[PB] Making of "Persönliche Bücher"

Page 4 of 5 (82 items) < Previous 1 2 3 4 5 Next >
This post has 81 Replies | 6 Followers

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 31 2021 8:48 AM

Gelernt: Ich nehme nicht mehr Times New Roman, wenn ich ein PB erstelle. Zur Umsetzung gerne wieder, aber nicht während der Arbeit.

Das Beispiel zeigt auf der rechten Seite die "1". Der Unterschied auf meinem Monstermonitor ist derart gering, dass mein Deppenfaktor ständig anspringt.Wink

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 79
Michael Schierl | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 31 2021 2:33 PM

Zum Korrekturlesen von (gescannten) Texten nutze ich gerne die Schrift "DP Sans Mono" - da fällt sowas gut auf, weil da die üblichen Verdächtigen bewusst unterschiedlicher gemacht wurden:

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 31 2021 10:05 PM

Michael Schierl:
DP Sans Mono
Danke für den Tipp, werde ich verwenden und ist bereits in unserem HowTo mit angegeben.Yes

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Mon, Feb 1 2021 4:45 AM

Als nächstes PB ist bei mir: 
Rudolf Brockhaus "Der Richterstuhl und der Gläubige" an der Reihe.

Info: Ich bin auch am PB "Apostolische Aufmunterung zum lebendigen Glauben in Christo Sein" von Joachim Lütkemann". 
Da ich hier nur in 20-Seiten-Schritten mit Abbyy arbeiten kann (super viel Text pro Seite) gehe ich bei einer dreiviertel Seite Umsetzung pro Tag von mehr als einem Jahr aus. Extrem viel Vergleichsarbeit, Korrekturarbeit und sehr, sehr "altes" Deutsch. Dagegen sind die Brockhaus-Bücher eine echte Erholung.Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Mon, Feb 1 2021 6:22 AM

Und da der eine Brockhaus fertig ist, geht es zum nächsten, diesmal ein längerer Text:
Rudolf Brockhaus "Unsterblichkeit der Seele, Seelenschlaf und ewige Verdamnis"

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 5:37 AM

Mal ein Beispiel einer gescannten Seite und der Texterkennung mit Abby (der Scan ist weiß, ordentlich, 600dpi etc.).

Also Abbyy macht diesen Text:
"Das Prinzip des lextsckaublldes kestekt darin, dass Zie übergeordnete Pedanken des Textes anf die linke Zeite Ikres Klattes sckreiben; gleickrangige Aussagen steken anf derselken Lbene; untergeordnete, erläuternde Pedanken rücken Zie weiter nack reckts."

und ein Billig-OCR (Ashampoo) macht diesen Text:
"Das Prinzip des Textschaubildes besteht darin, dass Sie übergeordnete Gedanken des Textes auf die linke Seite Ihres Blattes schreiben; gleichrangige Aussagen stehen auf derselben Ebene; untergeordnete, erläuternde Gedanken rücken Sie weiter nach rechts. "

Wenn Fraktur nicht wäre, wäre Abby schon längst weg von der Platte.Wink

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 23
Jürgen Burzlaff | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 7:08 AM

Hallo Community,

könnt Ihr helfen? Ich habe in Logos 9 Gold das Buch von Wilhelm Busch "Spuren zum Kreuz"
als Word Dokument in die Bibliothek eingefügt. Klappte prima. Das Inhaltsverzeichnis wurde indexiert (blau), die Suche klappt auch prima.
Meine Frage: Gibt es einen Weg, in diesem indexierten Inhaltsverzeichnis suchfähige Bibelstellen zum Kapitel einzufügen?

Vielen Dank für eine Nachricht. Liebe Grüß Jürgen

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 7:18 AM

Edit: gelöscht. siehe Frage von mir unten.

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 7:25 AM

Jürgen Burzlaff:
suchfähige Bibelstellen

ah überlesen. Sorry. Wo soll gesucht werden? im PB? 

