Page 1 of 1 (4 items)
This post has 3 Replies | 1 Follower

Posts 176
Thomas Ehlert | Forum Activity | Posted: Mon, Jan 11 2021 5:18 AM

In meinem Logos-Programmordnern tummeln sich viele Dateien mit der Endung *.idx000

Die Änderungsdaten sind nie aktuell und die Dateien teilweise sehr alt. SInd das Überrreste der Indizierung, die man gefahrlos löschen kann?

Posts 1351
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Jan 11 2021 4:27 PM

Was ist der genaue Ordnerpfad?

Posts 1351
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Jan 11 2021 5:40 PM

Ich höre gerade: 

* Handelt es sich um Dateien im Ordner Data\...\LibraryCatalog, darf man alles getrost löschen, was nicht "catalog" im Namen hat. Anscheinend sind das temporäre Dateien, die nicht ordentlich gelöscht werden. 

* Im Ordner Documents\...\Documents darf alles gelöscht werden, was nicht "document" im Namen hat.

Posts 176
Thomas Ehlert | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 12 2021 1:36 AM

Hi Ben,

danke für die Auskunft, schon wieder 1,5 GB Platz mehr auf der Platte Smile

De Facto heißt das bei mir, dass alle *.idx000 Datein gelöscht werden können, denn Dateien mit document oder data im Namen heißen höchstens ".idx".

Vielleicht könnt ihr mal eine Routine einbauen, die das ab und an automatisch macht.

Page 1 of 1 (4 items) | RSS