Short-Cuts für Logos-Deutsch

Page 1 of 1 (7 items)
This post has 6 Replies | 1 Follower

Posts 58
Dirk Kellner | Forum Activity | Posted: Tue, Jul 9 2019 10:23 AM

Kann es sein, dass das deutsche UI andere Shortcuts hat? ALT+D soll laut Morris Proctor (und der Logos-Hilfe) zur Go-Box führen, bei öffnen sich aber nur die Dokumente. Kennt jemand den Shortcut für die Go-Box (dt.: Befehl-Box)? Gibt es eine Seite mit den gültigen Short-Cuts für das deutsche UI?

Posts 895
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Jul 9 2019 10:42 AM

Das ist korrekt. Wir sind auf das Problem selbst Anfang des Jahres aufmerksam geworden. Angestrebt ist eigentlich, dass die Tastaturkürzel durchweg dieselben sind. Wir haben aber festgestellt, dass einige der Shortcuts mit der Benennung der entsprechenden Funktion zusammenhängen. Bei der Übersetzung haben wir die Tastaturkürzel unabsichtlich abgeändert. Bei Gelegenheit müssen wir hier einmal Inventur halten und alle betreffenden Übersetzungen aufspüren und korrigieren. 

Posts 17
Markus Gritschenberger | Forum Activity | Replied: Tue, Jul 9 2019 11:58 AM

Eine Anregung an dieser Stelle:

Ich war ein leidenschaftlicher Nutzer von BibleWorks - diese Leidenschaft und Freude hat sich nun auf Logos übertragen. Big Smile

Was ich jedoch bei BibleWorks sehr zu schätzen wusste: Man musste nur die "Esc-Taste" drücken und schon konnte man in der Befehlszeile eine Bibelstelle oder ein Stichwort zur Wortsuche eintippen. => Also Esc-Taste und schon war man in der Befehlzeile

Bei Logos ist die Short-Cut nicht ganz so prägnant:

  • Strg + g => so kommt man zur Verweisstelle des momentanen Werkes/Assistenten.
  • Strg + f => Inline-Suche.

Ich weiß, dass bei Logos das 2 Paar verschiedene Schuhe sind. Vielleicht könnte man die ein oder andere Funktion mit der Esc-Taste verknüpfen? Smile Es ist nur eine Frage. Smile

Posts 570
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Tue, Jul 9 2019 10:43 PM

Hallo Markus

kannst du mal ein Beispiel geben ich versteh nicht ganz was du meinst. Du kannst in deiner Bibel jederzeit eine Bibelstelle eingeben oder eine Inlinesuche starten dafür brauchst du keine Shortcuts, dasselbe geht mit der Befehlszeile im Layout?

Posts 58
Dirk Kellner | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 10 2019 2:15 AM

In Fenstern, die eine Aktiv-Box haben (Bibeln, Lexika, Wörterbücher), kommt man mit der Tabulator-Taste direkt in dieses Eingabefeld. das würde der ESC-Taste in BW entsprechen, oder?

Posts 146
Thomas Schneider | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 10 2019 5:48 AM

Korrekt

Vielleicht hilft auch dieser Link...

https://ref.ly/logosres/logos4help-de?art=mackeyboardshortcuts&off=870

oder

https://ref.ly/logosres/logos4help-de?art=toolbar&off=1239

Leider stimmen in L8 nicht alle... so öffnet z.B.: Strg+Ums+S die Suche. (Es wird ein separates Fenster im Vollbildmodus geöffnet)

Im geöffneten Werk z.B. Bauer Aland Wörterbuch Strg+Ums+F /Bibelstelle Abk. eingeben+Enter dann ist die entsprechende Angabe unterlegt und man kann es in längeren Einträgen schneller finden.

Hier noch ein paar "shortcuts"...

Strg+WIN+H / Verlauf

Alt+Tab / zwischen neuen geöffneten Fenstern switch'en

Strg+Ums+R / Interlinear Leiste öffnen

Strg+Alt+B / Fenster Bibelverse kopieren öffnet sich

Strg+Ums+F11 / Fenster andocken

Strg+Ums+W / alle Fenster schließen

F11 / aktives Fenster Vollbild - Vollbild kehrt zurück zur Ursprungsgröße im Arbeitsfenster

Strg+Tab+L / Bibliothek öffnen (Es wird ein separates Fenster im Vollbildmodus geöffnet) - Strg+Tab wieder zurück zum Arbeitsfenster 

Strg+Tab+T / Neuer Tab

 

Posts 17
Markus Gritschenberger | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 10 2019 1:39 PM

Danke Dirk! Das mit Tabulator ist super!!! Bislang habe ich immer Strg + g gedrückt, um in die Bibelstelleneingabe zu kommen. Tab ist natürlich super schnell...

Dann wäre ja noch Esc frei, um in die Inline-Suche zu kommen. :)

Best wishes

Page 1 of 1 (7 items) | RSS