Fehler in deutschen Ressourcen

Page 1 of 1 (8 items)
This post has 7 Replies | 2 Followers

Posts 99
Othmar Voser | Forum Activity | Posted: Thu, Dec 27 2018 3:25 AM

Ich bin ein kompletter Neuling mit Logos. Dennoch kann ich bis jetzt sagen, dass ich so ein Bibel-Programm mit solchen Möglichkeiten noch nie gesehen habe. So ich bin nicht traurig von Olive Tree, trotz einigen Investitionen, zu Logos 8 gewechselt zu haben.

Ich schätze vor allem auch die deutschen Ressourcen und vor allem auch die noch kommenden!

Ich arbeite im Moment auch mit dem Calwer Lexikon und habe da festgestellt, dass da verschiedene Fehler drin sind. Worte falsch, Bibelversangabe richtig aber die Zieladresse falsch, oder falsche Bibelversangaben.

Gibt es einem Möglichkeit diese Fehler zu korrigieren, oder zumindest zu melden?

Posts 10109
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Thu, Dec 27 2018 4:28 AM

Othmar Voser:
Gibt es einem Möglichkeit diese Fehler zu korrigieren, oder zumindest zu melden?

Korrigieren nein, melden ja: Fehler markieren, Rechtsklick. Im linken Teil des Kontextmenüs ungefähr in der Mitte gibt es die Funktion "Tippfehler melden" (du musst den oberen Bereich evtl runterscrollen um sie zu sehen). 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 670
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Dec 27 2018 4:28 AM

Hallo Othmar

ja rechtsklick auf das Wort und links in der Spalte schauen wo Tippfehler melden steht dort draufklicken wobei es natürlich sein kann, dass der Fehler schon im Buch selber war ;-) falsche Verlinkungen kannst du glaub ich direkt hier melden.

Posts 670
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Dec 27 2018 4:29 AM

Mick schreibt einfach schneller als ichBeer

Posts 33
Frank Fischer | Forum Activity | Replied: Wed, Jan 16 2019 7:17 AM

Sorry, ich finde den Menüpunkt nicht mit Rechtsklick....

Grüße

Frank

Posts 937
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Jan 16 2019 9:56 AM

In der linken Spalte musst du dazu etwas scrollen. Sorry, ich weiß, das Kontext-Menü bietet schon arg viele Optionen. Smile

In diesem Fall handelt es sich aber wohl einfach um eine veraltete Schreibweise, die im Original tatsächlich so zu finden ist. Keil-Delitzsch ist ja IIRC einige Jahrzehnte älter als die Rechtschreibvereinheitlichung des deutschen Reichs ab den 1870ern. 

Posts 33
Frank Fischer | Forum Activity | Replied: Wed, Jan 16 2019 12:33 PM

Scrollen, das hab ich nicht probiert...Danke.

Das mit den Tipfehlern hab ich in dem Text inzwischen auch gemerkt, da fängt man besser nicht an Big Smile

Grüße

Frank

Posts 670
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Wed, Jan 16 2019 10:01 PM

Bei ändern von alten Schreibweisen gebe ich zu bedenken, dass man a) beim Suchen in der Ressource nicht mehr die nicht geänderten Worte findet, wenn man nicht alle geändert hat und b) das man bei globaler Suche nicht mehr die Stellen findet wo das alte Wort steht.

Page 1 of 1 (8 items) | RSS