Verknüpfungen

Page 1 of 1 (11 items)
This post has 10 Replies | 1 Follower

Posts 22
Steffen Hollmann | Forum Activity | Posted: Wed, Jul 31 2019 2:58 AM

Hi ihr,

ich habe eine Frage zu den Verknüpfungen zwischen Büchern (also die Verknüpfungen mit dem orangenen "A, B, C,..."). Ich habe eine Bibel mit einem Kommentar verknüpft. Das ist sehr praktisch, dann bekomme ich nämlich immer den passenden Kommentar zu der Bibelstelle die ich gerade lese. Jetzt habe ich aber folgendes Problem:

Wenn ich im Kommentar über die entsprechende Bibelstelle hinauslese (also weiterlese) springt die Bibel zur entsprechenden Stelle. Das mag bei verschiedensten Anwendungen sehr praktisch sein. Aber wenn ich einfach Bibellese muss ich jedes mal zu der vorherigen Stelle zurückscrollen oder die Verknüpfung lösen. Das ist auf die Dauer sehr nervig.

Daher meine Frage:

Gibt es die Möglichkeit bei einer Verknüpfung eine einfache "Hierachie" anzulegen? Also z.B. "A" ist das Hauptbuch und verändert sich nur, wenn man manuell weiterscrollt. Das verknüpfte Buch "a" ist "A" dagegen untergeordnet. Scrollt man "a" weiter verändert es nicht das übergeordnete "A".

oder habe ich einfach einen Denkfehler?

LG   

Posts 9961
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 31 2019 4:03 AM

Steffen Hollmann:
Gibt es die Möglichkeit bei einer Verknüpfung eine einfache "Hierachie" anzulegen? Also z.B. "A" ist das Hauptbuch und verändert sich nur, wenn man manuell weiterscrollt. Das verknüpfte Buch "a" ist "A" dagegen untergeordnet. Scrollt man "a" weiter verändert es nicht das übergeordnete "A".

Das geht, allerdings nicht mit Verknüpfungen. Wenn du die entsprechenden Bücher in einem Tab zusammenfasst "Mehrer Werke parallel", dann funktioniert es so. Ich mache die Bible nach Links als Hauptwerk und die Kommentare nach rechts:

  

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 906
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 31 2019 10:47 AM

Das müsste auch gehen, wenn du dein "a" auf "Verknüpfungen hierher senden" setzt. Das führt quasi zu einseitigen Updates, die von "a" auf "A" angewendet werden, aber nicht umgekehrt. Freilich berücksichtigt der "a"-Tab dann sämtliche genutzten Fenster, nicht nur "a".

Posts 22
Steffen Hollmann | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 1 2019 6:40 AM

Deine Lösung Ben finde ich (theoretisch) eleganter, da ich verschiedene Tabs offen haben und schnell hin- und herspringen möchte.

Leider funktioniert die Lösung nicht. Es verändert sich gar nichts. Auch nicht in die andere Richting.
Richtig müsste eiegtnlich doch sein:
Bibel: Verknüpfung A
Kommentar: Verknüpfung A plus Verknüpfungen hierher senden

Auch andersherum funktionert es bei mir nicht...

Posts 9961
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 1 2019 6:57 AM

Steffen Hollmann:

Deine Lösung Ben finde ich (theoretisch) eleganter, da ich verschiedene Tabs offen haben und schnell hin- und herspringen möchte.

Leider funktioniert die Lösung nicht. Es verändert sich gar nichts. Auch nicht in die andere Richting.

Hallo Steffen, 

mir ist nicht ganz klar, was genau mit der parallelen Anzeige nicht geht bzgl. hin- und herspringen, vielleicht teilsts du mal ein/zwei Screenshots mit dem was du tun willst und wo es klemmt.

