Leonberger Bibel als PB

Page 1 of 2 (30 items) 1 2 Next >
This post has 29 Replies | 3 Followers

Posts 164
Ben Misja | Forum Activity | Posted: Thu, Apr 30 2015 7:09 AM

Derselbe freundliche Geist, der schon das Offene-Bibel-Modul gemacht hat, arbeitet gerade an weiteren deutschen Bibeln. Er hat mit der Leonberger Bibel angefangen, einer relativ neuen Übersetzung eines einzelnen Übersetzers, die bisher das Neue Testament umfasst. Die Übersetzung steht unter einer relativ restriktiven Creative-Commons-Lizenz.

Das Modul findet ihr hier: https://gist.github.com/schierlm/ea4c97e0fadf9a7aab4e

Alleinstellungsmerkmale der Übersetzung: Es gibt zwei Versionen, eine aus NA28 und eine aus RP (kritische Ausgabe des byzantinischen Texts). Zudem scheint sie Morph-Tags zu enthalten. Der Modulbauer hat diese Tags allerdings bisher nur so einbauen können, dass das Tag hinter jedem Wort sichtbar ist. Es scheint da Limitationen sowohl in LibreOffice als auch in Word zu geben, die das Ganze zu einer kleinen Herausforderung machen.

Ich kenne den Übersetzer ein bisschen. Das Projekt hat bisher bei mir einen guten Eindruck hinterlassen, auch wenn ich bei dem relativ frühen Stadium (das NT liegt bis auf Lukas vor) nicht sicher bin, wie gründlich der Übersetzer seine Übersetzung schon auf Fehler prüfen konnte. Er freut sich über jeden gemeldeten Fehler.

Die CC-Lizenz ermöglicht die uneingeschränkte Verwendung im nichtkommerziellen Bereich und erlaubt keine Veränderungen. Ziemlich großzügig, wie ich finde! (Wer mehr Freiheiten braucht, kann beim Übersetzer nachfragen oder die Offene Bibel benutzen...)

Posts 1701
Posts 164
Ben Misja | Forum Activity | Replied: Thu, Apr 30 2015 12:35 PM

Neue Version, diesmal mit "unsichtbaren" Morph-Tags, und diesmal auch die RP-Version.

7140.leo-na28.2015-04-23.logos.docx

4807.leo-rp05.2015-04-23.logos.docx

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 2:22 AM

Inzwischen sind auch von der Leonberger Bibel wieder neue Versionen des PBs erzeugt worden. (Danke!!)
Diese habe ich der Einfachheit halber auf unserer Webseite eingestellt,
wo auch alle anderen Formate erhältlich sind:

http://causamundi.de/bibel

Diese Version enthält

(a) eine an vielen Stellen korrigierte Morphologie (weitere Updates werden folgen),

(b) verbesserte Darstellung von Absätzen

(c) Überschriften

(d) verbesserte Navigation

und natürlich etliche Verbesserungen der Übersetzung selbst.

Ich hoffe, die Leonberger Bibel (samt Integration in Logos und andere Software) findet Gefallen und Verwendung. Immerhin ist sie seit knapp drei Jahren in Arbeit und nun endlich als Gesamtausgabe NT verfügbar, worüber ich mich sehr freue. Wie unschwer zu erkennen ist, gibt es noch einiges zu tun (sowohl inhaltlicher als auch formaler Art), weshalb eure Vorschläge, Hinweise und Korrekturen stets willkommen sind. Diese arbeite ich meist umgehend ein, sodass Updates in der Regel binnen weniger Tage zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße,
Thomas

Posts 2852
Tes | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 8:53 AM

Ben M.:

Neue Version, diesmal mit "unsichtbaren" Morph-Tags, und diesmal auch die RP-Version.

7140.leo-na28.2015-04-23.logos.docx

4807.leo-rp05.2015-04-23.logos.docx

Hi Ben, was ist der Untershied zwischen die beide PB? Ich wäre sehr dankbar wenn ich die  beide Offene Bibel und Leonberger Bibel als PB bekommen könnte. Kann man jemamd mir helfen bitte?

