Persönliches Buch: Anzeige Texe

Page 1 of 1 (1 items)
This post has 0 Replies | 0 Followers

Posts 51
rf. | Forum Activity | Posted: Mon, Oct 29 2018 9:26 AM

In Persönliche Bücher binde ich hebräischen, griechischen Grundtext und deutschen Übersetzungen wie bspw. Luther 2017 ein.

Folgendes Problem tritt auf, wenn ich nach einem hebräischen Text, einen deutschen Text einbinde:

Der deutsche Text wird nicht mehr korrekt dargestellt. Die Zeilenumbrüche geschehen wortweise.

Das muss sicher etwas mit dem Wechsel der Schreibrichtung vom Hebärischen zum Deutschen zu tun haben.

Im Word-Dokument ist die Schreibrichtung korrekt eingestellt.

Ist dieser Fehler verifiziert? Bei Logos 8 tritt er ebenso wie bei Logos 7 auf, auch nachdem ich das PB neu von Logos erstellen ließ.

Siehe Ansicht unten.

Logos Bible Software 8.0.0.0562
Windows 7 / Windows 10 mit Microsoft Word 365 (jeweils deutschsprachig | all of this: in german)

Page 1 of 1 (1 items) | RSS