Search

Search in sorted by
  • Re: Logos 7 als Grundsprachenhilfe

    Also der Bauer und Kittel auf deutsch wäre ja auch nicht zu verachten und die Septuaginta deutsch ist sehr gut ich hab alle drei...als analoge Schinken
    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Re: Fehlermeldungen

    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Re: Logos 7 als Grundsprachenhilfe

    https://www.logos.com/product/10494/the-old-testament-in-greek-according-to-the-septuagint ich weiß es gibt noch ne teurere aber in meiner Bibliothek ist dass die einzige die sowohl gr und hebräisch interlinear hat was bedeutet ich kann in meiner Lutherbibel ein Wort markieren das ja logischerweise hebräisch ist und es wird mir in der
    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Re: Fehlermeldungen

    Hallo Roland ist meistens irgendein hebräisches Zeichen bis hin zum Leerzeichen am Besten erstmal versuchen alles zu markieren und dann Sprache Deutsch stellen (Fußnoten dasselbe) wenn du weißt welche Sprache gemeint ist und das erste nicht funktioniert kannst du mit suchen nach Hebräisch suchen und das ersetzen. also oben Sprache
    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Suche nach Hinweisen auf die Evangelien in den Briefen

    Wie kann ich nach Hinweisen aus den Evangelien in den Briefen suchen? Also wo zitiert Paulus die Bergpredigt oder andere Reden von Jesus?
    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Re: Logos 7 als Grundsprachenhilfe

    Ich finde die Interliniarfunktionen Zur Vulgata, Septuaginta und einzelnen Hebräisch, gr. Werken sehr hilfreich mit dem Visuellen Filter kannst du in deiner deutschen Bibel ein Wort markieren und es wird dir angezeigt...umgekehrt ist es natürlich noch besser. Ansonsten würd ich noch Grammatiken dazupacken
    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Re: Theologie am Morgen: Bibeltreue Übersetzungen

    Posted to Deutsch by Sascha John on Today
  • Re: Theologie am Morgen: Bibeltreue Übersetzungen

    irgend sowas hatte ich auch in Erinnerung...nur Galiläa zählt da wohl nicht zu auch wenn einige Judäa das wohl meinten "was kann aus Galiläa schon Gutes kommen"
    Posted to Deutsch by Sascha John on Yesterday
  • Re: Theologie am Morgen: Bibeltreue Übersetzungen

    danke für die Info
    Posted to Deutsch by Sascha John on Yesterday
  • Re: Theologie am Morgen: Bibeltreue Übersetzungen

    stimmt, zumindest nehm ich mal an, dass es die hebräische Rolle war und nicht die Septuaginta was im griechisch geprägten Galiläa eine Möglichkeit wäre, oder? Die Kirchenväter haben aus den Apokryphen zitiert und Judas und Petrus auch, wenn ich nicht irre
    Posted to Deutsch by Sascha John on Yesterday
  • Re: Theologie am Morgen: Bibeltreue Übersetzungen

    Ich denk da schon ne Weile drüber nach und kam gestern dazu als ich mir die Frage stellte welche Bibelübersetzung ist Gottes Wort oder bibeltreu im Gegensatz zu bibelkritisch. Davon mal abgesehen, das es in bestimmten Kreisen scheinbar gleichbedeutend mit der Verlierbarkeit des Heils und ewiger Verdammniss ist bestimmte Übersetzungen
    Posted to Deutsch by Sascha John on Yesterday
  • Theologie am Morgen: Bibeltreue Übersetzungen

    Frage: "Wenn Jesus und die Apostel, die ersten Christen und die Juden des 1 Jahrhunderts im praktischen Alltag die Septuaginta als heilige Schrift und Grundlage ihres Glaubens und der Lehre hatten und aus ihr zitierten unsere Bibelübersetzungen aber sämtlich auf dem Masoretentext beruhen sind wir dann eigentlich noch bibeltreu und was ist
    Posted to Deutsch by Sascha John on Yesterday
  • Re: Priorisierung

    Posted to Deutsch by Sascha John on Mon, Feb 19 2018
  • Priorisierung

    Wenn ich keine Bibel priorisiere zeigt Logos automatisch die englischen Bibeln an. Müssten unter der deutschen Oberfläche nicht zuerst die deutschen gezeigt werden?
    Posted to Deutsch by Sascha John on Mon, Feb 19 2018
  • Re: morph. Suche

    sorry falsches Wort
    Posted to Deutsch by Sascha John on Sun, Feb 18 2018
  • Re: morph. Suche

    Der Textus Rezeptus schreibt allerdings was Illian meint...da die gr Grundlage der Schlachter der TR ist sollte hier eigentlich das entsprechende Wort stehen.
    Posted to Deutsch by Sascha John on Sun, Feb 18 2018
  • Re: morph. Suche

    Posted to Deutsch by Sascha John on Sun, Feb 18 2018
  • Re: Fragen zum store

    Ich würde mich eher auf brauchbare Kommentare als auf zitierbare Kommentare fokussieren. Meine Erfahrung ist das du 95% der Textaussagen selber rausfinden kannst ohne auch nur einen Kommentar zu lesen und für den Rest brauchst du gute Kommentare egal welche Sprache und erst Recht ob sie "der jeweiligen theologischen Richtung" genehm sind zum
    Posted to Deutsch by Sascha John on Sat, Feb 17 2018
  • Re: Fragen zum store

    Die wichtigste Frage wäre aber für mich die Feststellung z.B. "Da in den Basispaketen wichtige Tools für die exegetische Arbeit fehlen" Welche genau fehlen mir. Redest du von Tools oder von Büchern? Tools sind in den Paketen nicht drin. Wenn du mehr in die Textforschung (falscher Ausdruck Textkritik) gehst wäre z.B. Textual
    Posted to Deutsch by Sascha John on Sat, Feb 17 2018
  • Re: Fragen zum store

    oder das hier https://www.logos.com/product/49827/factbook-collection
    Posted to Deutsch by Sascha John on Sat, Feb 17 2018
Page 1 of 133 (2659 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last » |
Copyright 1992-2015 Faithlife / Logos Bible Software.