Search

Search in sorted by
  • Re: Bibliographische Angaben

    Danke für eure Hilfe. Die Tipps von Sascha (danke!) haben mich auf die richtige Spur gebracht. Es funktioniert jetzt und ich kann die Titel aus Logos als BibTex exportieren und dann in Citavi importieren. Super! Es ist eigentlich ganz einfach. In der Bibliotheksansicht muss man die gewünschten Werke markieren und dann auf der rechten Seite
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Apr 18 2019
  • Re: Bibliographische Angaben

    Danke für den Tipp! Das ist neu für mich. Jetzt muss ich nur noch drauf kommen, wie das funktioniert.
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Apr 18 2019
  • Re: Logos 8: verbleibende Baustellen und Ressourcen-Updates

    Diese Anmerkung versteh ich nicht - es gibt doch evangelisch-landeskirchliche Dogmatiken - z.b. https://www.eva-leipzig.de/product_info.php?info=p4379_Dogmatik.html Wär toll, wenn ihr das bringen könntet
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, Apr 17 2019
  • Bibliographische Angaben

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit , die bibliographischen Infos über die Werke, die man in Logos besitzt zu exportieren (z.b. BibTex, LaTeX, Citavi, ...). Das wäre super, denn die Literaturverwaltung in Logos ist für mich etwas unübersichtlich (es wär schön, die bibliographischen Angaben sofort parat zu haben) und
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, Apr 17 2019
  • Zoll?

    Hat schon einmal jemand daran gedacht, ob beim Kauf von Faithlife-Produkten Zoll anfällt? Weiß da jemand was?
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Fri, Apr 12 2019
  • Re: Übersetzer Englsch -> Deutsch

    Ich fürchte, da hast du recht. An sich ist es ja eine gute Idee, englisch-sprachige Texte mit deutschen Wörterbüchern zu verlinken - für viele, denen es zu mühsam ist, englische Texte zu lesen, würde dadurch das unglaublich reiche Angebot des englisch-sprachigen Logos leichter zugänglich. Aber interessant wär
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Apr 4 2019
  • Re: Übersetzer Englsch -> Deutsch

    Jetzt bin ich auf der englischen Logos - Seite zufällig auf ein Werk gestoßen, das Englisch-Deutsche Übersetzungen bereit stellt: Kennt jemand das Werk - bzw. hat jemand Erfahrungen mit diesem Werk in Logos - wie das funktioniert, ... https://www.logos.com/product/55071/heaths-german-and-english-dictionary Wär vielleicht für
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Apr 4 2019
  • Handzettel erstellen

    Eine der Dokumentenarten sind Handzettel. Ich habe jetzt das Problem, dass automatisch alles in meinen Handzettel eingefügt wird, was sich auf Logos dazu findet. Das will ich aber nicht. Man kann die einzelnen Elemente zwar löschen, aber das ist sehr lästig, wenn es sich um viele Elemente handelt. Gibt es eine Möglichkeit, einen
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Tue, Mar 5 2019
  • Re: Logos Angebote

    Ja, ich nehme auch an, dass es marketing-technische Gründe sind, der Vertrieb der Software soll nicht durch konfessionelle Vorbehalte behindert werden. Wobei - was da als katholisch verkauft wird, ist mir bei manchmal fast ein bisschen peinlich und mutet mich (selber Katholik) sehr, sehr traditionell an - und ist häufig nicht auf dem Stand
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sat, Mar 2 2019
  • Re: Link zeigt falsche Bibelstelle an ...

    Ich finde, Logos sollte das Versschema der priorisierten Standardbibel nehmen. Die Notizen sind nochmal was anderes als Persönliche Bücher. PB sind eine Nebenfunktion, ok, aber die Notizen gehören ja zu den Kernfunktionen und Logos ist sehr stolz darauf - dann sollte es aber auch problemlos funktionieren (ohne dass man erst lang und breit
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, Feb 20 2019
  • Link zeigt falsche Bibelstelle an ...

