Ressourcen priorisieren

Page 1 of 1 (10 items)
This post has 9 Replies | 1 Follower

Posts 68
Othmar Voser | Forum Activity | Posted: Sun, Jan 27 2019 12:23 AM

Ich habe das deutsche Goldpacket. Darin sind Bücher die ich eher in zweiter Priorität benutzen möchte. Kann ich in der Bibliothek diese gewichten oder  sonstwie markieren um so eine gewisse Ordnung in der Reihenfolge der Suchvorschläge zu bekommen? Auf dem iPad oder halt auf dem PC?

Posts 257
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 1:16 AM

Klar Bibliothek rechts oben Werke priorisieren. Du kannst ganze Serien und einzelne Bücher aus Serien in die Reihenfolge setzen die du willst

Posts 68
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 1:27 AM

Ok. Danke. Muss mal im PC schauen. Auf dem iPad finde ich nichts.

Posts 1504
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 2:30 AM

Othmar Voser:
Muss mal im PC schauen

Hier ein etwas älterer Artikel dazu: https://deutsch.logos.com/bibliothek-priorisieren/

Alteernativ: in der Bibliothek neben dem Titel mit der rechten Maustaste und dann auf "Werk prioriseren" klicken.

EDIT:

Ansonsten war die letzte Info, dass Logos nur bis 5 Werke pro Gattung priorisiert: https://community.logos.com/forums/p/101714/703487.aspx#703487

Hier etwas ausführlicher auf Englisch: https://wiki.logos.com/prioritizing

Posts 257
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 6:34 AM

In meiner Priorisierungsphase hab ich mal einen Artikel gelesen das 5 die Priorisierten Bücher sind, dass aber z.B. Kommentare auch nach der Prio...sortiert werden sprich welche Kommentare in welcher Reihenfolge kommen kann man damit auch festlegen...leider weiß ich nicht mehr wo ich da gelesen hab

Posts 9527
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 8:32 AM

Ja, natürlich. Bibeln, Kommentare, Lexika, Kirchenväter... alles.  

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 1504
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 10:24 AM

NB.Mick:

Ja, natürlich. Bibeln, Kommentare, Lexika, Kirchenväter... alles.  

Meinst du damit, dass "alles" berücksichtigt wird, wenn man mehr als 5 Werke pro Gattung priorisiert?

Posts 9527
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 10:43 AM

ilian:

NB.Mick:

Ja, natürlich. Bibeln, Kommentare, Lexika, Kirchenväter... alles.  

Meinst du damit, dass "alles" berücksichtigt wird, wenn man mehr als 5 Werke pro Gattung priorisiert?

Ich meinte damit zunächst mal, dass man eine Menge an verschiedenen Textarten priorisieren kann. Also nicht nur Bibeln, sondern auch Kommentare, Lexikons usw.

Wenn Logos eine Referenz sucht, dann geht es die Liste der priorisierten Werke durch. Zunächst die, die wir selbst priorisiert haben, dann die Logos-Standard-Priorisierung (da sind ggf. alle in Frage kommenden Werke jeder Textart drin). 

Das mit dem "berücksichtigen" ist natürlich in unterschiedlichen Situationen verschieden. Wenn du eine Referenz auf einen Datentyp klickst (einfachstes Beispiel einen Bibelvers), dann werden nicht fünf Werke angezeigt, sondern nur der Text aus einem - aber das ist der oberste all der priorisierten Werke für diesen Datentyp. Wenn ich eine Referenz auf einen Vers aus Jesus Sirach anklicke, und habe zehn Bibeln mit dem 66-Buch-Kanon priorisiert und erst die elfte enthält den Deuterokanon, kommt genau die. Logos hört nicht nach fünf Werken in der Prio-Liste auf zu suchen.

Im Rechtsklick-Menü werden bspw. fünf Lexika angezeigt, wenn man ein griechisches Lemma markiert hat - fünf, in denen das Lemma gefunden wird. Nun ist nicht jedes Lemma in jedem Lexikon enthalten - also macht es Sinn, alle Lexika mit denen man arbeiten will zu priorisieren, wenn das Lemma nur in #2, 3, 5, 7 und 8 gefunden wird. Insofern wird "alles" berücksichtigt - bis die Liste der fünf voll ist.

 

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 1504
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 27 2019 9:01 PM

Danke für die Erklärung!

Posts 714
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Jan 28 2019 2:19 PM

Othmar Voser:

Ok. Danke. Muss mal im PC schauen. Auf dem iPad finde ich nichts.

Geht bisher tatsächlich nur in der Desktop-Version, wird dann aber zum Glück auch in den mobilen Apps oder der Web-App berücksichtigt.

Page 1 of 1 (10 items) | RSS