[PB] Rabbiner Hirsch, Genesis Übersetzung

Page 1 of 1 (12 items)
This post has 11 Replies | 2 Followers

Posts 171
Mendel Itkin | Forum Activity | Posted: Wed, Jun 24 2020 6:25 AM

Hier die Übersetzung zum Kommentar von Rabbiner Hirsch. Falls ihr den Kommentar noch nicht habt, findet ihr ihn hier: https://community.logos.com/forums/t/191549.aspx

6165.Hirsch Genesis Übersetzung.docx

Posts 2755
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 24 2020 7:27 AM

Vielen Dank!

Ich habe noch {{field-on:bible}} und {{field-off:bible}} hinzugefügt:

5775.Hirsch_Genesis_Uebersetzung.docx

Posts 27
Martin Schroeder | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 5 2022 7:27 AM

Hallo Mendel, ich stelle mit Freude fest, dass du dabei bist, den Hirsch-Kommentar zum Pentateuch für Logos zu digitalisieren. Auch ich bin ein Hirsch-Fan und habe mich mit dem Gedanken beschäftigt, den Kommentar für Logos aufzubereiten. Meine Frage: Hast du vor, den Kommentar weiter zu bearbeiten? Wenn ja, wie weit bist du schon? Gleiches gilt für Raschi (von dem habe ich übrigens eine Ausgabe in moderner Schrift, so dass man den auch leicht scannen könnte). Zur Zeit tippe ich gerade den Zwölf-Propheten-Kommentar von Mendel Hirsch ein und tagge ihn so gut ich kann. Wenn ich fertig bin, stelle ich ihn online (obwohl ich derzeit noch nicht weiß, wie man das macht, aber ich bin ja auch erst am Anfang). Wenn ich fertig bin, würde ich eventuell an den Rest von Raschi gehen. Es wäre aber sicherlich nicht sehr sinnvoll, wenn wir uns die Arbeit doppelt machen. Vielleicht können wir uns irgendwie abgleichen. Herzliche Grüße Martin Schröder

Posts 171
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 5 2022 10:00 AM

Hi, das ist gar nicht nötig. Der Hirsch Kommentar-Pentateuch Kommentar ist komplett fertig und muss nur noch von mir bearbeitet werden, was etwas dauern kann. Bisher habe ich nur den Kommentar zur Genesis veröffentlicht: https://www.sefaria.org/Genesis.1.1?ven=Der_Pentateuch,_%C3%BCbersetzt_und_erl%C3%A4utert_von_Samson_Raphael_Hirsch._Frankfurt_am_Main,_1867-1878_%5Bde%5D&lang=en&with=Rav%20Hirsch&lang2=en

Darüber hinaus ist die Hirsch-Übersetzung  zur Genesis, Exodus und Deuteronomium bereits auf Sefaria online. 

Die Übersetzung der 12 Propheten von Mendel Hirsch ist bereits in unserem Transkribus Projekt integriert. Wenn du mitmachen willst, mache dich mit der Software vertraut und ich füge dich zu unserem Team hinzu: https://readcoop.eu/de/transkribus/

Posts 1824
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Feb 7 2022 4:38 PM

Echt super, was du da alles erarbeitest! Hirschs Kommentare standen auch schon auf meiner Liste. Dank der Digitalisierung ist es gar nicht abwegig, dass wir daraus per Community Pricing mal eine offizielle Version machen. 

Übrigens: Der Raschi-Kommentar sollte in sehr kurzer Zeit zur Vorbestellung verfügbar werden! 

Posts 171
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 8 2022 9:44 AM

Ich arbeite ja nicht alleine, ich habe ein Team, schau hier: https://www.juedische-allgemeine.de/religion/das-lernen-hat-kein-ende/?q=itkin und hier: https://www.youtube.com/watch?v=6IJ8lM0gZIQ

Was den Raschi angeht, ich habe die Bamberger-Übersetzung in einer überarbeiteten Form zu Genesis veröffentlicht, weil es sonst nicht immer verständlich ist, worauf sich Raschi bezieht: https://www.sefaria.org/Rashi_on_Genesis.1.1.1?ven=Raschis_Pentateuchkommentar,_trans._Rabb._Dr._Selig_Bamberger,_Hamburg,_1922._Edited_by_Igor_Itkin_%5Bde%5D&lang=en&with=Translations&lang2=en

Kommt eigentlich der neue Gesenius irgendwann zu Logos?  