Die Lösung von Ben müsste halbwegs funktionieren (da sie es nicht ganz zufriedenstellend tut, wurde die Parallelanzeige in einem Tab für Logos entwickelt), aber eigentlich ist die Aufgabe von "Verknüpfungen hierher senden" eine andere: Üblicherweise willst du, wenn du an einer Passage (Bspw in Mt 5) arbeitest, die Bibel und die Kommentare zu dieser Passage offen haben. Wenn nun ein Kommentar eine Bibelstelle zitiert (sagen wir aus Exodus 20), und du folgst dem Link, wird nicht nur die Bibel, sondern auch die verlinkten Kommentare etc alle auf  Ex 20 umgestell. Das nervt. Das zurückgehen zu Mt 5 noch viel mehr, zumal die Kommentare dann ggf jeweils am Beginn der Passage stehen, nicht wo du zu lesen aufgehört hattest. Die Lösung dafür ist es, eine zweite Instanz der Bibel aufzumachen und "Verknüpfungen hierher senden" einzustellen. Dann bleibt dein gesamtes Layout auf Mt 5 und du liest Ex 20 in dem zweiten Bibelfenster, und die nächsten 35 anderen Referenzstellen auch.  

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 22
Steffen Hollmann | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 2 2019 2:55 AM

Posts 22
Steffen Hollmann | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 2 2019 2:58 AM

Gelb ist mein Lesebereich, da stehen meine Bibeln, in denen ich gerade lese. Rot ist mein Notizen/Kommentar/Nachschlagbereich. Mein Wunsch ist einfach, dass wenn ich bei Rot weiter scrolle sich gelb nicht ändert.
Das könnte ich natürlich über die Parallel-Funktion machen, aber dann kann ich nicht fröhlich zwischen unterschiedlichen Kommentaren rechts hin und herspringen.

Posts 906
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 2 2019 10:16 AM

Steffen Hollmann:

Deine Lösung Ben finde ich (theoretisch) eleganter, da ich verschiedene Tabs offen haben und schnell hin- und herspringen möchte.

Leider funktioniert die Lösung nicht. Es verändert sich gar nichts. Auch nicht in die andere Richting.
Richtig müsste eiegtnlich doch sein:
Bibel: Verknüpfung A
Kommentar: Verknüpfung A plus Verknüpfungen hierher senden

Auch andersherum funktionert es bei mir nicht...

Mein Test bestätigt das. Ich gehe dem mal nach und melde mich demnächst! 

Posts 906
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 2 2019 12:27 PM

Ben Misja (Faithlife):

Steffen Hollmann:

Deine Lösung Ben finde ich (theoretisch) eleganter, da ich verschiedene Tabs offen haben und schnell hin- und herspringen möchte.

Leider funktioniert die Lösung nicht. Es verändert sich gar nichts. Auch nicht in die andere Richting.
Richtig müsste eiegtnlich doch sein:
Bibel: Verknüpfung A
Kommentar: Verknüpfung A plus Verknüpfungen hierher senden

Auch andersherum funktionert es bei mir nicht...

Mein Test bestätigt das. Ich gehe dem mal nach und melde mich demnächst! 

Zeit für eine kleine Beichte: Ich habe die Funktion von "Verknüpfungen hierher senden" falsch verstanden. Die dient offenbar dazu, dass man festlegt, in welchem Werk angeklickte Verknüpfungen geöffnet werden. Wer etwa in einem Werk auf einen verlinkten Bibelvers klickt, sorgt so dafür, dass dieser Vers im ausgewählten Fenster aufgeschlagen wird. 

Die einseitige Verknüpfung von zwei Tabs ist jedoch für die Zukunft angedacht. 

Posts 204
Roland Hofbauer | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 2 2019 9:29 PM

Wär das mit den Verknüpfungen nicht ein schönes Thema für ein kleines Video?

Posts 604
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 2 2019 10:41 PM

Ein kleines Workaround wäre die Kommentare alle mit B zu verknüpfen, die Bibeln bei A lassen und die die entsprechende Bibelstelle im Kommentar selbst einzutragen (oder zu kopieren dauert 1-2 Sekunden)

Page 1 of 1 (11 items) | RSS