Persönliche Bücher - Bibelstellen

Page 1 of 1 (7 items)
This post has 6 Replies | 1 Follower

Posts 12
Jens Meyer | Forum Activity | Posted: Thu, Apr 30 2020 2:25 PM

Hallo,

vermutlich ist mein Anliegen schon im Forum besprochen worden,

aber ich bin bei der Suche danach nicht fündig geworden, deshalb hier meine Nachfrage.

Ich möchte in meinen persönlichen Bibelstellen taggen, die von Logos nicht erkannt werden.

So bspw. 1 Mose 1,1–4a(4b–25)26–28(29–30)31a(31b); 2,1–4a oder Kap 4.

Gibt es dafür eine Anleitung/Syntax wie man diese Stellen so taggen kann, dass Logos sie erkennt.

Bei 1 Mose 1,1–4a(4b–25)26–28(29–30)31a(31b); 2,1–4a habe ich mit folgender Vorgehensweise Erfolg gehabt: 1 Mose 1,1–4a[[(4b–25) >> 1Mo 1,4b-25]][[26–28 >>1Mo 1,26-28]][[(29–30) >> 1Mo 1,29-30]][[31a >> 1Mo 1,31a]][[(31b) >> 1Mo 1,31b]][[; 2,1–4a >> 1Mo 2,1-4a]]

Gibt es bessere, einfachere Lösungen?

Vielen Dank für alle Hilfe

Posts 143
Hermann | Forum Activity | Replied: Fri, May 1 2020 7:54 AM

Jens Meyer:

So bspw. 1 Mose 1,1–4a(4b–25)26–28(29–30)31a(31b); 2,1–4a oder Kap 4.

Bei mir klappt Folgendes:

1 Mose 1,1–4a.4b–25.26–28.29–30; 31a; 31b; 2,1–4a Kap 4

  • also immer ein Punkt oder ein Semikolon setzen +Leerzeichen
  • das Leerzeichen kann im Nachhinein gelöscht werden.
  • "Kap 4" wird bei mir auch nicht erkannt => da müsste man wohl noch einmal "1Mo 4" schreiben.

Die Möglichkeiten über Syntax oder Tagging kenne ich nicht.

Posts 12
Jens Meyer | Forum Activity | Replied: Fri, May 1 2020 2:12 PM

Hallo,

danke für Deine Antwort.

In dem persönlichen Buch, um das es mir geht, haben die Bibelstellenangaben aber u.a. eben dieses Format mit Klammern und da Logos diese nicht erkennt, möchte ich die Stellen manuell taggen, dass Logos die Bibelstelle eben richtig erkennen kann.
LG

Posts 1098
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, May 1 2020 2:32 PM

Ich will nur kurz darauf hinweisen, dass etwas Geduld das Problem lösen könnte. Ich habe die Bibelstellenerkennung gründlich überarbeitet und hoffe, dass die Verbesserung in einigen Wochen in Logos erscheinen wird. 

Posts 318
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Sat, May 2 2020 2:05 AM

Das Buch "Corona und Christus" von John Piper müsste punkto Bibelstellenanzeige noch einmal durchgesehen werden.

Posts 143
Hermann | Forum Activity | Replied: Sat, May 2 2020 11:21 AM

Jens Meyer:

In dem persönlichen Buch, um das es mir geht, haben die Bibelstellenangaben aber u.a. eben dieses Format mit Klammern und da Logos diese nicht erkennt, möchte ich die Stellen manuell taggen, dass Logos die Bibelstelle eben richtig erkennen kann.

Ich bin von den Logos-Notizen ausgegangen. Bei Büchern ist das natürlich was anderes.

Posts 2049
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, May 2 2020 11:44 AM

Hermann:
Ich bin von den Logos-Notizen ausgegangen. Bei Büchern ist das natürlich was anderes.

Genau um die persönlichen Bücher geht es bei diesem Tread, wie auch der Titel verrät: „Persönliche Bücher - Bibelstellen“

Page 1 of 1 (7 items) | RSS