Posts 1824
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 8 2022 2:18 PM

Mendel Itkin:

Danke für den Lesehinweis! Sehr interessant. 

Mendel Itkin:
Was den Raschi angeht, ich habe die Bamberger-Übersetzung in einer überarbeiteten Form zu Genesis veröffentlicht, weil es sonst nicht immer verständlich ist, worauf sich Raschi bezieht: https://www.sefaria.org/Rashi_on_Genesis.1.1.1?ven=Raschis_Pentateuchkommentar,_trans._Rabb._Dr._Selig_Bamberger,_Hamburg,_1922._Edited_by_Igor_Itkin_%5Bde%5D&lang=en&with=Translations&lang2=en

Unsere Ausgabe ist ebenfalls die von Bamberger; die Produktion hat bereits begonnen. 

Mendel Itkin:
Kommt eigentlich der neue Gesenius irgendwann zu Logos?  

Für uns momentan eine Top-5-Priorität, wir probieren das schon seit Jahren. Die Rechtelage ist allerdings erstaunlich kompliziert. Wir fühlen uns immer vergleichsweise nah dran, aber bisher war es klüger, keine zeitliche Einschätzung abzugeben - wie schnell es geht, können wir leider nicht vorhersagen.

Posts 1824
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 9 2022 1:25 PM

Spannend - halt uns auf dem Laufenden!

Posts 171
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Mon, Jun 13 2022 12:56 PM

Die Deutsche Mischna-Übersetzung samt ausführlichen Kommentar ist jetzt fertig. Das Werk befindet sich aus Sefaria: https://www.sefaria.org/Mishnah_Nazir.1?ven=Mischnajot_mit_deutscher_%C3%9Cbersetzung_und_Erkl%C3%A4rung._Berlin_1887-1933_%5Bde%5D&lang=bi

Mehr Informationen über die Autoren unter: https://www.talmud.de/tlmd/die-deutsche-mischna-uebersetzung/

Weiteres unter sefaria.de

Posts 1824
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Jun 13 2022 4:07 PM

Mendel Itkin:

Die Deutsche Mischna-Übersetzung samt ausführlichen Kommentar ist jetzt fertig. Das Werk befindet sich aus Sefaria: https://www.sefaria.org/Mishnah_Nazir.1?ven=Mischnajot_mit_deutscher_%C3%9Cbersetzung_und_Erkl%C3%A4rung._Berlin_1887-1933_%5Bde%5D&lang=bi

Mehr Informationen über die Autoren unter: https://www.talmud.de/tlmd/die-deutsche-mischna-uebersetzung/

Weiteres unter sefaria.de

Coole Sache, ich bin schon am Nachlesen! Vielen Dank, dass du uns auf dem Laufenden gehalten hast. 

EDIT: Eine Frage zum Urheberrecht aus Neugier: Auf Sefaria steht die Übersetzung als Public Domain. Allerdings sind zwei der Autoren erst in der 2. Hälfte des 20. Jh. verstorben und somit bisher weder nach deutschem noch nach US-amerikanischem Recht gemeinfrei. Wer daraus nun ein persönliches Buch für Logos bauen möchte, will nun sicherlich wissen, ob er rechtlich auf der sicheren Seite ist (und ich auch, falls jemand eine entsprechende Datei hier postet).

Posts 171
Mendel Itkin | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 14 2022 3:16 AM

Ich habe von den Nachkommen die Rechte bekommen. Jedoch sind sie nicht in Public Domain. Das betrifft nur folgende Traktate: Sota, Gittin, Kiddushin, Niddah, Makhshirin, Zavim, Tevul Yom, Yadayim, Oktzin.

Page 1 of 1 (12 items) | RSS