Hieronymus - Briefe (lat. Text.)

Page 1 of 1 (18 items)
This post has 17 Replies | 1 Follower

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Posted: Thu, Aug 6 2020 1:41 AM

Hallo in die Runde,

ich bin auf der Suche nach dem Lateinischen Text für Hieronymus' Briefe in Logos (insbes. Ep. 57, der ist in der bilingualen Loeb-Ausgabe nicht dabei.)

Kennt jemand eine Ressource oder ein PB, das die enthält? (Wenn ich im Forum nach "jerome" -allein oder mit anderen Begriffen- suche, kommt eine Fehlermeldung. Unter "Hieronymus" habe ich erwartungsgemäß nichts gefunden.)

Vielen Dank und viele Grüße!

P.S. in der Perseus-Selection ist er auch nicht.

Posts 2186
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 2:58 AM

Tobias:
ich bin auf der Suche nach dem Lateinischen Text für Hieronymus' Briefe in Logos (insbes. Ep. 57, der ist in der bilingualen Loeb-Ausgabe nicht dabei.)

Die englische Übersetzung findet man ja hier, aber du suchst den lateinischen Text. Hier ist es nicht: https://ref.ly/logosres/jeromeselletlat?art=title

Wenn du mir dem billingualen Loeb-Ausgabe diese Ausgabe meinst (ich habe sie nicht), dann weiß ich leider auch nicht.

Ansonsten könnte man evtl. Scans davon finden und hier fündig werden: https://la.wikisource.org/wiki/Scriptor:Sophronius_Eusebius_Hieronymus

EDIT:

Scans findet man auf jeden Fall, wie z.B. hier: https://www.documentacatholicaomnia.eu/02m/0347-0420,_Hieronymus,_Epistolae_Secundum_Ordinem_Temporum_Distributae,_MLT.pdf

Als Text bei Logos oder online scheint es nicht zu geben...

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 4:40 AM

Genau diese Ausgabe meinte ich.

Hm ich hätte gedacht, dass die Texte der wichtigen Kirchenväter besser erschlossen sind (sowohl bei Logos, als auch überhaupt Online.)

Danke für den Link, ich werde wohl in der Bibliothek mal die kritische Ausgabe einsehen (in diesem Falle CSEL LIV.)

BTW: es gibt auch eine (freie) dt. Übersetzung in der BKV

Posts 2186
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 5:11 AM

Tobias:
BTW: es gibt auch eine (freie) dt. Übersetzung in der BKV

Genau. Allerdings ist m.W. Ep. 57 darin nicht enthalten. Irgendwann wird man es bestimmt als PB aufbereiten, aber ich habe vorher ein paar andere Projekte...

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 5:16 AM

ilian:

Genau. Allerdings ist m.W. Ep. 57 darin nicht enthalten. Irgendwann wird man es bestimmt als PB aufbereiten, aber ich habe vorher ein paar andere Projekte...

Doch, hier: http://www.unifr.ch/bkv/kapitel3348.htm

Wäre es nicht auch möglich/sinnvoll die BKV Ausgaben, die ja schon für Logos als PB aufbereitet sind, als "echte" Ressourcen aufzunehmen? Zwecks mobiler Verfügbarkeit?

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 5:25 AM

HJ. van der Wal:

Danke, die Ausgabe ist ja zumindest mit OCR erschlossen Smile

Posts 2186
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 6:51 AM

Tobias:

ilian:

Genau. Allerdings ist m.W. Ep. 57 darin nicht enthalten. Irgendwann wird man es bestimmt als PB aufbereiten, aber ich habe vorher ein paar andere Projekte...

Doch, hier: http://www.unifr.ch/bkv/kapitel3348.htm

Stimmt. Das hatte ich übersehen...

Tobias:

Wäre es nicht auch möglich/sinnvoll die BKV Ausgaben, die ja schon für Logos als PB aufbereitet sind, als "echte" Ressourcen aufzunehmen? Zwecks mobiler Verfügbarkeit?

