Blogartikel als PB erstellen

Page 1 of 1 (20 items)
This post has 19 Replies | 1 Follower

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Posted: Sun, Mar 3 2019 7:42 PM

Hallo Logos Community,

ich würde gerne Artikel aus Blogs als PB erstellen.

Nun hätte ich dazu einige Fragen, wie man das am besten bewerkstelligt. 

Ich würde gerne von einem Blog immer wieder interessante Artikel sammeln.

Kann ich als "Titel" den Blognamen verwenden und dann immer neue PB von dem selben Blog neu dazufügen? (vorausgesetzt es ist der selbe Autor)

Als "Art" gibt es leider keine "Blog" Rubrik, dann eben "Zeitschrift"?

Oder sollte man lieber jeden Artikel als eigenes PB anlegen? Aber ich fürchte über die Jahre verliere ich hier den Überblick...

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 3 2019 10:11 PM

Hallo Raphael

Im Prinzip hast du zwei Möglichkeiten

1. Du legst in Word Überschriften fest, die das Thema des Artikels und die Bibelstelle benennen.

In Logos kannst du dann noch Sachgebiete festlegen. Als Monographie speichern genügt, denn du findest deine Artikel durch die Suche.

2. Wenn du dein Werk verlinken willst dann musst du Milestones vergeben [[@Headwort: Gott]] und es als Enzyklopädie speichern. Du kannst auch Bibel Milestone benutzen und als Kommentar speichern

Nach meiner Erfahrung machen nur die Kategorien Bibel, Kommentar, Enzyklopädie und Monographie Sinn

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 3 2019 11:33 PM

Hallo Sascha,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Deine Nummer 1 klingt einfacher. 

Sascha Andreas John:
In Logos kannst du dann noch Sachgebiete festlegen.
Wo kann man dann das machen?

Sascha Andreas John:
Du legst in Word Überschriften fest, die das Thema des Artikels und die Bibelstelle benennen.
Wenn ich diese Überhscriften einrichte, dann taucht der Artikel bei der Suche nach Thema oder Bibelstelle auf?

Bei Nummer 2 wollte ich noch fragen: verlinken heißt einzelne Wörter im Text "suchbar" machen? Oder was meinst du mit "verlinken"??

Sorry, totaler Logos und PB Anfänger ;-)

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Mon, Mar 4 2019 1:55 AM

wenn die Überschrift die Bibelstelle enthält und ein Schlagwort

Blogüberschrift... (Thema: Gottes Liebe / Joh 3,16)

wenn du jetzt in der Suche <Joh 3,16> eingibst findet Logos alle Artikel die diesen Bibelvers beinhalten. Wenn du "Thema:Gottes Liebe" eingibst findet Logos deinen Artikel.

verlinken bedeutet z.B. das du Gottes Liebe in Lexikon Artikeln suchst und dein Artikel gefunden wird...dafür musst du das Buch als Lexikon deklarieren beim erstellen

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Mon, Mar 4 2019 10:52 PM

Dann könnte man die Überschrift auch englisch/deutsch machen?

Wie muss ich Bibelstellen im Artikel gestalten? Wenn ich die Stelle anzeigen lassen möchte brauche ich Milestones?

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 5 2019 12:06 AM

In Word kannst du machen was du willst ;-) auch chinesischWink Logos findet das Wort, das du suchst. wenn du in der Überschrift Gott/God schreibst und in der such Gott oder God eingibst findet er deinen Artikel.

[[bible: Joh 3,16]] verlinkt dein Buch mit der Bibel wenn du sie mit A verbindest.

Wenn du in der Bibel Joh 3,16 aufschlägst öffnet das Buch Joh 3, 16. Das macht aber nur Sinn, wenn du alle Artikel unter dieser Bibelstelle sammelst.

Für die Suche brauchst du nur den Bibelvers nicht einen Milestone, dann findet Logos alle Stellen die Joh 3, 16 beinhalten

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 5 2019 7:08 PM

Danke, Sascha. Ich werde es nun mal ausprobieren.

Wie müssen denn die Bibelverse im Artikel/PB aussehen? Irgendeine bestimmte Formatierung? Englisch oder deutsch ist egal? Oder immer der PB-Sprache angepasst? 

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 5 2019 10:00 PM

Ich schreibe die Bücher aus und nehme Deutsch. Logos ist die Sprache aber egal.

Wichtig ist kein Punkt zu benutzen also nicht

Joh. 3,16 sondern Joh 3, 16 und wenn man mehrere Stellen hat keine Lücke

also nicht

Joh 3,16 ff sondern Joh 3, 16ff

Joh 3,16.19.23 oder Joh 3, 16-23

am Besten überprüfst du nach dem erstellen mit "Nachlagen" (Blitz) ob die Stellen funktionieren

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 5 2019 10:15 PM

Super, Sascha! Vielen Danek!