    Ich hab ein seltsames Problem: Ich geb eine Notiz ein, eine Bibelstelle, beim aufklappenden Fenster erscheint die Bibelstelle (als Standardübersetzung eingegeben die Einheitsübersetzung) aber nicht richtig: statt Ps 63,2 erscheint Ps 63,3 - (bei vielen anderen Stellen hab ich das gleiche Phänomen) - wie gibt's denn so was? Da ist was
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, Feb 20 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Ich bin dafür, die altertümlichen Schreibweisen zu belassen. Das vermittelt einen besseren Eindruck über das Alter dieses Werkes - und man kommt zu einer angemesseneren Einschätzung über den inhaltlichen Stand des Dargestellten.
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sun, Feb 17 2019
  • Re: Logos 8: verbleibende Baustellen und Ressourcen-Updates

    Danke ! Ich freu mich sehr, dass die Dogmatik von Wagner jetzt verfügbar ist. Da kommen doch irgendwie Heimatgefühle bei mir auf - sie repräsentiert ein Stück zeitgenössischen katholischen Diskurs über den Glauben. Heimatlich ist für mich - merk ich - nicht einmal so sehr das Katholische, als vielmehr der rationale
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Feb 7 2019
  • Re: Logos sucht Übersetzer mit hervorragenden Englisch-Kenntnissen

    Was ich seh, ist die Anforderung "sicherer Stil und Umgang mit der Rechtschreibung" die einzige Anforderung, die alle Arten von Texten betrifft (einmal abgesehen von sehr guten und sicheren Englisch-Kenntnissen und Kenntnissen der Bibelsoftware). Diese allgemeinen Anforderungen könnten in der Einleitung stehen. Darunter könnte es etwa so heißen
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Mon, Jan 28 2019
  • Re: Tertullian. (220n. Chr.). Über das Pallium oder den Philosophenmantel. Bibliothek der Kirchenväter, 1. Reihe, Band 7

    Vielen Dank!
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Mon, Jan 28 2019
  • Re: Logos sucht Übersetzer mit hervorragenden Englisch-Kenntnissen

    Ist ja eine interessante Aussage. Bisher hab ich eure Ausschreibung so gelesen, als würdet ihr quasi eine eierlegende Wollmilchsau suchen. Wenn es aber so ist, dass nicht bei allen Texten alle aufgeführten speziellen Anforderungen ABCDE in gleicher Weise benötigt werden, würde das das Spektrum potentieller Mitarbeiter enorm erweitern
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sat, Jan 26 2019
  • Re: Logos sucht Übersetzer mit hervorragenden Englisch-Kenntnissen

    Hallo Ben, wär's nicht eine Idee, hier im Forum einen solchen Probetext einzustellen; dann könnte man sich ein Bild davon machen, ob man sich in der Lage sieht, den Text angemessen zu übersetzen.
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, Jan 23 2019
  • Re: Uservoice Abstimmung über die zukünftigen deutschen Logos-Werke!!!

    Lieber Ben, als ergänzende Antwort zu deinen schönen Ausführungen hab ich überlegt, dass es sicherlich gut wäre, Werke zu implementieren, die konfessionsübergreifend für Zustimmung und Interesse sorgen. Ein sehr gelungenes Beispiel dafür: das Bonhoeffer-Werk Für mich als Katholiken (mit wissenschaftlichem
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Fri, Jan 18 2019
  • Re: Uservoice Abstimmung über die zukünftigen deutschen Logos-Werke!!!

    Danke Ben, für deine Ausführungen. Mit Diversität kann ich gut leben, das macht es erst so richtig interessant. Die von dir erwähnten "interessanten" Werke (wie der HthKAT und auch die anderen erwähnten wissenschaftlichen und katholischen Werke) finden meine große Zustimmung (und wecken fast so was wie Vorfreude). Auch
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Jan 17 2019
  • Re: Literaturwünsche

    Nein, Karl Barth ist erst 1968 gestorben
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Jan 17 2019
Page 1 of 9 (179 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last » |