Da war mal vor 5 Jahren so etwas angedacht und angekündigt, aber danach haben wir nichts mehr davon gehört...

Posts 1178
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 10:25 AM

Tobias:
Hm ich hätte gedacht, dass die Texte der wichtigen Kirchenväter besser erschlossen sind (sowohl bei Logos, als auch überhaupt Online.)

Theologen außerhalb Europas (des deutschen Sprachraums?) lernen schon länger kein Latein mehr... Wink Aber mehr lateinische Quellen wären tatsächlich toll. 

ilian:

Tobias:

Wäre es nicht auch möglich/sinnvoll die BKV Ausgaben, die ja schon für Logos als PB aufbereitet sind, als "echte" Ressourcen aufzunehmen? Zwecks mobiler Verfügbarkeit?

Da war mal vor 5 Jahren so etwas angedacht und angekündigt, aber danach haben wir nichts mehr davon gehört...

Inzwischen haben wir tatsächlich eher davon Abstand genommen. Als kostenloses Online-Projekt ist die BKV klasse, aber die Rentabilität einer Produktion als Logos-Ressource ist zumindest in absehbarer Zeit fraglich - insbesondere da sich die BKV laut Bekunden der Herausgeber aufgrund ihres Alters nicht mehr für wissenschaftliche Arbeit eignet. Und natürlich auch, weil die Texte schon kostenlos im Internet stehen.

Derzeit tasten wir uns an die Kirchenväter mit dem Plan heran, zunächst mit modernen Ausgaben der apostolischen Väter und neutestamentlichen Apokryphen die Nachfrage zu testen. Wenn das gut läuft, schiele ich eher auf Teilsammlungen moderner Reihen wie der Fontes Christiani von Herder oder der Bibliothek der griechischen Literatur (Hiersemann). Aber noch ist für diesen zweiten Schritt nichts spruchreif oder ernsthaft erwogen. 

Posts 1401
HJ. van der Wal | Forum Activity | Replied: Thu, Aug 6 2020 1:45 PM

Ben Misja (Faithlife):

Theologen außerhalb Europas (des deutschen Sprachraums?) lernen schon länger kein Latein mehr... Wink 

Die theologische Fakultäten und Hochschulen in den Niederlanden haben zwischen 2004 und 2010 das Latinum als Voraussetzung für das Studium der Theologie gestrichen. 

Ben Misja (Faithlife):

Derzeit tasten wir uns an die Kirchenväter mit dem Plan heran, zunächst mit modernen Ausgaben der apostolischen Väter und neutestamentlichen Apokryphen die Nachfrage zu testen. Wenn das gut läuft, schiele ich eher auf Teilsammlungen moderner Reihen wie der Fontes Christiani von Herder oder der Bibliothek der griechischen Literatur (Hiersemann). Aber noch ist für diesen zweiten Schritt nichts spruchreif oder ernsthaft erwogen. 

YesYes

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 7 2020 1:59 AM

Ben Misja (Faithlife):

Theologen außerhalb Europas (des deutschen Sprachraums?) lernen schon länger kein Latein mehr... Wink Aber mehr lateinische Quellen wären tatsächlich toll. 

Das ist (evangelischerseits) nachvollziehbar (aber nicht weniger schändlich Stick out tongue) Aber ich sehe die Kernzielgruppe von Väterliteratur auch nicht unbedingt bei den Evangelischen. Lernen die kath. Theologen auch weniger Latein? (Kann mir eben nur schwer vorstellen, wie das gehen soll...)

Ben Misja (Faithlife):

Inzwischen haben wir tatsächlich eher davon Abstand genommen. Als kostenloses Online-Projekt ist die BKV klasse, aber die Rentabilität einer Produktion als Logos-Ressource ist zumindest in absehbarer Zeit fraglich - insbesondere da sich die BKV laut Bekunden der Herausgeber aufgrund ihres Alters nicht mehr für wissenschaftliche Arbeit eignet. Und natürlich auch, weil die Texte schon kostenlos im Internet stehen.