Blessings in Christ.

Posts 9819
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 10:04 AM

Tes:
Hi Ben, was ist der Untershied zwischen die beide PB? Ich wäre sehr dankbar wenn ich die  beide Offene Bibel und Leonberger Bibel als PB bekommen könnte. Kann man jemamd mir helfen bitte?

Hallo Tes,

Der Unterschied zwischen den beiden Leonberger NTs ist der zu Grunde liegende griechische Text: NA28 versus eine Textus-Receptus-Variante. Sie müssten also in den typischen Stellen abweichen: "Comma Johanneum", Taufe des Kämmerers... 

Die Offene Bibel ist in einem anderen Thread, der Link zur Seite mit der PB-Quelle ist: http://www.offene-bibel.de/wiki/index.php5?title=Offene_Bibel_Module_f%C3%BCr_Bibelprogramme 

Mick

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 2852
Tes | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 10:35 AM

NB.Mick:

Tes:
Hi Ben, was ist der Untershied zwischen die beide PB? Ich wäre sehr dankbar wenn ich die  beide Offene Bibel und Leonberger Bibel als PB bekommen könnte. Kann man jemamd mir helfen bitte?

Hallo Tes,

Der Unterschied zwischen den beiden Leonberger NTs ist der zu Grunde liegende griechische Text: NA28 versus eine Textus-Receptus-Variante. Sie müssten also in den typischen Stellen abweichen: "Comma Johanneum", Taufe des Kämmerers... 

Die Offene Bibel ist in einem anderen Thread, der Link zur Seite mit der PB-Quelle ist: http://www.offene-bibel.de/wiki/index.php5?title=Offene_Bibel_Module_f%C3%BCr_Bibelprogramme 

Mick

Vielen Dank Mick!

Blessings in Christ.

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 11:02 AM

Hallo Tes,

Du dürftest beide Texte (Nestle-Aland 27/28. Auflage und Robinson-Pierpont 2005 [BYZ]) in Logos verfügbar haben. Dann kannst du über einen Textvergleich die Unterschiede sehen. (Das Comma Johanneum ist übrigens in beiden Texten nicht enthalten.) Die Leonberger Bibel unterscheidet sich im Text nur an den Stellen, wo auch die griechischen Texte wirklich unterschiedlich sind. Wie du schnell sehen wirst, ist dies an erstaunlich wenigen stellen der Fall.

Thomas

Posts 2852
Tes | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 10:08 PM

Thomas Boehme:

Hallo Tes,

Du dürftest beide Texte (Nestle-Aland 27/28. Auflage und Robinson-Pierpont 2005 [BYZ]) in Logos verfügbar haben. Dann kannst du über einen Textvergleich die Unterschiede sehen. (Das Comma Johanneum ist übrigens in beiden Texten nicht enthalten.) Die Leonberger Bibel unterscheidet sich im Text nur an den Stellen, wo auch die griechischen Texte wirklich unterschiedlich sind. Wie du schnell sehen wirst, ist dies an erstaunlich wenigen stellen der Fall.

Thomas

Hallo Thomas vielen dank für das Angebot, damit ich die beide Texte in Logos verfügbar haben kann, um sicher zu sein, könntest du mal bitte die beide Texte einfügen?

Blessings in Christ.

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Mon, May 18 2015 10:21 PM

Hallo Tes,

Ich bin nicht sicher, was du meinst...

Die beiden Texte lauten:

Nestle-Aland Greek New Testament, 27th Edition [NA27] bzw. 28th Edition [NA28]
The New Testament in the Original Greek: Byzantine Textform 2005 [BYZ]

Wenn du in deiner Bibliothek schaust, solltest du diese Texte leicht finden.

Die Leonberger Bibel findest du auf

causamundi.de/bibel

unter "Logos PB" in den besagten zwei Fassungen. Die DOCX musste in Logos zu "Persönlichen Büchern" (PB) umwandeln lassen.

