Kaufbeleg (auf Deutsch) - finanzamttauglich?

Page 1 of 1 (19 items)
This post has 18 Replies | 1 Follower

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Posted: Wed, Apr 16 2014 10:04 AM

Besteht die Möglichkeit, einen deutschen Kaufbeleg zu bekommen, wenn man bei Logos etwas kauft (bis jetzt war ich etwas zurückhaltend)?

Oder wie sieht es überhaupt mit Kaufbelegen bzw. Rechnungen von Logos aus? Könnte man sie beim Finazamt einreichen?

Posts 10259
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Apr 16 2014 10:09 AM

ilian:

Besteht die Möglichkeit, einen deutschen Kaufbeleg zu bekommen, wenn bei Logos etwas kauft (bis jetzt war ich etwas zurückhaltend)?

Oder wie sieht es überhaupt mit Kaufbelegen bzw. Rechnungen von Logos aus? Könnte man sie beim Finazamt einreichen?

Normalerweise ist die Sprache des Belegs nicht das Thema. Das Einreichen zur Einkommensteuer ist diesbezüglich wahrscheinlich problemlos (ich abe es allerdings noch nicht gemacht, weil ich die Sachen nicht absetzen kann Crying ) - die Anforderungen an Belege werden interessant, wenn man gezahlte Vorsteuer (also wenn Logos MWSt. ausweisen würde) wiederbekommen will. 

 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Apr 19 2014 4:04 AM

Also, mir würde es reichen, wenn ich einen Kaufbeleg bekomme, wo der Betrag steht und ihn dann evtl. bei Finanzamt vorlegen könnte.

Bekommt man überhaupt einen Beleg per Email o.ä.?

Posts 10259
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sat, Apr 19 2014 12:16 PM

ilian:

Also, mir würde es reichen, wenn ich einen Kaufbeleg bekomme, wo der Betrag steht und ihn dann evtl. bei Finanzamt vorlegen könnte.

Bekommt man überhaupt einen Beleg per Email o.ä.?

Man bekommt eine Mail in englischer Sprache, Titel: "Thank you for your order from Logos.com", in der das gekaufte Produkt und der Betrag enthalten sind (sogar in Euro).

Probier's doch mit einem kopstenlosen oder niedrigpreisigen Produkt aus! 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Apr 19 2014 1:58 PM

Danke für den Hinweis!

Ich habe es mir bei einem kostenlosen Produkt angesehen.

@Thomas, ich würde gerne eine Rechnung o.a. z.B. als PDF bekommen. Wäre das auf Nachfrage möglich?

Posts 666
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Apr 21 2014 5:03 AM

Hey!

Generell ist es möglich, deine Rechnungen auf deinem Account auszudrucken. Gehe einfach zu "Orders", wähle die Bestellung aus und drucke die entsprechende Rechnung.

Ist dies ausreichend?

Thomas

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Apr 22 2014 9:04 AM

Thomas Reiter:

Generell ist es möglich, deine Rechnungen auf deinem Account auszudrucken. Gehe einfach zu "Orders", wähle die Bestellung aus und drucke die entsprechende Rechnung.

Hallo Thomas,

ich habe unter "Orders" nachgeschaut. Ich habe bis jetzt nur 0€-Käufe (deswegen wollte ich das klären, bevor ich Geld ausgebe). Ich weiß nicht, ob die anderen Bestellungen (> 0€) anders aussehen, aber ich finde keine Option "Print" o.ä.!?

Oben steht:

"Thank you for your order.

A confirmation email has been sent to meine E-Mail-Adresse"

darunter Werbung für Vyrso, Logos und biblia.com, dann "Download to Mobile Apps", "Download Instructions for Logos Desktop Software" und dann steht "Order Number", "Date" und darunter die Bestellung...

Wie kann man es ausdrucken?

Thomas Reiter:

Ist dies ausreichend?

Wenn es dann wie eine "Rechnung" aussehen würde (Logo von Logos, Rechnungsnummer, Datum, Titel, Betrag...), wäre es m.E. ausreichend. Es muss für Außendstehenden nachfolziehbar sein...

Gruß, Ilian

Posts 666
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Apr 22 2014 11:27 AM

Hi,

Ausdrucken kann man das ganze einfach im Browser, oder durch Rechtsklicken auf der entsprechenden Seite. Dadurch wird das ganze dann in bereinigter Form angezeigt.

Hierzu verweise ich dich auf einen Forumsthread, welcher zwar nun schon ein paar Tage alt ist, aber noch immer zutreffend.

http://community.logos.com/forums/p/38374/287122.aspx#287122 (Speziell auf den fünften Beitrag von Paul Newsome mit Screenshot)

Dies beinhaltet alle von dir gewünschten Aspekte(Logo, Seriennummer, Datum, Titel, Beträge, etc.) sowie Adresse, etc.


Thomas

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Apr 22 2014 1:14 PM

Hi,

danke für den Hinweis!

Das ist schon ein Schritt nach vorne.

Leider wird der Betrag in USD angezeigt, obwohl ich EUR und Adresse in Deutschland hinterlegt habe.

Kann man also auf der Rechnung einen EUR-Betrag anzeigen lassen?

Posts 10259
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, Apr 22 2014 4:25 PM

ilian:

Leider wird der Betrag in USD angezeigt, obwohl ich EUR und Adresse in Deutschland hinterlegt habe.

