[PB] Erstellen Anfängerfrage(n)

Page 1 of 6 (108 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last »
This post has 107 Replies | 2 Followers

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Posted: Sun, Nov 8 2020 8:09 AM

Nach gefühlten 20 Stunden am Stück habe ich einen ganz guten Workflow für meine Recherchen mit Logos gefunden. Danke auch für die Hilfe hier. Dutzende Forumsbeiträge später ist mir einiges klar geworden.
Hilfreich war auch Video 2 "fünf Ansätze zum Arbeiten mit Logos". Gibt es das angesprochene Rechtsclick-Webinar eigentlich, oder ist es in einem anderen mit drin?

Jetzt möchte ich langsam eigene Texte via PB in Logos hinzufügen und habe mich da mal umgetan. Vorab: Wird es da mal ein deutschsprachiges Tutorial geben? Oder gibt es da vielleicht schon eines?

Ich habe mir "Personal Book Builder" im Shop besorgt und wirklich schlau werde ich da nicht draus, besonders weil auch die mitgelieferten Beispiele Fehlermeldungen bei der Bucherstellung bringen.
Dann habe ich angefangen, hier im Forum zur Verfügung gestellte ".docx" mir anzusehen. Da komme ich schon weiter. Vieles erschließt sich mir aber auch nicht.
Beispiel: [[@Page:2]] . Woher weiß ich, dass genau an dieser Stelle Seite 2 ist? Zähle ich da Zeichen?

Oder was macht die Angabe "[[@BibleLU1912:Ps 2]]" ? Füge ich die in ein Beispieldokument bei mir ein, wird nicht kompiliert. Fehlermeldung.

Danke für Tipps und bleibt gesund
Andreas

Posts 11117
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 8:25 AM

Andreas Roemer:
Beispiel: [[@Page:2]] . Woher weiß ich, dass genau an dieser Stelle Seite 2 ist? Zähle ich da Zeichen?

Nein. So ein Milestone macht nur Sinn, wenn du ein vorhandenes physisches Buch nachbaust - dann kannst du auch einfacher eine Stelle finden wenn irgendwo steht oder jemand sagt: "...auf Seite 123 bringt der Autor folgende interessante Argumentation..." 

Andreas Roemer:
Oder was macht die Angabe "[[@BibleLU1912:Ps 2]]" ? Füge ich die in ein Beispieldokument bei mir ein, wird nicht kompiliert. Fehlermeldung

Dieser Milestone gehört an eine Stelle, wo der Text von Psalm 2 entweder wiedergegeben oder kommentiert wird. Und zwar der Psalm 2, wie er in der Lutherbibel von 1912 definiert ist. Das macht deshalb Sinn, weil fast jede Bibel eine leicht unterschiedliche Vers- und Kapitelzählung hat. Logos hat die jeweiligen Entsprechungen intern in einer Datenbank codiert und weiß deshalb, dass - nicht realistisches Beispiel - dein Psalm 2 in der Vulgata Psalm 3 ist und in der LXX den Versen 17ff. von Psalm 1 entspricht. 

Warum und mit welcher Fehlermeldung wird das nicht kompiliert? Welche Werkart hast du ausgesucht? Sind noch andere Milestones mit anderen Bibelverszählungen in deinem Dokument (es geht nämlich leider nicht, solche Zählungen zu mischen)?   

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 2282
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 8:25 AM

Andreas Roemer:
Jetzt möchte ich langsam eigene Texte via PB in Logos hinzufügen ...

Yes

Andreas Roemer:
Beispiel: [[@Page:2]] . Woher weiß ich, dass genau an dieser Stelle Seite 2 ist?

Du setzt d. Milestone für die Seitenzahl, wie die Seite im Buch anfängt. In Logos wird das in einem Werk angezeigt, wenn du die Anzeige aktivierst:

Andreas Roemer:
Oder was macht die Angabe "[[@BibleLU1912:Ps 2]]" ?

