Wuppertaler Studienbibel - erste komplette digitale Ausgabe exklusiv in Logos

Page 2 of 3 (41 items) < Previous 1 2 3 Next >
This post has 40 Replies | 4 Followers

Posts 164
LogosEmployee
Simon Rühl (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Oct 1 2021 5:31 AM

Frank Schulz:
Die breite Masse der Christen jedoch, kann man dafür nicht begeistern. Die haben ja die kostenlosen Angebote.

Die Diskussion interessiert mich/uns sehr.

Habt ihr konkretes Feedback:

  • Was ist die psychologische Kosten-Grenze, damit sich ein Jugend-Mitarbeiter, Hauskreisleiter ein Paket kauft? 
  • Was müsste in einem kleinen/günstigen Paket dabei sein, damit jemand z.B. 50€ ausgibt? Bitte schlagt jetzt nicht  den 6-bändigen Matthew Henry vor ;)
  • Wäre eure Gemeinde bereit, jedem Hauskreisleiter ein Paket im Wert von 50€ zu schenken oder zumindest günstig zu verkaufen? Was muss das Paket können? 
  • Was ist die Message für den 25-jährigen Jugend-Mitarbeiter, damit er sich Logos kauft? 

Posts 12514
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Oct 1 2021 6:55 AM

Simon Rühl (Faithlife):
Frank Schulz:
Die breite Masse der Christen jedoch, kann man dafür nicht begeistern. Die haben ja die kostenlosen Angebote.

Ich würde das für unsere Gemeinde nicht ganz so unterschreiben - okay, wir sind evangelikal aufgestellt. Die Frage ist sicher nach der "Masse", und es ist auch eine Altersfrage. Die Leute, die überhaupt Bücher kaufen (und das ist sicherlich nicht die Mehrheit der Gottesdienstbesucher, soweit gehe ich mit), die interessieren sich ggf. auch für Bibelsoftware. Leute die 50,- für eine Studienbibel ausgeben wären mE eine potentielle Zielgruppe für Logos - und das sind Laien, ggf. Kleingruppenleiter, aber nicht nur (dafür auch: nicht alle). 

Simon Rühl (Faithlife):
Was müsste in einem kleinen/günstigen Paket dabei sein, damit jemand z.B. 50€ ausgibt?
 

  • zwei deutsche Bibeln nach Wahl des Nutzers aus den modernen Ausgaben (in der Liste wären potentiell alle Bibeln die folgendem Filter gehorchen: type:bible edition:log lang:ge -title:septuaginta pubdate:>1970). Zumindest jeweils eine der in den verschiedenen Traditionen verwendeten Hauptbibeln (Luther, Elberfelder, Einheit, Schlachter) muss auswählbar sein und dann insbesondere kommunikative neue Übersetzungen wie NGÜ, Basisbibel, HfA, Gute Nachricht... Auswählbar deshalb, weil Mitarbeiter ja die Übersetzung brauchen, die in ihrer Gemeinde/ihrem Hauskreis verwendet wird 
    Hier nur die PD-Ausgaben wie Luther 1912 oder unbekannte wie Jansen/Jettel reinzutun wäre mE absolut kontraproduktiv (als Zusatzangebot natürlich toll, damit Textvergleich usw. Sinn machen). Eine Vorauswahl, die dem Nutzer die moderne Bibel einer Gruppe aufzwingt, würde das Potential enorm schmälern. 
  • ein Bibellexikon für Hintergrundinfos (das von SCM zum Beispiel), am besten eines mit Bildern, und auch hier: nicht das tolle Calwer von 1912, selbst wenn es objektiv viel umfassender und sogar besser sein sollte (vielleicht als Zugabe). 
  • eine Studienbibel oder ein high-level Kommentar für die ganze Bibel (FSB auf deutsch wäre toll....) 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 306
hastaenuntius | Forum Activity | Replied: Fri, Oct 1 2021 7:35 AM

Allem von NB.Mick geschriebenen kann ich mich anschließen. 

So maches, was es aus dem Hause Lexham gibt, wäre auf deutsch vollkommen hinreichend. (vieles gibt es ja auf englisch in kostenlosen/günstigen Paketen, aber etwas grundlegendes muttersprachliches wäre hier (auf dem Land, im Osten) nötig)

Genauso wichtig/wichtiger als Kommentare wäre ein (bzw. zwei) kleine Lexika, quasi als Tür zu den sprachlichen Möglichkeiten von Logos. Zielgruppe: Ich möchte wissen was da "eigentlich" steht, aber habe keine Kapazitäten griech./heb. zu lernen. Die Software ermöglicht mir trotzdem ein WB nutzen zu können. Englisch gibts da z.B. den abridged BDB und "Little Liddell" (dt. vielleicht Fohrer und Kassühlke?) Kennt ihr die Elberfelder mit Sprachschlüssel und Konkordanz, die hat bei Einführung 50 Euro gekostet. Und da habe ich viel Frust gehört, dass eben nicht alle Begriffe aufgeschlüsselt werden. 

