Strong's-Nummerierung in den erweiterten Interlinearbibeln, sowie die Nummerierung nach Louw-Nida. Viele Wörterbücher sind nach mehreren solchen Nummerierungen indexiert. 

Wer nur mit Strong's im NT arbeiten möchte, kann sogar das kostenlose Leonberger NT als Persönliches Buch bauen, da haben die Ersteller die Strong's mit eingebaut. 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 1818
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 8:42 AM

NB.Mick:
Zusätzlich gibt es aber auch die Strong's-Nummerierung in den erweiterten Interlinearbibeln, sowie die Nummerierung nach Louw-Nida. Viele Wörterbücher sind nach mehreren solchen Nummerierungen indexiert. 

Danke, dass du aufpasst! Stimmt eigentlich. Ich nutze die Strongs gar nicht und ich habe es verdrängt. Die Wörterbücher, die man für die Strong-Nummer verwenden kann, sind m.E. auf Englisch und nicht auf Deutsch.

EDIT:

NB.Mick:
Wer nur mit Strong's im NT arbeiten möchte, kann sogar das kostenlose Leonberger NT als Persönliches Buch bauen, da haben die Ersteller die Strong's mit eingebaut. 

Diese Bibel und weitere kostenlose Bibeln findet man übrigens hier aufgelistet und verlinkt: https://wiki.logos.com/Kostenlose_Werke

EDIT2:

NB.Mick:
wobei "das Wort im Original" - ich nehme an du meinst das Lemma

Das auch aber das Wort im Grundtext kann man auch in ihrer morphologischen Form suchen. Mit enem Rechtsklick auf das Wort kann man sich dann aussuchen, ob man eine Lemma-, morpholohische, Stong's-Nummer-Suche o.ä. durchführt...

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 9:38 AM

Ich meinte eben den Bibeltext in Deutsch. 

Posts 1818
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 9:55 AM

Otmar Voser:

Ich meinte eben den Bibeltext in Deutsch. 

Du kannst ja direkt im deutschen Text die Strongs  und alle anderen (Lemma, Wurzel etc,) einschalten bzw. anzeigen lassen:

ODER

nur die Strong's anzeigen lassen:

ODER

du kannst nur den deustchen Text anzeigen und auf ein Wort mit Rechtsklick diese Optionen anzeigen lassen...

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 10:05 AM

Ok! So jetzt muss ich das weiter erforschen. Vielen Dank, ich denke ich unterliege einem Missverständis von meiner alten Software her

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 12:18 PM

Nein doch kein Missverständnis. Die Bibel müssen auch hier aufbereitet sein, dass diese Nummerierungen auch angezeigt werden können. Zum Beispiel die Lutherbibel 1912 in der Gratisversion von Logos 7 hat diese Aufbereitung nicht und somit gibt es nicht mal das Icon um diese verschiedenen Nummerierungen auszuwählen.

In der LEB Bibel sind diese Nummerierungen vorhanden und da kann ich auch nach freiem belieben auswählen. 

Welche Deutsche Bibel hat den nun eine Nummerierung drin um das Wort im Grundtext zu betrachten?

Posts 1246
HJ. van der Wal | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 12:44 PM

Otmar Voser:

Welche Deutsche Bibel hat den nun eine Nummerierung drin um das Wort im Grundtext zu betrachten?

- Schlachter Bibel 2000 (momentan verfügbar: NT, Gen-Rut, Psalmen)

- Lutherbibel 2017 (momentan verfügbar: NT, Gen-Psalmen)

- revidierte Einheitsübersetzung 2019 (noch nicht verfügbar)

https://www.logos.com/products/search?q=&sort=newest&pageSize=15&Language=German&Resource+Type=Interlinears 

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 1:43 PM

Vielen Dank für die Antwort. Das hilft nun weiter und gibt Sicherheit. Smile

Posts 609
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 10:03 PM

Otmar

ein kleiner Hinweis. Die Strong Nummer nützt dir nichts, wenn du nicht das Strong Lexikon hast. Du kannst allerdings nach den Strongnummern suchen oder in deinem analogen Lexikon (wie ich) nachschauen. 

Posts 609
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 10:04 PM

die LEB hat dieselbe Funktion wie Luther Interlinear u.a. nur das sie netterweise kostenlos ist

Posts 98
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sun, Dec 9 2018 12:09 AM

Danke für die Hinweise.

Hier sind ja die Pakete zu finden: https://de.logos.com/compare/libraries

Eine Frage, welche ich nicht durch Recherche beantworten konnte: Wenn ich mir nun mal so ein z.B. Silberpaket leisten würde (ist ja Weihnachten Smile) und mit der Zeit merke ich, dass das Goldpaket mehr Sinn machen würde, kann man da upgraden? In dem Sinne, dass man nur noch den Mehrpreis fürs Goldpaket bezahlen muss. Oder geht das anders?

Posts 609
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Sun, Dec 9 2018 12:50 AM

That's the Idea Cool

Ja du zahlst nur für neue Dinge von da an macht es Sinn Silber zu kaufen weil dadurch Gold billiger wird...allerdings nur innerhalb der Sprachgruppe es sei denn du hast da englische Bücher drin.

Posts 1818
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Dec 9 2018 4:22 AM

Grundsätzlich gilt: Je größer das Basispaket desto günstiger.

Wenn du zuerst Silber kaufst, dann ist ein späteres Upgrade auf Gold + der Preis für Silber m.W. etwas teuerer als wenn man dierekt Gold kauft

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Dec 9 2018 5:57 AM

ilian:
Grundsätzlich gilt: Je größer das Basispaket desto günstiger.

Das ist nicht (mehr) immer so - allgemein sind es ca 90% Rabatt auf den Normalpreis für alle Basispakete, aber insbesondere wenn man schon Werke hat, kann das nach oben oder unten etwas abweichen. 

ilian:
ein späteres Upgrade auf Gold + der Preis für Silber m.W. etwas teuerer als wenn man dierekt Gold kauft

Das ist diesmal insbesondere deshalb so, weil es für den ersten Kauf eines Logos 8 (Upgrade- oder Erst-)Pakets einen Sonderrabatt gibt. Darum sollte man am besten alle Basispakete, die man kaufen möchte, in einer Transaktion zusammenfassen bzw. gleich das teurere größere kaufen. Es gibt allerdings noch über den Kundendienst die Möglichkeit, das Silber innerhalb von 30 Tagen zurückzugeben und dafür das Gold zum Erstrabatt zu kaufen.

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 1818
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Dec 9 2018 8:40 AM

NB.Mick:
Es gibt allerdings noch über den Kundendienst die Möglichkeit, das Silber innerhalb von 30 Tagen zurückzugeben und dafür das Gold zum Erstrabatt zu kaufen.

Danke für die Info! Das war mir nicht bekannt.

Posts 652
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Dec 10 2018 9:04 AM

ilian:
NB.Mick:
Es gibt allerdings noch über den Kundendienst die Möglichkeit, das Silber innerhalb von 30 Tagen zurückzugeben und dafür das Gold zum Erstrabatt zu kaufen.

Eine kleine Korrektur - 10% Rabatt gibt es auf alle Basispaketkäufe, der von Mick erwähnte Erstrabatt ist für Upgrader, die bereits ein Basispaket besitzen.

@Otmar - Falls du noch irgendwelche Fragen hast, so kannst du dich natürlich auch direkt an uns unter deutsch@faithlife.com wenden und wir helfen dir gerne weiter!

Page 1 of 1 (20 items) | RSS