Das ist ein Milestone, der Logos sagt, dass es sich an diese Stelle (z.B. bei einem Bibelkommentar) um die entsprechende Bibelstelle handelt. D.h. darunter wird diese Bibelstelle kommentiert. In einer Bibel bedeutet es, dass da die Bibelstelle beginnt usw.

EDIT:

Mike war schneller Smile

EDIT:

Beispiele im Forum findest du hier (Logos 6): https://wiki.logos.com/Logos_Bible_Software_Wiki_Deutsch

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 9:04 AM

Daaaaaaanke.

Also ich habe nur besagte Zeile dem im Kurs beigelegtem Beispieldokument eingefügt: 

[[@BibleLU1912:Ps 2]]

Und wo genau die Fehlermeldung hierzu ist, weiß ich nicht. Dafür fehlt mir das Verständnis für das Log:

"

[Info] Erstellen starten für PBB:7f21cea4c61d4408b63a6ed1fa3526e4
[Info] Konvertiere
[Info] C:\Users\___________________\PersonalBookVariousPBTaggingExamples-Test.docx konvertieren
[Warning] Unerkanntes Lesezeichen scheme:text
[Warning] Unerkanntes Lesezeichen Bible:reference
[Warning] Unerkanntes Lesezeichen reference
[Warning] Unerkanntes Lesezeichen reference
[Warning] Unerkanntes Feld fieldname
[Warning] Unerkanntes Feld fieldname
[Info] Erstelle persönliches Buch
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Bad character in string: 0x000A
[Warning] Bad character in string: 0x000A
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Failed to interpret width value: 0pt
[Warning] Unknown Language: 'Language'
[Warning] Unknown Language: 'Spanish'
[Warning] Unknown Language: 'lang abbrev'
[Warning] Text in 'bible' field but this resource is not a Bible.
[Error] Font 'Symbol' is not a valid font for use in resources.
[Error] Font 'Wingdings' is not a valid font for use in resources.
[Error] Font 'Gentium' is not a valid font for use in resources.
[Warning] Unknown data type in use: topic+topics
[Error] Multiple Bible milestones in this resource.
[Error] Error while building book: Fehler, das Werk zu kompilieren.
[Error] Exception: LDLS4.Panels.PersonalBookBuilderPanel.PersonalBookBuilderException: Fehler, das Werk zu kompilieren.
bei LDLS4.Panels.PersonalBookBuilderPanel.PersonalBookConverter.CompileResource(LicenseManager licenseManager, String manifest, ResourceDocumentData metadata, IPersonalBookBuildLog buildLog, TempFiles tempFiles, IWorkState workState)
bei LDLS4.Panels.PersonalBookBuilderPanel.PersonalBookConverter.<CreatePersonalBookWork>d__2.MoveNext()
bei Libronix.Utility.Threading.AsyncWorkerTask`1.EnumMoveNext()
bei Libronix.Utility.Threading.AsyncWorkerTask`1.EnumMoveNextWithCatch()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.ExceptionServices.ExceptionDispatchInfo.Throw()
bei Libronix.Utility.Threading.AsyncWorkItem.Verify()
bei LDLS4.Panels.PersonalBookBuilderPanel.PersonalBookViewModel.<CreatePersonalBookWork>d__137.MoveNext()

Danke für den Linktipp, ich werde mich da jetzt mal durcharbeiten und ein schlichtes Testdokument bauen, was hoffentlich mal ohne Fehler ist.

Ja, ich werde es auch rausfinden, aber wenn mir jemand sagt, wie ich nach der Lut84 verlinken kann, zum Beispiel dort nach dem Psalm 56,12, wäre mir eine Suche erspart. Wink

Danke vom DAU

Andreas

"

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 9:07 AM

"Welche Werkart hast du ausgesucht?"

Öh, so gar keine Ahnung, was Du damit meinst. Ich habe diese Zeile einfach aus einem hier geposteten .docx in mein Beispieldokument eingebaut, um zu sehen, was es macht. 

Posts 2282
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 9:26 AM

Andreas Roemer:

"Welche Werkart hast du ausgesucht?"