Derzeit tasten wir uns an die Kirchenväter mit dem Plan heran, zunächst mit modernen Ausgaben der apostolischen Väter und neutestamentlichen Apokryphen die Nachfrage zu testen. Wenn das gut läuft, schiele ich eher auf Teilsammlungen moderner Reihen wie der Fontes Christiani von Herder oder der Bibliothek der griechischen Literatur (Hiersemann). Aber noch ist für diesen zweiten Schritt nichts spruchreif oder ernsthaft erwogen. 

Der große Vorteil von vielen BKV-Übersetzungen ist ja nicht "aktuell" oder "wissenschaftlich", sondern "existent" (und "deutsch", es gibt ja einiges an Literatur, wo man sich schon freut, wenn es eine lat. Üs. des griechischen/syrischen/... Textes gibt Wink )

Ich habe keine Ahnung, was die Produktion einer Logos-Ressource beinhaltet, aber wenn sie eben schon als PB da sind? (ähnlich der anderen kostenlosen deutschen Bücher)

Das aktuelle Ausgaben und Übersetzungen erstrebenswert sind, ist (auch wirtschaftlich) verständlich, aber ehrlicherweise fängt die Kreditkarte bei den genannten Reihen schon leise an zu wimmern...Embarrassed

P.S. Beim überlegen, welche erschwinglichen Ausgaben/Übersetzungen es im Print gibt, fiel mir Reclam ein. Die Kirchengeschichte ist da nicht das Kerngebiet, aber ich kenne bspw. keine günstigere Aristeasbrief-Ausgabe. Auch der Marix-Verlag könnte ein Ansprechpartner sein, die haben für manche (ältere) Übersetzung die wissenschaftliche Paragrafenzählung umgesetzt (z.B. Josephus, glaube ich) Aber das waren auch nur wieder griechische Beispiele.

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Mon, Aug 17 2020 2:48 AM

Hm, im Faktenbuch zu Hieronymus gibt es einen Eintrag für die Hilberg-Edition, der Link (https://classic.logos.com/resources/fac5626) führt aber ins Leere.

Posts 2186
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, Aug 17 2020 3:48 AM

Tobias:
Hm, im Faktenbuch zu Hieronymus gibt es einen Eintrag für die Hilberg-Edition, der Link (https://classic.logos.com/resources/fac5626) führt aber ins Leere.

Anscheinend ist der Link nicht korrekt. Er sollte zum diesen Buch führen.

Es gibt unter Logos-Books etliche Scans und das ist eins davon...

Posts 43
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Mon, Aug 17 2020 5:09 AM

ilian:

Anscheinend ist der Link nicht korrekt. Er sollte zum diesen Buch führen.

Es gibt unter Logos-Books etliche Scans und das ist eins davon...

Danke! Das ist gut! Gibt es denn eine Möglichkeit dies in Logos einzubinden? (Der Eintrag in Faktenbuch mit dem Schloß lässt mich das vermuten.)

Posts 2186
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, Aug 17 2020 5:30 AM

Tobias:
Gibt es denn eine Möglichkeit dies in Logos einzubinden? (Der Eintrag in Faktenbuch mit dem Schloß lässt mich das vermuten.)

Da bin ich überfragt.

Was du auf jeden Fall machen kannst, ist in books.logos.com suchen:

Posts 923
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 21 2020 8:16 AM

ich meld mich mal aus dem Untergrund :-) ist Documenta Catholica Omnia nicht mehr online??? Da findest du sämtliche Texte der RKK incl. lat und gr. falls dem so ist meld dich mal bei mir

Posts 2186
ilian | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 21 2020 11:15 AM

Sascha Andreas John:
ist Documenta Catholica Omnia nicht mehr online???

Also diesen Link hatte er schon:

ilian:

Posts 923
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Fri, Aug 21 2020 9:17 PM

danke illian gestern kam ich nicht rein

Page 1 of 1 (18 items) | RSS