Es hat geklappt!!

Nur zwei Fehler:

[Info] Erstellen starten für PBB:e658f2a780574ca78c405acc17e5f2ff
[Info] Konvertiere
[Info] D:\Dokumente\Glaube\Bibel Software\Logos\PB\Four Ways to Fight Sexual.docx konvertieren
[Info] Erstelle persönliches Buch
[Error] Font 'Helvetica' is not a valid font for use in resources.
[Error] Font 'inherit' is not a valid font for use in resources.
[Info] Entdecken
[Info] Fertig

Muss ich da die Schriftart irgendwie ändern?

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 1854
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 5 2019 11:01 PM

Raphael H.:
Muss ich da die Schriftart irgendwie ändern?

Lieber Times New Roman nehmen: https://community.logos.com/forums/p/126397/822560.aspx#822560

Es kann jedoch sein, dass Logos es automatisch geändert hat...

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 12:16 AM

ilian:
Lieber Times New Roman nehmen

Danke, das hat die letzten Fehler eliminiert! Yes

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 12:20 AM

Was kann das sein: [Warning] Skipping empty article.

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 10035
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 12:31 AM

Raphael H.:

Was kann das sein: [Warning] Skipping empty article.

Eine Absatzmarke, die alleine in der Zeile steht und als Überschrift formatiert ist.

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 5:17 AM

suchen ^p^p ersetzen durch ^p eliminiert diesen Fehler

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 5:21 AM

CoolKleiner Hinweis...Deine Datei heißt (wenn mein Englisch richtig ist) Vier Wege um sexuell zu kämpfen" Ich vermute Mal du meinst Vier Wege um gegen sexuelle Versuchungen zu kämpfen

Posts 10035
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 5:24 AM

Sascha Andreas John:

suchen ^p^p ersetzen durch ^p eliminiert diesen Fehler

Allerdings zerballert das nach meiner Erfahrung möglicherweise die Formatierung in Word. Da Logos dies endlich nicht mehr als so schwerwiegend erachtet dass das PB nicht erstellt wird, kann man das ignorieren - oder zB in der Gliederungsansicht die problematische Stelle finden und per Hand beheben. Ansonsten empfehle ich, lieber '^p' durch ' ^p' (also Absatzmarke durch Leerzeichen Absatzmarke) zu ersetzen, das lässt Formate intakt. 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 6:02 AM

Sascha Andreas John:
CoolKleiner Hinweis

Das ist ja glatt! Da hat Word beim Speichern einfach "Sin" geklaut... Nun stimmts! 

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 622
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 6 2019 6:18 AM

gute zu wissen das Logos das nicht  mehr so irritiert danke Mick

@RaphaelYes solang das nicht in der Power Point am Sonntag passiert

Posts 139
Raphael | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 17 2019 7:54 AM

NB.Mick:
Eine Absatzmarke, die alleine in der Zeile steht und als Überschrift formatiert ist.

Das war ein Fehler, den ich selbst produziert hatte. Denn ich füge relative kurze Artikel zu einem PB zusammen und dann erscheint die Überschrift des neuen Artikel für meinen Geschmack zu nah am letzten Satz des letzten Artikel. Ich dachte, wenn ich die ersten Überschriften dann immer einen Absatz nach unten setzte, dann ist mehr Abstand. Das hat Logos aber nicht gefallen...

Was muss man eigentlich machen, wenn im Artikel Fußnoten sind?

Können Grafiken oder Tabellen auch in einem PB übernommen werden?

Danke für euer Hilfe!

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 10035
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 17 2019 10:50 AM

Raphael H.:
Ich dachte, wenn ich die ersten Überschriften dann immer einen Absatz nach unten setzte, dann ist mehr Abstand.

Wenn du das mit leeren Absätzen machst, die als normaler Text formatiert sind, nicht als Überschrift, dann meckert Logos nicht. Oder mit Leerzeilen (Shift-Return), die sind Teil des letzten Absatzes oder laufen der Überschrift-Zeile voraus und stören ebenfalls nicht.

Raphael H.:
Was muss man eigentlich machen, wenn im Artikel Fußnoten sind?

Wenn die Fußnoten in Word als Fußnoten oder Endnoten eingebaut sind, übernimmt Logos die problemlos als solche. 

Raphael H.:
Können Grafiken oder Tabellen auch in einem PB übernommen werden?

Wenn die als Bilder in Word drin sind, geht das. Manchmal muss man Textfluss umformatieren.  

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Page 1 of 1 (20 items) | RSS