Öh, so gar keine Ahnung, was Du damit meinst. Ich habe diese Zeile einfach aus einem hier geposteten .docx in mein Beispieldokument eingebaut, um zu sehen, was es macht. 

Mick meint bestimmt, ob du bei "Typ" ("Werkart") etwas Bestimmtes ausgesucht hast. Wenn du dort nichts gemacht hast, wird als Standart "Monographie" genommen:

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 9:32 AM

Ach das: Monographie. 

Posts 3242
Sascha John | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 9:44 AM

Kannst du mal das Dokument als scan zeigen, oder hochladen? Opt Fehler ist eine Tabelle, außerdem mekert er über deine Schriftart der Bibelmilestone macht nur Sinn wenn du das Buch als Kommentar ausweist für einfache Bibelstellen brauchst du das nicht

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 9:55 AM

Danke Dir für die Infos.

Ich bastel mal ein Dokument, was ich dann hier hochlade. Das beschriebene Dokument gehört zur gekauften Hilfe und da verletze ich das Copyright, wenn ich das mache.
Habe mir jetzt auch noch "Personal Book Builder Training 2016" zugelegt und ackere das morgen durch. Ist alles bestimmt ganz einfach, wenn man es mal raus hat. Ich verstehe nur nicht, warum man das alles so fragmentiert und wirr machen muss. 

So und jetzt mal allen einen schönen Abend wünschen und mit den Wauzis rausDog

Posts 3242
Sascha John | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 10:06 AM

viel Spaß...

Posts 11117
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 10:16 AM

Andreas Roemer:

Also ich habe nur besagte Zeile dem im Kurs beigelegtem Beispieldokument eingefügt: 

[[@BibleLU1912:Ps 2]]

Und wo genau die Fehlermeldung hierzu ist, weiß ich nicht. Dafür fehlt mir das Verständnis für das Log:

....

Andreas Roemer:

.....

[Error] Multiple Bible milestones in this resource.

.....

Da ist es.

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 11117
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 10:20 AM

Andreas Roemer:
wenn mir jemand sagt, wie ich nach der Lut84 verlinken kann, zum Beispiel dort nach dem Psalm 56,12, wäre mir eine Suche erspart.

Du gehst in der Lut84 auf die gewünschte Stelle, selektierst, dann rechts oben im Tab auf das Menu mit den drei vertikalen Punkten, dann auf "kopieren als URL" -> gibt einen Link: https://ref.ly/logosres/lutbib1984?ref=BibleLUTBIB1984.Ps56.12&off=3&ctx=des+Herrn+Wort.+%0a12+~Auf+Gott+hoffe+ich+u 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Nov 8 2020 10:35 PM

Danke. Eure wunderbaren und hilfreichen Tipps werden heute ausprobiert und eingebaut.

Einen guten Wochenstart wünscht Euch der
Andreas

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 2:45 AM

Zwischenbericht

Ich bin dabei, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Screenshots und entsprechenden Dateien zu erstellen. Erste Ergebnisse führten in der Gemeinde dazu, dass ich da mal ein handout erstellen soll. Bei all den Infos, die ich gesammelt habe, haben wir das Fazit gezogen: learning by doing. Wenn gewünscht, werde ich das hier dann einstellen.

Im Zuge der Bucherstellungen mit eigenen Texten bedarf es auch eigener Cover. Ich habe mir hierfür bereits 3 Templates mit Photoshop erstellt und wenn gewünscht, kann ich diese hier im .psd-Format zur Verfügung stellen. Anders macht es keinen Sinn, weil beispielsweise die Titelebene des Covers ja entsprechend den eigenen Titeln angepasst werden muss. Es wird Cover zu den Themen "Predigten", "Gemeindearbeit", "Literaturlisten" etc. modern und vintage geben. 

Festgestellt habe ich, dass mir Logos gerne mal aussteigt, wenn ich ein bestehendes Personal-Book neu mit einem geänderten .docx erstellen möchte. Hier hilft mir nur Logos zu schließen, neu zu öffnen und dann das PB erstellen zu lassen. Das Einbinden von Bildern scheint auch eine Wissenschaft für sich zu sein. Die Logik, wo denn nun das Bild nach der Erstellung genau auftaucht, erschließt sich mir nicht. Ziemlich willkürlich scheint mir.

