Literaturwünsche

Page 22 of 23 (455 items) « First ... < Previous 19 20 21 22 23 Next >
This post has 454 Replies | 34 Followers

Posts 3
Christi-an | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 11 2021 4:34 AM

Hallo, schön wären auch die Medien von innercube und Predigten von Roger Liebi

Posts 3
Christi-an | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 11 2021 4:39 AM

und das Bibelpanorama und Countdown zum Finale der Welt

Posts 5
Markus Schmelzle | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 11 2021 4:43 AM

Ja, da wäre ich auch dafür :-)

Posts 2
Jérôme Denis Andre | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 17 2021 8:56 AM

Einige Ideen:

 

- Die thematischen Vers-Sammlungen des „Bibel-Anstreichsystem“ und des „Bibel-Lernsystem“ von Hans Joachim Eckstein. Beide ja relativ günstig und mengenmäßig relativ schmal, sodass ich denke, dass sie eine gute Grundlage für eine günstige (aber gute!) deutsche Ressource bilden könnten.

- Bengels Gnomon auf Deutsch, statt wie derzeit nur englisch. - Dass es dieses deutsche Werk bislang nur in Übersetzung gibt, verstehe ich gar nicht, zumal es mittlerweile gemeinfrei sein dürfte. (Alle aktuellen Auflagen sind Nachdrucke der dritten Auflage von 1876, und Bengel selbst ist seit 1752 tot).

 

- Das Thompson Kettenverzeichnis (wäre bereits auf Englisch - „Thompson Chain Reference“ - hilfreich, aber auf Deutsch wäre es echt erste Sahne). Es ist eines der nützlichsten Konkordanz artigen Werken überhaupt, aber in gedruckter Fassung etwas umständlich zu verwenden. Eine elektronische Fassung würde gewiss ein Verkaufsschlager werden.

 

- Pannenbergs systematische Theologie auch auf Deutsch (statt wie derzeit nur auf Englisch), sowie Tillichs systematische Theologie überhaupt einmal (gibt ja derzeit glaube ich gar nichts von Tillich).

 

- Vielleicht für ein Basis/ Zusatz Paket dezidiert für Theologiestudierende die ganze Einleitungsliteratur von UTB & Co. sowie Einführungen ins wiss. exeg. Arbeiten in den verschiedenen theologischen Disziplinen, die aktuell übliche Repititorien Literatur, sowie u.U. ein paar vorgefertigte Schritt-für-Schritt Studienhilfen / Methoden die sich an dem aktuell üblichen Vorgehen in Pro- & Hauptseminararbeiten orientieren.

- Die Werke Martin Noths zum AT.


- Die diversen Werke „Friedrich Heilers“ etwa zum Gebet. Ich vermute, man müsste bezahlbar an die Lizenzen kommen können, da kein großer Hype um ihn ist, aber im Bereich der hochkirchlichen/ hochliturgischen Bewegungen ist er dennoch sehr bedeutend.

 

- Rudolf Bohrens „Predigtlehre“.


- Elerts „Morphologie des Luthertums“.

Posts 235
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 18 2021 12:50 AM

Jérôme Denis Andre:

 

- Vielleicht für ein Basis/ Zusatz Paket dezidiert für Theologiestudierende die ganze Einleitungsliteratur von UTB & Co. sowie Einführungen ins wiss. exeg. Arbeiten in den verschiedenen theologischen Disziplinen, die aktuell übliche Repititorien Literatur, sowie u.U. ein paar vorgefertigte Schritt-für-Schritt Studienhilfen / Methoden die sich an dem aktuell üblichen Vorgehen in Pro- & Hauptseminararbeiten orientieren.

Wäre ich absolut dafür, aber schon in den Bibelwissenschaften ist die Landschaft an Lehrbüchern fast so breit wie für die bibl. Sprachen. Schon UTB habe ich zwei verschiedene Exegesebücher zum NT im Regal. Ich denke, es ist schwierig alle abzudecken, weshalb es ja eher Pakete für einzelne (Hoch-/Bibel-) Schulen gibt.

Posts 1629
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 18 2021 11:15 AM

Jérôme Denis Andre:
Einige Ideen:

Danke für die guten Vorschläge! 

Jérôme Denis Andre:
- Bengels Gnomon auf Deutsch, statt wie derzeit nur englisch. - Dass es dieses deutsche Werk bislang nur in Übersetzung gibt, verstehe ich gar nicht, zumal es mittlerweile gemeinfrei sein dürfte. (Alle aktuellen Auflagen sind Nachdrucke der dritten Auflage von 1876, und Bengel selbst ist seit 1752 tot).

Lustigerweise ist das Original leider in Latein verfasst worden. Gibt es eine deutsche Übersetzung? 

Tobias Gerbothe:

Jérôme Denis Andre:

 

- Vielleicht für ein Basis/ Zusatz Paket dezidiert für Theologiestudierende die ganze Einleitungsliteratur von UTB & Co. sowie Einführungen ins wiss. exeg. Arbeiten in den verschiedenen theologischen Disziplinen, die aktuell übliche Repititorien Literatur, sowie u.U. ein paar vorgefertigte Schritt-für-Schritt Studienhilfen / Methoden die sich an dem aktuell üblichen Vorgehen in Pro- & Hauptseminararbeiten orientieren.

