Urchristliche Mission Recherche

Page 1 of 1 (1 items)
This post has 0 Replies | 0 Followers

Posts 683
Sascha Andreas John | Forum Activity | Posted: Thu, Nov 7 2019 11:38 PM

Ich les mich gerade durch das Buch von Schnabel (bin auf Seite 917) hab aber nur das analoge. Was mir aufgefallen ist, ist dass er fast jeden Satz mit unzähligen Pro und Kontra Stellen belegt was zu einem irren Fußnotenteil führt. Tatsächlich fällt es mir schwer zu sagen was denn nun seine eigene Meinung ist (oder ob er sie überhaupt mitteilt) oder ob er nur sämtliche Zitate sammelt die zu seinem Thema passen und das brav nach These, Antithese und Synthese wie es sich für eine heutige "wissenschaftlichen" Arbeiten gehört...ich steh ja mehr auf die Antiken Historiker "alle anderen sind Idioten aber ich hab die Wahrheit"Wink

Wie dem auch sei meine Frage an die Fraktion der Logos Version Besitzer...kommt das Wort "ich" in bezug auf die Meinung des Autors im Buch überhaupt vor, oder ist mein Eindruck richtig, dass er seine Meinung durch Zitate von anderen Autoren belegt?

Page 1 of 1 (1 items) | RSS