50 Euro wären eine gute Größe, denke ich. Da könnte man mit "Ein ganzes Regal zum Preis einer Studienbibel" werben Wink

Das wären Leute sicher bereit auszugeben, unsere Gemeinde ebenso. Vielleicht könnte man auch Gemeinden bei einer gewissen Abnahme Rabatt einräumen (ähnlich Bibelschulen)

Was junge Leute (Jugendleiter) angeht: Vorteile gegenüber YouVersion der mobilen App deutlich machen (noch besser: Schnittstelle bspw. für Lesepläne)

 

Posts 33
Mirko | Forum Activity | Replied: Thu, Oct 7 2021 4:16 AM

Wollte nur kurz was zum eigentlichen Thema des Tröts beitragen... ich freue mich wie sonst was, dass die Wuppertaler vllt schon Ende Oktober draußen ist. Vorbestellt hab ich se schon.

Hintergrund ist, dass ich die Printausgabe vor ein paar Monaten verkauft habe, weil ich dachte, ich benutze die eh nicht viel... boy lag ich da falsch, erwische mich öfter dabei, dass ich auf der Verlagsseite herumgelungert habe, um sie mir doch wieder kommen zu lassen... aber da Logos in der Vorbestellung denselben Preis aufruft, bin ich erlegen :D

Mein kleiner Reli-Blog Smile

Posts 449
The Mangolorian | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 10 2021 12:13 AM

Ben Misja (Faithlife):
Auf Uservoice wie auch Faithlife Feedback ist sie mit Abstand das am meisten gewünschte deutsche Werk. 

Auch die Edition-C ist bei der Uservoice auf Platz 2 und bei Faithlife Feedback genauso!! 

Menschen werden sich Logos anschaffen, weil sie die Bücher dort digital finden die sie sonst auch benutzen. Was man von Werken wie etwa JSHRZ  nicht behaupten kann...

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 306
hastaenuntius | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 11 2021 1:11 AM

Raphael:

Menschen werden sich Logos anschaffen, weil sie die Bücher dort digital finden die sie sonst auch benutzen. Was man von Werken wie etwa JSHRZ  nicht behaupten kann...

Naja, das sind einfach ziemlich unterschiedliche Gewässer. Wenn JSHRZ das gleiche kosten würde wie WSB und EdC zusammen und ich diese Summe X zur Verfügung hätte, würde ich ohne mit der Wimper zu zucken JSHRZ kaufen. Das eine ist Literatur für eine eher akademisch-interessierte Zielgruppe, das andere nicht unbedingt. Es gilt mein Liebelings-out-of-context-Vers: Mt 23,23: dies sollte man tun und jenes nicht lassen. Wink

Ich vermute auch, dass der Anteil der akademischen Nutzerschaft in dieser Community nicht die Realität widerspiegelt. (Sodass deren wünsche noch nicht so sehr in die Wunschlisten eingetragen werden.) Zumal - wenn ich mich recht entsinne - nach TUAT die Aussage kam, dass nicht so schnell eine weitere große Quellensammlung zu erwarten ist. 

Posts 1783
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 11 2021 11:21 AM

Raphael:
Auch die Edition-C ist bei der Uservoice auf Platz 2 und bei Faithlife Feedback genauso!! 

Die Listen behalte ich sehr genau im Auge. Du darfst darauf vertrauen, dass jedes der meistgewünschten Werke von uns die entsprechende Aufmerksamkeit erhält. Um die meisten bemühen wir uns schon seit Jahren. 

Posts 56
Frank Schulz | Forum Activity | Replied: Thu, Oct 14 2021 12:40 AM

Ich bin noch immer sehr gespannt darauf und kann den Release kaum abwarten! Hoffentlich dauert es nicht mehr so lange. Diese Reihe wertet mein Logos drastisch auf.

Posts 743
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Oct 29 2021 8:28 PM

Danke Big Smile
Nachdem ich die Bände entsprechend durchgetagged habe und etwas mit gearbeitet habe, kann ich hier nur von einem Meilenstein innerhalb des deutschsprachigen Logos sprechen. Und weil es so schön ist, folgt sogleich die "Edition C", oder habe ich da was falsch verstanden Wink

YesNochmals Danke ans Team

Posts 2738
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 12:11 AM

Die WStB wurde veröffentlich und 3 Bände werden nachgeliefert. Allerdings wundert mich etwas die Anzeige im Store, wo 2 dieser Bände bei mir so angezeigt werden, als ich sie noch nicht besitzen würde (ich habe die ganze Kommentarreihe gekauft). Geht es dabei um einen Fehler?