Grüßle
Thomas

Posts 9819
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, May 19 2015 2:26 AM

Tes,

der 2005er "Byzantinische Text" hat logosres:byzprsd - NA27 oder 28 gibt es mehrere Ausgaben (schau am besten in der LeseListe Greek NT unter 5.2 Current Editions nach einem NA-Text, der ein Ankreuzfeld statt einem Schloss zeigt)

Die Unterschiede sehen zB so aus:

(edited: Bild auf dem die LeseListe mit drauf ist)

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 2852
Tes | Forum Activity | Replied: Tue, May 19 2015 4:17 AM

Vielen Dank Mick und Thomas.

Blessings in Christ.

Posts 2851
Sascha John | Forum Activity | Replied: Tue, May 19 2015 7:15 AM

Vielen Dank ich finde es super zwei Übersetzungen auf Deutsch zu haben die auf NA28/TR zurückgehen.

Beim erstellen kamen bei mir diese beiden Fehlermeldungen

NA 28
[Warning] empty style for name D1_Endnotenzeichen
[Warning] empty style for name D1_Funotenzeichen

RP05

[Warning] empty style for name D1_Endnotenzeichen
[Warning] empty style for name D1_Funotenzeichen
[Warning] : =d~bible:strongs+g.3004 is specified, but it is not attached to anything.
[Warning] : =d~bible:lbs-morph+el.VAAI3P is specified, but it is not attached to anything.

LG

Sascha

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Tue, May 19 2015 11:46 PM

Hallo Sascha,

Ich gestehe, dass ich diese Warnungen bislang nicht angeschaut habe,
da ich den PB Compiler ziemlich besch...eiden finde.
Das zeigt sich auch hier: Keine Zeilenangabe, kein Kontext.

Strong 3004 ("sagte") und RMAC VAAI3P sind jeweils so ziemlich die beiden häufigsten.
Lediglich die Tatsache, dass dieses Problem in RP05, aber nicht in NA28 auftritt,
ist ein Anhaltspunkt.

Naja, ich schau mal, ob ich was finden kann...

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Mon, Jun 15 2015 12:11 AM

Es gibt ein umfangreiches Update der Leonberger Bibel:

causamundi.de/bibel

Der oben genannte Fehler ist korrigiert,
außerdem habe ich Cover-Images zur Verfügung gestellt.
Der synoptische Abgleich kommt voran.

Es lohnt sich also!

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 15 2015 12:06 AM

Es ist wieder ein Update verfügbar,
das allerdings nur textliche Verbesserungen und Korrekturen enthält.

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Tue, Dec 22 2015 7:00 AM

Zum Jahresende gibt es noch mal ein Update der Leonberger Bibelmit jeder Menge Änderungen und Korrekturen:

http://www.causamundi.de/bibel

Fröhliche Weihnachten!!

Posts 164
Ben Misja | Forum Activity | Replied: Tue, Dec 22 2015 12:41 PM

Danke, Thomas! Ich hoffe, dass ich dir vielleicht auch mal wieder Korrekturvorschläge schicken kann.

Wie sind deine Pläne für's AT?

Posts 109
Thomas B. | Forum Activity | Replied: Wed, Dec 23 2015 3:58 AM

Fragst du global-galaktisch,
oder weil du auf besagter Webseite nachgesehen hast? ;-)

Da auch das AT vollumfänglich kodiert sein soll, bin ich noch am Bausteine eruieren.
Natürlich wird die Übersetzung des AT auch etwas länger dauern, weshalb ich gerade ein Provisorium zusammenstelle.

Mehr denn je bin ich für jede Form der Hilfe dankbar.

Posts 164
Ben Misja | Forum Activity | Replied: Sun, May 15 2016 2:25 PM

Sehe gerade, dass Thomas auf seiner Webseite nicht nur neue Versionen vom März 2016 anbietet, sondern auch hübsche Buchcover.

http://www.causamundi.de/shop/page.php?p=bible.php

Page 1 of 2 (30 items) 1 2 Next > | RSS