Meinungsbild: Weitere iPad-Funktionen?

Page 1 of 1 (6 items)
This post has 5 Replies | 0 Followers

Posts 966
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Posted: Tue, Nov 26 2019 11:15 AM

Wir wissen, dass viele von euch iPads verwenden. Das neue iPadOS bringt einige Verbesserungen auf iPads. Wie schon in einem anderen Thread geschrieben:

Ben Misja (Faithlife):

Update zum Thema iPadOS: 

Wir haben auf jeden Fall vor, für iPadOS einen erweiterten Funktionsumfang verfügbar zu machen, und prüfen unsere Optionen. Besonders im Visier sind Slide Over und andere Multitasking-Funktionen. Einen offiziellen Zeitrahmen gibt es noch nicht.

Der Produktmanager unserer Mobile Apps hat mich darum gebeten, bei euch nachzuhören, welche Funktionen euch am wichtigsten wären. 

Dabei kann es sich sowohl um zusätzliche Funktionalität aus iPadOS handeln (eine Liste) als auch um Verbesserungen, die mehr aus dem größeren Monitor-Format herausholen. 

Es soll zunächst nicht darum gehen, was realistisch oder unmittelbar machbar wäre, auch wenn kleinere Vorschläge vermutlich nützlicher sind als ganz groß gedachte. Für den Moment fühlt euch frei, einfach mal eure Gedanken festzuhalten. 

Posts 1949
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Nov 26 2019 11:37 AM

Da das iPad mittlerweile sehr leistungstark ist, wollen viele es wie eine Art Notebook-Ersatz verwenden. Das wird uns auch von Apple oft sugeriert, auch wenn manches das iPad noch nicht kann.

In diesem Zusammenhang wäre es gut, wenn:

  1. Die Offline-Funktionen ausgebaut werden, wie z.B. Assistentenfunktionen (Wortanalyse), Suchfunktionen...
  2. Nutzung von PB-Bücher
Posts 7
dimon | Forum Activity | Replied: Tue, Nov 26 2019 11:55 PM

Ja Nutzung von PB-Büchern und die Editierfunktion von dem Predigteditor

Posts 153
M.Megel | Forum Activity | Replied: Wed, Nov 27 2019 4:11 AM

Gerade die Offline-Funktionen wären wichtig. Ich habe zwar kein iPad. Bei einer möglichen Anschaffung wäre Logos aber das einzige Argument für mich auf ein Windows-Tablet zu setzen.

Posts 132
Hermann | Forum Activity | Replied: Wed, Nov 27 2019 6:52 AM

Ich habe zwar ein iPad, aber Logos ist die App, die im Vergleich zum Desktop am stärksten limitiert ist (gemessen an anderen Programmen, mit denen ich arbeite). Daher auch für mich folgende Reihenfolge:

  1. Offline-Funktion (z.B. Wortstudie aus dem deutschen Text heraus starten)
  2. Persönliche Bücher
  3. Notizen- und Predigteditor (auf Desktopniveau)
  4. Vergleichende Ansicht von mehreren Übersetzungen (horizontal wie vertikal - wie am Desktop)
  5. (vielleicht gehört es auch zu 4.) ein besseres Fenstermanagement (mehr Einstellmöglichkeiten, was mir wo angezeigt wird, was ich alles parallel sehe usw.)
Posts 5
Gerd Riegel | Forum Activity | Replied: Tue, Dec 3 2019 2:42 AM

Für mich wäre auch ein Update des Predigteditors eine Riesen Hilfe. Bei uns in der Gemeinde nutzen immer mehr Leute das Ipad für Predigten. Wenn ich beispielsweise kurz vor der Predigt noch einen Gedanken habe so kann ich diesen nicht hinzufügen, es sei den ich gehe auf app.logos was umständlich ist.

Ich kann ebenfalls beim vorherigen durchgehen der Predigt keine wichtigen Gedanken farblich markieren oder hervorheben. Das muss alles am Desktop geschehen was recht umständlich ist. Außerdem wäre es auch innerhalb des Editors ein direkter Zugriff auf die Farbpallette sinnvoll. Jetzt muss man bei jeder Markierung auf "Sprecher" und dann auf die jeweilige Farbe klicken, was irgendwie wenig Sinn macht. Schnellzugriffe wäre super (auch für die Desktopversion). Wenn ein Text markiert wird und dann die recht Maustaste im Predigteditor drückt erscheinen Symbole wie "fett markieren; kursiv; unterstreichen; ergänzen" --> da wäre auch die Farbpalette meiner Meinung nach wichtig. 

Und wenn wir schon beim Ipad sind wäre natürlich eine Kompatibilität mit dem Apple Pencil grandios. Im Moment wird beim Lesen eines Buches/ der Bibel alles mit dem Finger markiert/ oder auf dem Desktoprechner etc. da der Stift nicht optimal funktioniert. Handschriftliche Notizen (z.B. handschriftliche Predigtmitschriften) einzelnen Bibeltexten zu hinterlegen wäre die Krönung (für das direkte mitschreiben während dem Gottesdienst).

Page 1 of 1 (6 items) | RSS