Hier ein Screenshot:

Posts 743
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 12:26 AM

ilian:
Geht es dabei um einen Fehler?

Im Browser steht "Wert, wenn separat erworben" und vielleicht hat es etwas damit zu tun.

Posts 2738
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 12:40 AM

Andreas Roemer:

ilian:
Geht es dabei um einen Fehler?

Im Browser steht "Wert, wenn separat erworben" und vielleicht hat es etwas damit zu tun.

Wenn mir ein Werk gehört, sollte es m.W. auch so angezeigt und bei diesen 2 ist es nicht der Fall. Daher gehe ich von einem Fehler aus,

Wenn man die Werke nicht besitzt, werden auch die Einzelwerte (wenn sie separat erworben weden) angegeben…

Posts 33
Mirko | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 2:16 AM

Wollte nur mal kurz sagen, dass ich grad echt happy bin, dass die Vorbestellung der Wuppertaler sich vor wenigen Stunden in meine Logos-Bibliothek "geschlichen" hat.

Als Print steht sie bei mir im Schrank und ich werde sie an meinen "digitalfreien" Tagen auch weiterhin nutzen, aber die Einbindung in die Logos-Welt ist halt schon ziemlich cool... eigentlich müsste ich jetzt etliche Notizen durchsehen und statt der Fließtext-Referenz jetzt Anker setzen, aber das spare ich mir mal.

Insbesondere nett ist natürlich, dass es endlich mal einen einheitlichen "Satz" ("Erscheinungsbild") der Wuppertaler gibt. Im Print schwankt der ja zwischen 21. Jahrhundert und Faksimile aus der Frühzeit des Buchdrucks (ok, bisschen übertrieben *g*).

Zur Anmerkung, nur studierte Theologen würden mehr als 100 EUR investieren... ich bin Informatiker und Hobbytheologe und war lange Zeit (auch während meines Logos-Besitzes) nicht mal Christ... und meine Logos-Bibliothek hat den Gegenwert eines Kleinwagens - genau so wie die Inhalte der vier Regal(-schränke) aus dem schwedischen Möbelhaus direkt neben mir... gibt mehr als genug "Nerds", die einen an der Waffel haben. Big Smile

Mein kleiner Reli-Blog Smile

Posts 743
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 2:21 AM

Mirko:
ich bin Informatiker und Hobbytheologe und war lange Zeit (auch während meines Logos-Besitzes) nicht mal Christ... und meine Logos-Bibliothek hat nen Gegenwert eines Kleinwagens - genau so wie die Inhalte der vier Regale aus dem schwedischen Möbelhaus direkt neben mir... gibt mehr als genug "Nerds", die einen an der Waffel haben.

Inkl. Informatiker, Kleinwagen und besonders "an der Waffel" kann ich mich Deinen Ausführungen vorbehaltlos anschließen Big Smile

Posts 12514
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 8:56 AM

Mirko:
Wollte nur mal kurz sagen, dass ich grad echt happy bin, dass die Vorbestellung der Wuppertaler sich vor wenigen Stunden in meine Logos-Bibliothek "geschlichen" hat.

Geht mir genauso, daher großen Dank an @Ben Misja und Team!

Dass noch Preise bei den drei nicht verfügbaren Bänden auf der Produktseite stehen, ist m.E. völlig nebensächlich wenn rechts daneben groß und deutlich steht, dass ich das ganze Paket besitze.

A propos ganzes Paket und

Mirko:
Als Print steht sie bei mir im Schrank
: wer noch von ganz früher (oder durch Erbschaft, Nachkauf, Bibliotheksauflösung) die alten in dunkelgrünes Leinen gebundenen Originalbände - die mit dem schwarzen Schutzumschlag, sofern noch dran -  besitzt: nicht alle weggeben: fünf der NT-Bände wurden in den 1980/90ern durch neue "Ergänzungsfolgen" ersetzt (die eine in meinem Regal ist leuchtend rot, während die NT-TB-Ausgabe damals noch grün war; das AT kam dann in dunkelviolett, blaue WSB ist wohl was für Kinder ;-) Jemand hat das dankenswerterweise in Wikipedia eingetragen: Mk, Röm, Gal, Eph, Jak sind "neu". Wenn also jemand zB vergeblich nach Autor Hans Brandenburg gesucht hat: bislang nur in Papier (er hat übrigens auch in der AT-Kommentarreihe "Das Lebendige Wort" Bände beigesteuert).   

