[PB] Rabbiner Samson Raphael Hirsch (1808–1888), Kommentar auf die Genesis.

Page 1 of 2 (24 items) 1 2 Next >
This post has 23 Replies | 2 Followers

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Posted: Tue, Jun 23 2020 2:31 PM

Der Pentateuch, übersetzt und erläutert von Samson Raphael Hirsch (1808–1888). Erster Teil: Die Genesis. 4. Auflage, 1903, Frankfurt am Main. Hier nur der Kommentar, wenn ihr die Übersetzung wollt, kann ich sie auch reinstellen. 

6558.Hirsch1 logos.docx

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 23 2020 11:45 PM

Danke!

Ich habe 4 doppelte Milestones entfernt, 1 Fehler korrigiert und den Bibel-Typ auf Luther 1912 umgestellt, damit alle Verse erkannt werden: 7128.Hirsch1_logos_V2.docx

Kann es sein, dass SBL Hebrew nicht mehr richtig erkannt wird und du es deswegen so formatiert hast? Ich habe es testweise auf SBL Hebrew umgestellt und die Sprache bestimmt, aber es werden zusätzliche Wörter angezeigt... Confused Schade, dass Logos die hebräische Sprache im PB nicht mehr richtig erkennt...

EDIT: Noch eine Korrektur

Jetzt sollten keine Fehlermeldungen mehr angezeigt werden...

EDIT2:

Und noch ein Titelblatt dazu:

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 1:20 AM

Danke, ändere die Sprache des Dokuments auf Arabisch und versuche es erneut. 

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 1:22 AM

Mendel Itkin:

ändere die Sprache des Dokuments auf Arabisch und versuche es erneut. 

Meinst du in Logos, wenn man das PB kompiliert oder im MS Word?

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 1:39 AM

In Word 

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 2:03 AM

Mendel Itkin:

In Word 

Meinstest du die Sprache der Rechtschreibung oder wie machst du das genau?

Wie wird es bei dir dargestellt?

Bei mir wird es ohne Leerzeichen dargestellt und die hebr. Wörter werden nicht wie früher erkannt, wo man das Wort mit einem rechten Mausklick sofort analysieren konnte.

So wird es bei mit in Logos dargestellt:

Und so ist es eigentlich im Word (mit Leerzeichen):

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 3:26 AM

Bei mir wird deine Version korrekt dargestellt: 

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 4:03 AM

Mendel Itkin:
Bei mir wird deine Version korrekt dargestellt: 

Kannst du bitte kurz beschreiben , wie du die Sprache festlegst?

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 4:09 AM

Ich habe nichts gemacht. Deine Version heruntergeladen und sofort in Logos rein, ohne überhaupt die Word Datei zu öffnen. Deshalb denke, ich dass es nicht an der Sprache liegt, sondern an etwas anderem. Wenn du aber es trotzdem versuchen möchtest. Markiere den ganzen Text (strg+a), unten links steht die Sprache, du klickst darauf und wählst Arabisch aus. 

Posts 142
Thomas Pape | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 4:21 AM

Vielen Dank!
bitte mehr davon Wink auch gern die Übersetzung

Posts 11104
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 5:02 AM

Mendel Itkin:
Bei mir wird deine Version korrekt dargestellt: 

Geht mir im Prinzip genauso (also keine fehlenden Leerzeichen, kein Zusammenlaufen aller hebräischen Wörter in eine lange Zeichenkette).

Aber: im Word ist alles in einer Sprache formatiert, nämlich Arabisch, auch der hebräische Text. Folge: im PB wird er von Logos nicht als hebräisch erkannt und daher in der Schriftart für den "normalen" Text angezeigt (ich kann hebräisch null lesen, aber in Arial sieht es echt hässlich aus....). Wenn man den Font SBL BibLit für "normalen" Text und für hebräisch ausgewählt haben sollte, fällt das aber beim Lesen nicht auf - keine Ahnung wie es beim markieren/kopieren ist. 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 5:17 AM

Du kannst den normalen Text auf default setzen, dann sieht es besser aus: 

 

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 5:46 AM

NB.Mick:
Aber: im Word ist alles in einer Sprache formatiert, nämlich Arabisch, auch der hebräische Text. Folge: im PB wird er von Logos nicht als hebräisch erkannt und daher in der Schriftart für den "normalen" Text angezeigt

Genau das ist mein Hauptproblem. Warum geht es nicht, wenn ich es auf SBL ... setze und dann die Sprache als Hebräisch bestimme. Es wird dann komisch dargestellt:

Früher mit dem Raschis Kommentar ging ja problemlos... Ist das ein Bug??? Hmm

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 5:57 AM

Du kannst alles auf SBL stellen aber solange du die Sprache auf Hebräisch umstellst, macht Logos alles kaputt. Meine Standard-Schrift in Logos ist sowieso "Accordance", da wird Hebräisch korrekt dargestellt. 

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 6:12 AM

Mendel Itkin:
Du kannst alles auf SBL stellen aber solange du die Sprache auf Hebräisch umstellst, macht Logos alles kaputt.

Ja, das war früher nicht so... Deswegen muss es ein Bug sein.

Mendel Itkin:
Meine Standard-Schrift in Logos ist sowieso "Accordance", da wird Hebräisch korrekt dargestellt. 

Aber wenn du die Standard-Schriftart für Ressourcen auf Accordance umstellst, dann beeinflüsst das Hebräische nicht oder (für Hebräisch sind ja andere Schriftarten)???

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 6:18 AM

ilian:
Aber wenn du die Standard-Schriftart für Ressourcen auf Accordance umstellst, dann beeinflüsst das Hebräische nicht oder (für Hebräisch sind ja andere Schriftarten)???

Doch, der Hebräische Text ändert sich auch: 

Posts 11104
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 7:08 AM

ilian:
Aber wenn du die Standard-Schriftart für Ressourcen auf Accordance umstellst, dann beeinflüsst das Hebräische nicht oder (für Hebräisch sind ja andere Schriftarten)???
Nur dann, wenn dieser Text im Word-Dokument als Hebräisch markiert ist - aber dann schlägt dieser neue Bug zu.

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 7:16 AM

NB.Mick:
aber dann schlägt dieser neue Bug zu.

Also doch ein Bug...

Posts 158
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 8:31 AM

Das Dokument ist auf Arabisch gestellt und die Schriftart auf Accordance mit dem Ergebnis, dass der Hebräische Text, der ja als Arabisch gekennzeichnet ist, sich verändert und korrekt als Hebräisch dargestellt wird. Jedoch greift hier nicht die Einstellung für Hebräische Schriften, sondern die Standard Einstellung für alle Schriften. Trotzdessen wird der Hebräische Text korrekt dargestellt. 

Posts 2274
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 10:51 PM

Mendel Itkin:
Trotzdessen wird der Hebräische Text korrekt dargestellt. 

Die Darstellung der Schrift ist nur das eine Problem. Das andere, was ich meinte, ist die Erkennung der hebräischen Sprache von Logos, das anscheinend nur dann funktioniert, wenn der entsprechende Text im Word als Hebräisch bestimmt ist...

Page 1 of 2 (24 items) 1 2 Next > | RSS