Anfänger- Laienfrage: Hebräische Schriftzeichen in Word

Page 2 of 2 (33 items) < Previous 1 2
This post has 32 Replies | 2 Followers

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2021 5:37 AM

Das Supportformular entspricht leider nicht meiner Tastaturbelegung und ich habe mir Aufklebeschriftzeichen für die Tastatur bestellt und prüfe nun auch anhand dieser Belegung nach und siehe da:

Aleph liegt bei mir auf t
Bet liegt bei mir auf c
Gimel liegt bei auf d

Mag auch am englischen Keyboard des Supportformulars liegen, aber darum ging es mir ja, herauszubekommen, wo den nun wirklich die Buchstaben liegen.

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2021 6:21 AM

Und vielleicht mag mir hier ein Fachmann bei der Zuordnung helfen. Wäre echt klasse. Danke für eine Hilfe.

Speziell"w",  "u", "i" und "h" machen mir arge Probleme. 

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2021 7:18 AM

Aktuell bin ich soweit und mir fehlen Kaf-sofit, Nun-sofit und Resch = Waw (?) auf jeden Fall fehlt mir dann ein Zeichen für War oder Resch? Oder sehe ich hier was falsch?

Posts 2540
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2021 11:39 AM

Hast du die Tabelle als WORD-Dokument? Das wäre evtl. etwas einfacher.

Auf dem ersten Blick sehe ich, dass Nun (נ) und Kaph (כ) vertauscht sind.

Wo du Waw (ו) geschrieben hast, sollte eigentlich Resch (ר) sein.

EDIT:

Jud kenne ich nicht. Ich kenne eher Jod (י) und es sieht wie ein Apostroph aus.

Samech (ס) sieht wie O aus. Etwas gewöhnungsbedürftig...

Übrigens, du kannst "Hebrew Alphabet Tutor" als Hilfe in Logos dazu nehmen: https://ref.ly/logosres/interactive:hebrew-alphabet-tutor?pos=index.html --> Auf Deutsch "Lernhilfe Hebräisches Alphabet": https://ref.ly/logosres/interactive:hebrew-alphabet-tutor-de?pos=index.html

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2021 10:14 PM

Hallo Ilian,

Danke, Danke, Danke. Klar habe ich eine Worddatei. Wäre echt toll, wenn Du mir da helfen könntest.
Danke für Deine Links. Da gehe ich heute gleich nach meinem elend langen Onkotermin ran. Zumindest Zeit zum Lesen habe ich.Smile

Danke nochmals und bleibt gesund
Andreas

4477.Meine Tastaturbelegung.docx

Posts 2540
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 25 2021 12:50 AM

Hier hast du die Ergänzungen und Korrekturen:

2806.Meine Tastaturbelegung_V2.docx

Ich habe eine Spalte mit SBL Hebrew hinzugefügt (diese Schrift nutze ich in Logos für PBs), damit man die hebräischen Buchstaben besser erkennt und dann ist es einfacher.

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Thu, Feb 25 2021 1:37 AM

ilian:

Hier hast du die Ergänzungen und Korrekturen:

2806.Meine Tastaturbelegung_V2.docx

Ich habe eine Spalte mit SBL Hebrew hinzugefügt (diese Schrift nutze ich in Logos für PBs), damit man die hebräischen Buchstaben besser erkennt und dann ist es einfacher.

Vielen herzlichen Dank dafür. Das hilft mir enorm weiter. Supergut.
Gottes Segen für Dich und alle hier in diesem wunderbaren Forum. Ach wie toll, da schnappe ich mir nachher doch gleich meinen Hebräisch-Kurs.
DankeSmile

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 26 2021 2:15 AM

Danke nochmals für die tolle Hilfe. Danke Ilian, für Deine wunderbare Arbeit. Die half mir sehr.
Unabhängig einmal von meinen Tastaturaufklebern habe ich ja mein heißgeliebtes StreamDeck und da habe ich mir das komplette Alephbet draufgelegt. Funktioniert großartig und so schreibe ich mir einzelne Bibelverse, drucke aus und schreibe drunter nach.


In der oben gespeicherten Worddatei ist ein kleiner Fehler. Der Zahlwert für "Zadi" (Tsade) muss 90 sein.


Danke nochmals und bleibt gesund
Andreas

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 3 2021 7:54 AM

Wenn ich Vokalzeichen, Sin/Schin etc. in Word schreiben möchte, nutze ich den Font "bwhebb". Der Font und sehr nützliche Informationen dazu finden sich hier: BibleWorks - Greek and Hebrew Fonts

B
leibt gesund
Andreas

Posts 188
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 3 2021 8:03 AM

Andreas Roemer:

Wenn ich Vokalzeichen, Sin/Schin etc. in Word schreiben möchte, nutze ich den Font "bwhebb". Der Font und sehr nützliche Informationen dazu finden sich hier: BibleWorks - Greek and Hebrew Fonts

B
leibt gesund
Andreas

Vorsicht, der ist nicht nach Unicode codiert! Also mit nichts(?) anderem kompatibel.

Als Tastaturbelegung gibt es auch noch diese https://www.sbl-site.org/Fonts/BiblicalHebrewTiroManual.pdf 

die, soweit ich weiß, für die Benutzung mit der SBL Hebrew entwickelt wurde (Tiro ist wohl der Name der Schriftgießerei) und auch alles an Vokalen und editorischen Sonderzeichen erschließt.

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 3 2021 8:23 AM

Tobias Gerbothe:

Vorsicht, der ist nicht nach Unicode codiert! Also mit nichts(?) anderem kompatibel.

Als Tastaturbelegung gibt es auch noch diese https://www.sbl-site.org/Fonts/BiblicalHebrewTiroManual.pdf 

die, soweit ich weiß, für die Benutzung mit der SBL Hebrew entwickelt wurde (Tiro ist wohl der Name der Schriftgießerei) und auch alles an Vokalen und editorischen Sonderzeichen erschließt.

Danke. Smile Ja, das ist ein Argument. Deinem Link folgend habe ich mir mal den Keyboard-Treiber in der Sandbox installiert. Funktioniert mit dem Texteditor sehr gut. Ich bin am überlegen, ob ich das dann auch für das Produktivsystem mache. Bis dato fand ich es ja sehr bequem, mit "alt+Shift" auf der linken Seite der Tastatur meine Spracheneinstellung sofort umstellen zu können. Also Deutsch/Hebräisch. Jetzt käme ja eine dritte Belegung hinzu und ich müsste dann wählen.Hmm

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 26 2021 8:17 AM

Ich habe noch eine Frage an die Experten hier:

Wie schreibe ich denn mit der Tiro-Tastatur ein hartes Beth, also mit Dagesh?
Sin/Shin (Shift+8 und shift+9) sind mir klar, aber wie ich Bet, Gimel, Dalet, Kaf, Pe und Tav jeweils mit Dagesh schreibe ist mir leider noch nicht klar.

In den Notizen kann ich auch auf SBL Hebrew umschalten. Völlig sinnlos, die lateinischen Buchstaben bleiben, auch während der Eingabe. Wozu dann das?

Danke für Tipps.

Posts 385
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 26 2021 8:24 AM

Dagesh liegt bei meinem Rechner auf dem "´".
בּ Das funktioniert. Die Frage nach der Nutzung von SBL Hebrew bleibt aber leider noch.Wink

Page 2 of 2 (33 items) < Previous 1 2 | RSS