deutsche Bibelstellen-Erkennung in den Personal Books unvollständig

Page 1 of 1 (1 items)
This post has 0 Replies | 1 Follower

Posts 539
L.A. | Forum Activity | Posted: Fri, Mar 14 2014 10:04 AM

Bei der Erstellung von Personal Books in deutscher Sprache erkennt Logos ja schon die meisten Angaben. Einige fehlen aber noch: besonders alle Bibelbücher, die nummeriert sind (1. Mose, 2. Könige etc.). Sie müssen im Augenblick noch vor dem Erstellen der PB angepasst werden (--> 1Mose, 2Könige etc.). 

Page 1 of 1 (1 items) | RSS