Byzantine Textform 2018

Page 1 of 1 (5 items)
This post has 4 Replies | 0 Followers

Posts 152
Thomas Schneider | Forum Activity | Posted: Mon, May 21 2018 11:27 AM

Weiß man schon, ob diese Ausgabe  auch für Logos geplant ist?

http://www.vtr-online.de/ Titel

Das Neue Testament im griechischen Original

Untertitel

Byzantinische Textform 2018

Urheber

Robinson, Maurice A. (Herausgegeben von) / Pierpont, William G. (Herausgegeben von) / Dodson, John Jeffrey (Herausgegeben von)

ISBN-13

9783957761002

Verlag

VTR 

 

Posts 92
Christof Kälin | Forum Activity | Replied: Mon, May 21 2018 12:24 PM

In Logos gibt es „The New Testament in the Original Greek: Byzantine Textform 2005“. Die enthält Variantenbemerkungen zu NA27 und UBS4 und sollte somit genügend aktuell sein.

Posts 1902
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, May 21 2018 1:48 PM

Christof Kälin:

In Logos gibt es „The New Testament in the Original Greek: Byzantine Textform 2005“. Die enthält Variantenbemerkungen zu NA27 und UBS4 und sollte somit genügend aktuell sein.

Link dazu: https://www.logos.com/product/1792/the-new-testament-in-the-original-greek-byzantine-textform-2005-with-morphology

EDIT:

Übrigens zu den Unterschieden der beiden Ausgaben (Textbestand) hat Peter einiges geschrieben:

“Der Unterschied im Textbestand von RP 2005 zu 2018 ist hauptsächlich orthographischer Natur bzw. betrifft die Interpunktion (z.B. Kommasetzung). Wen die Kommasetzung ohnehin kaum interessiert, der wird eher an einigen Stellen Interesse haben, wo sich das Original besser darstellen ließ. Im Wesentlichen fällt nur eine Stelle in der Offenbarung auf, wo sich wirklich auch inhaltlich Entscheidendes seit der Ausgabe von RP 2005 getan hat. Die Stelle wurde bereits vor der Herausgabe von Text und Textwert, die diese Entscheidung bestätigt hat, optimiert, sonst sind die Verbesserungen oft orthographischer Natur bzw. nur für die Interpunktion oder Aktzentsetzung wichtig. Wer diese Dinge ohnehin zweitrangig findet, da sie im Original nicht vorhanden waren, wird wenig an Änderungen im Text selbst erwarten dürfen.“

Quelle: http://www.bibelgriechisch.info/Besprechung%20RP2018.pdf

Evtl. gibt es Unterschiede in den Fußnoten...

Posts 936
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, May 22 2018 12:44 AM

Wir haben die Ausgabe in jedem Fall im Visier und werden das prüfen, sobald die digitale Version dazu freigegeben wird. 

Posts 92
Christof Kälin | Forum Activity | Replied: Wed, May 23 2018 1:23 AM

Danke Ilian, du hast mir mit dem Link zur Besprechung die Papiervariante schmackhaft gemacht. Für knapp 20 Euro kann man nicht meckern. 

P.S. Hätte mich auch gewundert, wenn da viel im Text geändert hätte seit der letzten Ausgabe Big Smile

Page 1 of 1 (5 items) | RSS