Idee für nächstes Jahr oder so: die 5 klassischen Bände aus der grünen Ausgabe nachliefern als "WSB original" - ich würde kaufen. 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 12514
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 30 2021 9:00 AM

Andreas Roemer:

Mirko:
ich bin Informatiker und Hobbytheologe und war lange Zeit (auch während meines Logos-Besitzes) nicht mal Christ... und meine Logos-Bibliothek hat nen Gegenwert eines Kleinwagens - genau so wie die Inhalte der vier Regale aus dem schwedischen Möbelhaus direkt neben mir... gibt mehr als genug "Nerds", die einen an der Waffel haben.

Inkl. Informatiker, Kleinwagen und besonders "an der Waffel" kann ich mich Deinen Ausführungen vorbehaltlos anschließen Big Smile

finde mich hier einigermaßen wieder (wobei die Informatik "nur" Teil des Diploms war und meine Regale von Roller sind, dafür geht das Christsein und demzufolge die Büchersammelei schon deutlich länger).... 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 52
Hartmut P. | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 31 2021 3:06 AM

NB.Mick:

Andreas Roemer:

Mirko:
ich bin Informatiker und Hobbytheologe und war lange Zeit (auch während meines Logos-Besitzes) nicht mal Christ... und meine Logos-Bibliothek hat nen Gegenwert eines Kleinwagens - genau so wie die Inhalte der vier Regale aus dem schwedischen Möbelhaus direkt neben mir... gibt mehr als genug "Nerds", die einen an der Waffel haben.

Inkl. Informatiker, Kleinwagen und besonders "an der Waffel" kann ich mich Deinen Ausführungen vorbehaltlos anschließen Big Smile

finde mich hier einigermaßen wieder (wobei die Informatik "nur" Teil des Diploms war und meine Regale von Roller sind, dafür geht das Christsein und demzufolge die Büchersammelei schon deutlich länger).... 

Hallo Mirco, hallo Andreas, hallo Mick,

Zu den nicht-theologischen Nerds würde ich mich auch zählen. Ich bin Psychologischer Psychotherapeut, Logos- Bibliothek und Theologie- Regal haben bei mir allerdings allenfalls den Wert eines komfortablen E- Bikes, da seid ihr weiter. Smile

Mirko schrieb:

"Insbesondere nett ist natürlich, dass es endlich mal einen einheitlichen "Satz" ("Erscheinungsbild") der Wuppertaler gibt. Im Print schwankt der ja zwischen 21. Jahrhundert und Faksimile aus der Frühzeit des Buchdrucks (ok, bisschen übertrieben *g*)."

Das finde ich auch! Da hatte ich vor dem Kauf der WSB auch etwas Sorge: Auf Youtube gibt es ein Video zur (Druckausgabe) der WSB, wo genau dieser Punkt bemängelt wird: Uneinheitliches z. T. Faksimile- artiges Druckbild bei den Bänden, die aus den 50er- 70er Jahren sind. Dabei oft viel zu kleine, unscharfe und damit nur schwer lesbare Schrift (in der Druckausgabe wohlgemerkt). Diese Fehler sind in der neuen Logos- Version, meinem ersten Eindruck nach, vollständig beseitigt! Zum Glück und vielen Dank an die zuständigen Mitarbeiter von Logos. Das muß viel Arbeit gewesen sein!! Darum ist es imho auch nicht fair, den Preis der Print- Version mit dem der Logosversion zu vergleichen! Die generellen Vorteile der Logos- Version sind ja bekannt, die muß ich hier nicht noch mal wiederholen.

Alles Gute

Hartmut

Posts 743
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 31 2021 3:33 AM

Hartmut P.:
Darum ist es imho auch nicht fair, den Preis der Print- Version mit dem der Logosversion zu vergleichen! Die generellen Vorteile der Logos- Version sind ja bekannt, die muß ich hier nicht noch mal wiederholen.

Yesvolle Zustimmung. Ich habe glücklicherweise meine Printversion an eine Schwester aus der Gemeinde geben können, die es nicht so sehr mit Computer hat. Und preislich finde ich die Logos-Version, besonders das Einführungsangebot, mehr als nur gerechtfertigt. Der gebotene Mehrwert durch das Logos-Universum ist sehr deutlich. 

Posts 86
Frank Fischer | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 31 2021 2:47 PM

Hallo,

das auf dem PC noch 3 Bücher fehlen hab ich verstanden.

Kann es sein, dass auf iOS noch 29 fehlen?
Ich habe auf meinem iPad nur 30 Bücher, obwohl mir die Bibiliothek anzeigt, dass sie auf dem Tablet sein sollte.

Danke

Posts 2738
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 31 2021 11:19 PM

Ja, es fehlen mehr auf den mobilen Geräten. Und diese werden in den nächsten Tagen verfügbar gemacht, wie es in der Produktbeschreibung steht, vgl. https://community.logos.com/forums/p/203598/1184081.aspx#1184081

Page 2 of 3 (41 items) < Previous 1 2 3 Next > | RSS