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 23
Jürgen Burzlaff | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 8:42 AM

Exakt. Nicht im Word Dokument, sondern im PB

Vielen Dank für Deine Mühe.

Posts 444
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 8:53 AM

Andreas Roemer:
Wenn Fraktur nicht wäre, wäre Abby schon längst weg von der Platte

Da stimmt sicher etwas mit der Einstellung nicht. Schriftart. Deutsch (neue Rechtschreibung), nicht: Deutsch, (altdeutsch).?

Ich arbeite mit 300dpi. Bei den lateinischen Schriftarten habe ich kaum Lesefehler.

Posts 2634
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 4 2021 9:06 AM

Jürgen Burzlaff:
Gibt es einen Weg, in diesem indexierten Inhaltsverzeichnis suchfähige Bibelstellen zum Kapitel einzufügen?

Ich hoffe, dass ich die Frage richtig verstehe:

Du kannst dein PB als Predigt taggen bzw. die Tabelle nach jedem Predigttitel hinzufügen (es geht ja m.W. um Predigten). Hier findest du Beispiele dafür: https://wiki.logos.com/Kostenlose_Werke#Predigten

Oder alternativ als "Kommentar" mit Meilensteinen taggen: [[@Bible:1Mo 3,21]] usw.

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 5 2021 12:15 AM

Thomas Anbau:

Andreas Roemer:
Wenn Fraktur nicht wäre, wäre Abby schon längst weg von der Platte

Da stimmt sicher etwas mit der Einstellung nicht. Schriftart. Deutsch (neue Rechtschreibung), nicht: Deutsch, (altdeutsch).?

Ich arbeite mit 300dpi. Bei den lateinischen Schriftarten habe ich kaum Lesefehler.

Danke. Da werde ich auch mal mit experimentieren. Abbyy hat mit in ihrem Cloudspeicher Platz geschaffen und ich habe dort ein paar Musterprojekte hochgeladen. Die wollen sich das näher anschauen. Der Support ist sehr gut und dafür bin ich schon sehr dankbar. 

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 5 2021 1:57 AM

Jürgen Burzlaff:

Exakt. Nicht im Word Dokument, sondern im PB

Vielen Dank für Deine Mühe.

Ja, das geht.

Ich habe eine Bibelstelle als LL-Link in eine Überschrift in Word (strg+k) (1) eingefügt und das PB in Logos gebildet (2). Danach suche ich explizit nach der Bibelstelle (3) und diese gab es dann auch als Treffer (4).

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 9 2021 6:47 AM

Abby ist am Nachfragen. Ich bin gespannt was rauskommt.

Aktuell setze ich die Schrift "Nach Wahl der Gnade" von Rudolf Brockhaus um. Bald habe ich alle Werke von ihm umgesetzt.Big Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 13 2021 12:34 AM

So, für alle Abbyy-Nutzer hier einmal die Antwort des Supports auf meine Problemstellung:

"

Bitte versuchen Sie fas Folgende machen um die bessere Erkennung Ergebnisse zu erreichen:
1. Öffnen sie die Datei in OCR Editor. 
2. Gehen Sie zum Bildeditor. Unter dem Punk Entzerren klicken Sie auf "Entzernen". Ich habe diese Option verwendet um das Dokument "Seite 2" zu bearbeiten.

3. ​ Unter dem Punk Helligkeit und Kontrast, versuchen Sie die Werte für Helligkeit und Kontrast zu ändern (z. B.  wie auf dem Screenshot). Klicken Sie auf "Anwenden" und verlassen den Bildeditor.
Die Einstellungen waren bei -22 für Helligkeit und +23 für den Kontrast

4. Nach dieser Scritten erkennen Sie den Text und speichern Sie den als Micrsoft Word​-Dokument. Ich empfehle Ihnen das Genaue Kopie Modus "

Mit diesen Einstellungen konnte ich mit der Zusatzeinstellung "weißen" recht brauchbare Ergebnisse erzielen. Was bleibt ist, dass es viel manueller Arbeit braucht.

