PB Bibel

Page 1 of 1 (6 items)
This post has 5 Replies | 2 Followers

Posts 70
Thomas Pape | Forum Activity | Posted: Fri, Jan 25 2019 6:04 AM

Kann mir vielleicht jemand sagen mit welchen Tags ich die Pattloch-Bibel als PB am besten tagge??
Ich habe es mit allen unter https://wiki.logos.com/Bible_Verse_Maps  versucht - aber die Menge der "nicht gefundenen" ist einfach immer zu hoch - das kleinste Übel war die Luther - da waren es nur 180 Fehler...und das ist definitiv zu viel. Doch das "mischen" geht wohl auch nicht - denn dann kommt eine "richtige Fehlermeldung" ???

Posts 9913
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Jan 25 2019 6:38 AM

Thomas Pape:

Kann mir vielleicht jemand sagen mit welchen Tags ich die Pattloch-Bibel als PB am besten tagge??
Ich habe es mit allen unter https://wiki.logos.com/Bible_Verse_Maps  versucht - aber die Menge der "nicht gefundenen" ist einfach immer zu hoch - das kleinste Übel war die Luther - da waren es nur 180 Fehler...und das ist definitiv zu viel. Doch das "mischen" geht wohl auch nicht - denn dann kommt eine "richtige Fehlermeldung" ???

Vorangestellt: Die meisten Bibeln brauchen mWn eine eigenständige Verse Map, so dass es eine 100% Passung kaum geben kann. Mischen von verschiedenen Verse Maps geht leider nicht (ging glaube ich gaaaanz früher mal).

Ich kenne die Pattloch-Bibel selbst nicht, lese aber dass es sich um eine katholische Übersetzung incl. Apokryphen handelt. Letztere stellen hinsichtlich Zuordnung der Verse Maps eine besondere Herausforderung dar. Daher würde ich es Mglw so versuchen, dass du die Bibel in Abschnitte teilst und für diese jeweils die beste Passung findest (also zB NT so wie Einheitsübersetzung, protestantisch-identisches AT wie Luther, Daniel wie NRSVCE, Esther wie LXX, Rest der Deuterokanonen wie KJV). Wenn du diese verschiedenen Bibeln alle in eine Serie:Pattloch einstellst, springt Logos automatisch von einem Bibelteil zum nächsten, d.h. du merkst kaum dass du mehrere BPs hast.    

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 70
Thomas Pape | Forum Activity | Replied: Fri, Jan 25 2019 6:47 AM

die Teilung habe ich gemacht - den "Hauptteil"
aber die Apogryphen sind weder Luther noch pesh - da waren es die wenigsten Fehler - aber eben noch über 300 ! 

Ich habe gehofft, dass jemand von euch vielleicht diese Bibel schon fertig hat, und DEN Trick verraten kann Wink

Posts 651
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Jan 25 2019 11:32 AM

Ich bitte nicht zu vergessen, dass dieses Werkzeug nur für gemeinfreie und (wie der Name schon sagt) persönlich erstellte Bücher ist. Es ist nicht erlaubt, sich mit diesem Werkzeug eigene Versionen rechtlich geschützter Werke zu erstellen und diese zu teilen.

Wir bitten euch darum dies auch entsprechend zu respektieren, da auch unsere Beziehungen zu Verlagen hier davon abhängig sind und ein Missbrauch dieser Funktion negative Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Generell ist es so, dass wir hier im deutschen Forum der Diskussion und dem Austausch persönlicher Bücher etwas mehr Freiheit geben als dies auf der englischen Seite der Fall ist, da wir uns der Tatsache bewusst sind, dass unser Katalog an gewissen Stellen noch Lücken aufweist und auf diese Art und Weise ihr hier als Gemeinschaft einen großen Dienst leistet. Das können wir aber nur so lange tun, wie sich dies innerhalb der Regeln und Beschränkungen persönlicher Bücher vollzieht. Darum bitten wir euch, dass ihr euch an diese Beschränkungen haltet, um diese wertvolle Ressource nicht zu verlieren.

Posts 55
Michael Schierl | Forum Activity | Replied: Sat, Jan 26 2019 5:01 AM

Ich denke nicht, dass es hier einen "Trick" gibt. Die mir vorliegende Version der Pattloch-Bibel (die ich selbstverständlich *nicht* weiterverbreiten werde) hat in Kohelet Kapitel 13-16, sowie den Vers Sirach 52:15. Diese sind in keiner bisher vorhandenen Versification enthalten (Stand Logos 7.19), d.h. hier wirst du immer Lücken haben.

Mit BibleNABRE bekommst du alle Bücher fehlerfrei hin außer Kohelet, Joel, Tobit, Jesus Sirach, Esther, und den Psalmen.

Für Joel und Tobit kannst du BibleBNP nehmen ohne Fehler.

Für Jesus Sirach und Esther passt die Vulgata (BibleVUL) am besten (da fehlen dir "nur" 60 Verse in Sirach, weniger Fehler gehen in Sirach leider nicht).

Für die Psalmen wiederum BibleGUDSORD.ohne Fehler.

Zu welche dieser 4 "Bibeln" du dann Kohelet dazu nimmst, ist egal, die Fehler sind immer gleich viele.

Ob du eine derartige "Flickenteppichbibel" tatsächlich in Logos haben willst, musst du selbst entscheiden. Ich hab mich hier dagegen entschieden, d.h. ich habe mir dafür kein Personal Book gebaut.

Posts 70
Thomas Pape | Forum Activity | Replied: Sat, Jan 26 2019 5:53 AM

Danke!!
Dachte schon, dass ich mich zu dumm anstelle... aber wenn ihr Profis das auch nur so hinbekommt, war mein Denkansatz doch nicht falsch.

Und Sorry an Faithlife - aber ich möchte nicht 3 oder 4 Bibelprogramme auf meinem Rechner - und da bevorzuge ich Logos. Und da ihr leider nicht "alle deutschen" Bibeln anbietet, bleibt mir nichts anderes übrig, als "Umzugskarton packen" und "privates Buch" anlegen. Gäbe es "alles" bei euch, würde ich mir die Arbeit gerne ersparen.

Page 1 of 1 (6 items) | RSS