Es gibt von mir derzeit eine Frage hinsichtlich des Feldes "Typ", also Monographie, Handbuch etc. Nimmt da die Voreinstellung irgendeinen Einfluss darauf, was ich als .docx liefern muss? Oder dient das nur zur Sortierung in der Bibliothek? 

Bleibt gesund
Andreas

Posts 2282
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 3:06 AM

Andreas Roemer:
ch bin dabei, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Screenshots und entsprechenden Dateien zu erstellen. ... Wenn gewünscht, werde ich das hier dann einstellen.

Sehr gerne! So könnten andere davon profitieren.

Andreas Roemer:
Festgestellt habe ich, dass mir Logos gerne mal aussteigt, wenn ich ein bestehendes Personal-Book neu mit einem geänderten .docx erstellen möchte. Hier hilft mir nur Logos zu schließen, neu zu öffnen und dann das PB erstellen zu lassen.

Genau. Das ist etwas lästig, aber ich mache es auch so ähnlich: Die alte Datei löschen, dann das PB-Werkzeug schließen und dann die neue hinzufügen. Neustarten des Programms muss man dabei oft.

Andreas Roemer:
Es gibt von mir derzeit eine Frage hinsichtlich des Feldes "Typ", also Monographie, Handbuch etc. Nimmt da die Voreinstellung irgendeinen Einfluss darauf, was ich als .docx liefern muss? Oder dient das nur zur Sortierung in der Bibliothek? 

Ich denke schon. Wenn du z.B. Typ "Kommentar" gesetzt hast, wird das in den Assistenten berücksichtgt und du kannst deine eigenen Kommentare priorisieren und bevorzugt nutzen.

Posts 3242
Sascha John | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 5:08 AM

Yes wir helfen gern letzteres hat aber nur Sinn, wenn Du Milestones benutzt denn Logos muss ja irgendwas finden zum verknüpfen, Bei Bibel brauchst du die Bibel Felder usw. Wenn du nur nach Bibelstellen, Begriffen usw. suchen willst brauchst du keine Milestones.

Posts 11117
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 5:18 AM

ilian:

Andreas Roemer:
Es gibt von mir derzeit eine Frage hinsichtlich des Feldes "Typ", also Monographie, Handbuch etc. Nimmt da die Voreinstellung irgendeinen Einfluss darauf, was ich als .docx liefern muss? Oder dient das nur zur Sortierung in der Bibliothek? 

Ich denke schon. Wenn du z.B. Typ "Kommentar" gesetzt hast, wird das in den Assistenten berücksichtgt und du kannst deine eigenen Kommentare priorisieren und bevorzugt nutzen.

Eigentlich weißt du es... Wink

Ein paar Anmerkungen:

Im wesentlichen ist es nicht der Typ, den man beim PB-bauen setzt, der die Verwendbarkeit beeinflusst, und Dinge von der PB-Quelle erfordert, sondern umgekehrt: Das Tagging mit Milestones, das ich dem docx mitgebe, bestimmt im wesentlichen darüber, welche Funktionalität ich in Logos von dem Buch erwarten kann und welchen Typ ich daher sinnvoll auswähle.

