Datenbank für Zitate

Page 1 of 1 (6 items)
This post has 5 Replies | 1 Follower

Posts 22
Andreas Münch | Forum Activity | Posted: Wed, Nov 18 2015 12:09 PM

Hallo Logos-User,

ich habe folgende Frage: Kann ich in Logos eine Art Datenbank einrichten, z.B. mit Zitaten, die ich entweder aus Werken direkt kopiere oder manuell eingeben kann? Mir kam die Idee, die Zitate mit tags zu versehen, damit ich sie anhand der tags suchen kann. 

Freue mich auf Eure Antworten.

Posts 3349
Sascha John | Forum Activity | Replied: Wed, Nov 18 2015 7:58 PM

Du könntest ein PB erstellen

LG

Sascha

Posts 11934
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Nov 18 2015 11:54 PM

Ich würde die Clippings-Funktion dafür verwenden (keine Ahnung, wie die in der deutschen Oberfläche heißt). Die ist genau dafür da, dass man Zitate aus Werken in der Bibliothek da einfach reinschiebt (Add to .... Clipping im Kontextmenü wenn was selektiert ist) und automatisch die Fundstelle einträgt. Man kann Tags zuordnen, den geclippten Text verändern oder mit eigenem Text überschreiben, nur völlig neu eingegebene Zitate unterstützt das nicht (die würde ich einem Dummy-Buch, ggf. ein PB das man aus einer Aphorismen-Sammlung im Internet bastelt oder so) zuweisen.

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 80
Waldemar Michel | Forum Activity | Replied: Thu, Nov 19 2015 5:32 AM

Die Clipping-Funktion wird in der Deutschen Oberfläche "Haftnotiz" gennant.

Posts 11934
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Thu, Nov 19 2015 5:42 AM

Seltsame Übersetzung - und würde ich von der Funktionalität her nicht vermuten. "Clippings" bringt das gedankliche Bild dass jemand interessante kleine Teile zB aus einer Zeitung ausschneidet (to clip) und einer thematischen Sammung zufügt - genau so hat man das im letzten Jahrhundert oftmals gemacht (an der Uni hat man die entsprechende Seite kopiert) und die Logos-Funktionalität greift das auf. Logos bietet das, was man damals umständlich per Hand machen musste: zitierfähiger Quellennachweis.

 "Haftnotizen" bedeutet für mich LEERE gelbe Post-Its die irgendwo angebracht sind und auf die ich Text in beliebiger Form draufschreiben kann - faktisch was Logos mit seiner Implementierung der Notes/Notizen jetzt schon macht.   

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 22
Andreas Münch | Forum Activity | Replied: Sat, Nov 28 2015 10:28 AM

Danke für die Antwort. Hab schon einige Zitate gesammelt. Habe jedoch noch nicht herausgefunden, wie ich die getaggten Zitate dann anhand der tags durchsuchen kann. Habt Ihr da einen Hinweis für mich?

Nachtrag..

Hab die Lösung schon gefunden.

Page 1 of 1 (6 items) | RSS