Kann man also auf der Rechnung einen EUR-Betrag anzeigen lassen?

In der eMail gibt es den Betrag in EUR, allerdings ist das nur Logos' informative Umrechnung zu deren Tageskurs - in Wirklichkeit berechnen die USD. Du willst ja das beim Finanzamt angeben, dass es dich gekostet hat, und das ist nur auf der Kreditkartenabrechnung drauf. (Meine Kreditkartenfirma nimmt bspw. noch einen kleinen Aufschlag für "Auslandseinsatz"). Allerdings hatte ich nie Probleme, einen beruflich veranlassten Betrag mit USD-Rechnung plus Kreditkartenabrechnung für den Wert in EUR beim Finanzamt anerkannt zu bekommen - und es wäre so schön, meine Logos-Rechnungen absetzen zu können!   

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Apr 23 2014 9:58 AM

Danke für den Tipp!

Dann probiere ich es auf dieser Weise... Smile

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 10 2014 12:26 AM

@Thomas, besteht die Möglichkeit, dass man von Logos auch eine Rechnung erhält, die als solche auch eindeutig von deutschen Finanzleuten zu erkennen ist? Ich frage das, weil ich Porbleme mit einer Finanzverwaltung hatte...

Unter "Order" versteht man eher eine Bestellbestätigung. Ich bin kein Englisch-Experte, aber sollte es nicht "account" oder "invoice" heißen?

Posts 162
Thomas Ehlert | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 11 2014 3:35 AM

Leider gibt es bei PrePubs keine Rechnungsemail. Könnte man das bitte ändern?

LG

Thomas

Posts 2951
Tes | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 11 2014 7:24 AM

Ich glaube es wäre besser, wenn du mit "Accounting Department" sprichst.Wahrscheinlich haben sie eine Möglichkeit auf deutsche Sprache in Rechnung zu stellen.

Blessings in Christ.

Posts 2399
Jan Krohn | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 12 2014 1:04 AM

NB.Mick:

die Anforderungen an Belege werden interessant, wenn man gezahlte Vorsteuer (also wenn Logos MWSt. ausweisen würde) wiederbekommen will. 

Ich gehe mal davon aus, dass Logos MwSt abfuehrt: http://www.bzst.de/DE/Steuern_International/USt_Kontrollverfahren_ZM_eCommerce/VAT_on_eService/VAT_on_eService_node.html

Evtl. bekommst Du ja auf Anfrage einen Beleg mit ausgewiesener MwSt.

Past IT Consultant. Past Mission Worker. Entrepreneur. Future Seminary Student.
Why Amazon sucks: Full background story of my legal dispute with the online giant

Posts 666
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 12 2014 11:45 AM

Thomas Ehlert:

Leider gibt es bei PrePubs keine Rechnungsemail. Könnte man das bitte ändern?

LG

Thomas

Hallo Thomas

Könntest du mir hier bitte ein bisschen genauer ausführen, was du meinst? Denn generell bekommt man eine Bestätigung per Mail wenn man ein Pre-Pub bestellt.

Danke,

Thomas

(Ich kommen mir fast so vor, wie wenn ich mit mir selbst reden würde Smile )

Posts 2012
ilian | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 13 2014 12:42 AM

Tes:

Ich glaube es wäre besser, wenn du mit "Accounting Department" sprichst.Wahrscheinlich haben sie eine Möglichkeit auf deutsche Sprache in Rechnung zu stellen.

Ich habe keine E-Mail vom "Accounting Department" unter "Contact us" gesehen...

Jan Krohn:

Ich gehe mal davon aus, dass Logos MwSt abfuehrt: http://www.bzst.de/DE/Steuern_International/USt_Kontrollverfahren_ZM_eCommerce/VAT_on_eService/VAT_on_eService_node.html

Evtl. bekommst Du ja auf Anfrage einen Beleg mit ausgewiesener MwSt.

Das wäre nicht schlecht...

ilian:

@Thomas, besteht die Möglichkeit, dass man von Logos auch eine Rechnung erhält, die als solche auch eindeutig von deutschen Finanzleuten zu erkennen ist? Ich frage das, weil ich Porbleme mit einer Finanzverwaltung hatte...

Unter "Order" versteht man eher eine Bestellbestätigung. Ich bin kein Englisch-Experte, aber sollte es nicht "account" oder "invoice" heißen?

@Thomas, kannst du dieses Anliegen weiterleiten? Es soll m.E. eine grundsätzliche Lösung für die deutschen Kunden gefunden werden...

Für den Anfang wäre es schon hilfreich, wenn es "Rechnung" auf Englisch darauf stehen würde...

Posts 162
Thomas Ehlert | Forum Activity | Replied: Sat, Jun 14 2014 2:14 PM

Ja genau, man bekommt eine Mail, aber da sind keine Preise des PrePubs mit drin. Anders als bei Sachen, die man direkt kauft. Da werden die Preise in Euro und Dollar aufgeführt.

Posts 666
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Jun 16 2014 12:06 PM

Wir suchen im Moment hier nach der besten Lösung! Sobald es hierzu etwas genaueres gibt, werdet Ihr informiert.

Das Problem liegt auch darin, dass diese gesammelten regionalen Unterschiede entsprechend programmiert werden müssen. Daher ist dies leider ein etwas ausführlicherer Prozess.

Thomas

Page 1 of 1 (19 items) | RSS