Die zweite Frage, warum Abbyy immer mal wieder ganze Passagen unterschlägt, ist noch in Bearbeitung. Besonders wenn ein Text über zwei Spalten auf einer Seite geht und über diesen Spalten ein Text quer über die beiden Spalten steht, unterschlägt Abbyy ganze Passagen. Das entsprechende Projekt ist bei Abbyy.
Die Sprache war übrigens richtig eingestellt. Danke Thomas.

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 444
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 13 2021 1:46 AM

Andreas Roemer:
Die Sprache war übrigens richtig eingestellt.

Das ist wichtig, das im Normalfall kein Häkchen bei "altdeutsch" steht, sonst kommt nur Unsinn zustande. Ich kontrolliere das vor dem jeweiligen Scan. Mit anderen Spracheinstellungen wird das  sicher ähnlich sein.

Andreas Roemer:
ganze Passagen unterschlägt,

Hast du kontrolliert, ob alles vom "Textbereich" (grün) erfasst ist? Notfalls per Hand den Textbereich neu ziehen.

Abbyy nutze ich jetzt als Universal - Reader für PDF - Dateien, macht sich sehr gut und ist schnell. Zeitungsausschnitte etwa sind so schnell erfasst.

Auch das Konvertieren ganzer Verzeichnisse mit hunderten PDF-Dateien zu Word geht automatisch, mit guten Einstellungsmöglichkeiten.

Posts 672
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Mon, Feb 15 2021 5:22 AM

Thomas Anbau:
Hast du kontrolliert, ob alles vom "Textbereich" (grün) erfasst ist? Notfalls per Hand den Textbereich neu ziehen.

Guter Tipp, Danke. Stück für Stück werde ich vertrauter, wenngleich mir Abby zu viel anbietet. Da ein Rähmchen, dort ein Rahmen, da was zu editieren und der bemühte Support ist bei weitem stellenweise nicht auf Deinem Stand. Du bist ja mittlerweile Profi. Deine Tipps haben mir sehr geholfen. Danke.
Mich verwundert es nur, und dass ist der Preis der Komplexität, was ein Wald- und Wiesen-OCR per Klick kann und was Abbyy erst nach einigem Zutun erreicht. Fraktur, Fraktur und nochmals Fraktur, ist dass, was mir Abbyy nützlich macht. Zumindest rede ich es mir ein, was den Preis betrifft. 

Mein Standard bleibt "Adobe", was ich im Creative-cloud-Abo automatisch drin habe. Da nerven allerdings die häufigen AbstürzeWink

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 444
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Mon, Feb 15 2021 10:05 AM

Danke für die Blumen. Du hattest ja darauf aufmerksam gemacht, dass ABBY 15 jetzt Fraktur kann. Das war schon lange mein Wunsch. So bin ich von Version 14 auf 15 umgestiegen, die knapp 100 Euro waren mir das wert. 

Sind die Einstellungen in ABBYY zufriedenstellend festgelegt, brauch man das Programm nicht mehr zu öffnen, will man eine PDF-Datei zu Word konvertieren:

  • Im Explorer Rechtsklick auf die zu wählende PDF-Datei,
  • mit Abbyy … konvertieren,
  • In Mikrosoft Word konvertieren.
  • Dann nur noch den Zielordner angeben.

Wenn man will, kann man unter „Optionen“ noch Änderungen bei der Einstellung vornehmen.

Man muss auch nicht jedes Dokument einzeln konvertieren, man kann beliebig viele auswählen, die dann in einem Rutsch konvertiert werden.  

Gewünschte Anpassung erledigt dann ein selbst aufgezeichnetes Word-Makro.

Eine umfangreiche Sammlung konnte ich so in kurzer Zeit konvertieren.

Posts 444
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 12 2021 8:29 AM

Derzeit beschäftige ich mich mit Ernst Modersohn (1870-1948): Daniel - Ein Vorbild für unsere Zeit.

Page 4 of 5 (82 items) < Previous 1 2 3 4 5 Next > | RSS