  • Wenn ich einen Kommentar zum Bibeltext schreibe, aber keine Bibelvers-Referenz-Milestones setze, dann nutzt es für die Funktionalität nichts, wenn ich das Buch als Kommentar kompiliere. Logos wird evtl. mit einer Warnung meckern, wenn überhaupt, aber das Buch wird gebaut. Um es aber tatsächlich als Kommentar zu nutzen, mit der Funktionalität, die Logos verfügbar macht (direktes Aufschlagen, Mit-Scrollen mit der Bibel oder einem anderen Kommentar, andere Kommentare und die Bibel mit-scrollen lassen, Notizen zum Vers anzeigen u.a.m.) brauche ich die Milestones, aus denen Logos einen Index kompiliert.
  • Wenn ich ein Andachtsbuch mit Gedanken zu jedem Tag eines Jahres baue..... usw. Day-of-Year-Index, Typ: Andachtsbuch. Und wenn es bestimmte kalendarisch bestimmte Datümer sind (wie in den Herrnhuter Losungen): Year-Month-Day Index, Typ: Lektionar 
  • Manchmal hat der Typ doch Funktionalitätsauswirkungen: Wenn ich im PB dynamischen Bibeltext anzeigen lasse, kommt der normalerweise aus der am höchsten priorisierten Bibel. Aber die Typen Evangeliumssynopse und Lektionar haben ein Bibel-Auswahlfeld  eine echt geniale Funktion. Mit anderen Worten: Wenn ich in meinem Buch blitzschnell zwischen Luther, Schlachter und Einheitsübersetzung hin- und herschalten will, kann ich es als Synopse bauen, auch wenn ich gar keine Parallelerzählungen vergleichen will. 

Soweit mal.

NB. Manchmal geht das hier tatsächlich arbeitsteilig: Nicht jeder muss PBs perfekt bauen, das ist ja auch Zeitaufwand. Jemand macht sich die Mühe, alte Bücher einzuscannen und mit OCR zu bearbeiten oder die irgendwo in der Public Domain vorliegenden Texte auf Rechtschreibung zu korrigieren und vernünftig zu formatieren. Das als PB ist funktional nur eine Monographie, selbst wenn man es mit einem anderen, inhaltlich eigentlich zutreffenden Typ baut. Damit ist es aber les- und durchsuchbar, hat die automatisch erkannten Bibelverse usw., also ist schon wertvoll. Aber dann gibt es ggf. jemanden hier im Forum der diese Datei überarbeitet, und die richtigen Milestones reinsetzt, oder die Predigten-Tabellen. Und dann funktioniert das Buch richtig so, wie es soll. Und das Forum auch.   

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 6:32 AM

Danke Euch beiden sehr. Das werde ich alles berücksichtigen und bin gerade dabei unterschiedliche Workflows darzustellen und mit Beispielen zu erstellen. Das arbeitsteilige Vorgehen ist sehr einleuchtend.
Wir haben in der Gemeinde, und über die Gemeinde hinaus, sehr viele Texte, die wir gerne mit unseren Logos-Versionen entsprechend verknüpfen möchten. Da ist es in der Tat essentiell Milestones zu verwenden und den richtigen Typ zu verwenden. 

Ist halt auch Hölle aufwändig und es ist mir nach wie vor nicht einleuchtend, warum man so einen Aufwand betreiben muss, um all die dafür notwendigen Informationen und Handlungsanweisungen zusammen zu bekommen. Ich diene nicht gerne einer Software, die ist normalerweise für mich da. Und wer noch die guten alten Wordstar-Zeiten mit Zeilenlineal und Textcodes kennt, der weiß, dass es vor 4 Jahrzehnten bereits so war. Fortschritt?

Liebe Grüße und bleibt gesund
Andreas

Posts 3242
Sascha John | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 8:07 AM

Deshalb gibts Typen die Informatik studieren ;-)ernsthaft wer einmal eine Bibel als PB getagged hat bekommt eine andere Beziehung zu den Preisen der Logos Bücher :-)

Posts 95
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 9 2020 9:36 AM

Da gebe ich Dir Recht. Big Smile

Gleichwohl gibt es dann doch die eine oder andere Möglichkeit, sich das Leben einfacher zu machen. Habe meinen VBA-Krempel mal rausgeholt und arbeite an einer Leiste, um via Klick Stellen in die notwendigen Tags umzuwandeln, einzufügen etc. Habe im Forum entsprechende Makro-Excel-Ansätze gefunden. Dachte, dass ich mit der Rente raus aus dem Krempel wäre, aber man wächst ja mit seinen HerausforderungenWink

Aber jetzt geht es an den wunderbaren Text  "Brief an Diognet", den ein sehr lieber Mensch bereits entsprechend getagged hat. Danke dafür. 

Page 1 of 6 (108 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last » | RSS