Wäre ich absolut dafür, aber schon in den Bibelwissenschaften ist die Landschaft an Lehrbüchern fast so breit wie für die bibl. Sprachen. Schon UTB habe ich zwei verschiedene Exegesebücher zum NT im Regal. Ich denke, es ist schwierig alle abzudecken, weshalb es ja eher Pakete für einzelne (Hoch-/Bibel-) Schulen gibt.

Wir machen definitiv Planspiele zu Lehrbüchern. Danke für die Anregung!

Posts 2
Jérôme Denis Andre | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 18 2021 12:27 PM

Oh, das hatte ich falsch in Erinnerung. Ich bitte um Verzeihung.


Aber ja, es gibt eine deutsche Ausgabe, nur eben entgegen meines Gedächtnisses ebenfalls in Übersetzung.
Übersetzt von C.F. Werner, und erschienen u.a. im J.F. Steinkopf Verlag Stuttgart. 

Posts 2634
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Jun 19 2021 4:41 AM

Jérôme Denis Andre:
Aber ja, es gibt eine deutsche Ausgabe, nur eben entgegen meines Gedächtnisses ebenfalls in Übersetzung.
Übersetzt von C.F. Werner, und erschienen u.a. im J.F. Steinkopf Verlag Stuttgart. 

Genau, hier der ganze Titel und auch Scans:

  • Gnomon oder Zeiger des Neuen Testaments, eine Auslegung desselben in fortlaufenden Anmerkungen. In deutscher Sprache herausgegeben von C. F. Werner. W. Paulus, Stuttgart 1853–1854; Band 1 (Mt–Apg) MDZ München; Band 2 (Röm–Off) MDZ München
Posts 1629
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 22 2021 2:46 PM

Super, das wird notiert. Fraktur ist leider ganz schwierig. 

Posts 3
Emmerich Pesl | Forum Activity | Replied: Sun, Jun 27 2021 3:06 AM

Hallo!

schlage folgende Werke vor:

"Das Neue Testament und frühchristliche Schriften"

Klaus Berger & Christiane Nord

Insel Verlag 2003

Ergänzung der kanonischen Schriften bis in das Jahr 200 n. Chr.

Einzigartige Sammlung aller frühchristlichen Schriften!

"Josef Ratzinger gesammelte Schriften"

Verlag Herder

"Kleine Geschichte der Katechese"

Läpple Alfred Kösel 1981

Über Katechese und katechetische Strukturen in der Heiligen Schriftgibt es eigentlich bis dato keine Literatur in LOGOS.

Liebe Grüße

Emmerich

Posts 21
Jacob A. | Forum Activity | Replied: Sun, Jun 27 2021 6:01 AM

Richtig mega wäre ja mal das Griechisch-deutsche Schul- und Handwörterbuch von Wilhelm Gemoll! Ist das angedacht?

Posts 68
Manuel Roth | Forum Activity | Replied: Sun, Jun 27 2021 11:02 AM

Sehr wertvoll wären auch noch weitere Bücher von Gerhard Maier, z.B: "Biblische Hermeneutik" oder "Das Ende der historisch-kritischen Methode"

Oder auch von pietistischer Seite: Z.B.: Pia Desideria von Philipp Jakob Spener (gibt es ja auch schon auf Englisch und als PB)

Kommentare von Benedikt Peters (CV-Verlag)

Posts 3
Christi-an | Forum Activity | Replied: Mon, Jun 28 2021 8:14 AM

Das “Handbuch zur biblischen Prophetie„ und andere Werke / Auslegungen von Arnold Fruchtenbaum wären ebenfalls toll

Posts 1629
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Jun 28 2021 5:00 PM

Ein paar Stichpunkte zu den letzten Vorschlägen: 

  • Unser katholischer Kundenkreis ist momentan leider noch relativ klein, sodass wir hier mit allgemein verwendeten Texten beginnen müssen, sonst setzen wir nicht genug ab. (In unserer jüngst durchgeführten Umfrage hat sich nur ein sehr kleiner Teil der Nutzer dafür ausgesprochen, das Sortiment an katholischer Literatur auszubauen.) 
  • Fruchtenbaum wird relativ häufig angefragt und wird gerade geprüft
  • Gerhard Maier ist denkbar, schauen wir mal. In der erwähnten Umfrage haben sich viele auch "hermeneutisch konservative Literatur (zur Bibel)" gewünscht. 
  • Benedikt Peters ist schwierig. Seine Kommentare sind bei 2 Verlagen erschienen, die beide bisher zögerlich mit einer Zusammenarbeit waren. 

Posts 21
Jacob A. | Forum Activity | Replied: Mon, Jul 5 2021 10:58 AM

Und wie sieht es aus mit dem Griechisch-deutschen Schul- und Handwörterbuch von Wilhelm Gemoll?

Posts 1629
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Jul 6 2021 7:31 PM

Das hängt vom Verlag ab und steht derzeit leider nicht unmittelbar in Aussicht. 

Von hier noch

Jürgen Burzlaff:

William Barclay Kommentar zum NT wäre schön. 

Posts 235
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 7 2021 12:40 AM

Ben Misja (Faithlife):

Das hängt vom Verlag ab und steht derzeit leider nicht unmittelbar in Aussicht. 

Wenn es um ein "profan" Griechisch-Deutsches WB geht, könnte der "Pape" (hg.v. Sengebusch) eine Alternative sein. Der ist freilich nicht so aktuell wie ein aktueller Gemoll, dafür umfassender und es gibt ihn schon digital bei zeno.org 

(Das ist der Konkurrent vom Passow, der ja die Grundlage des LSJ ist.)

Wenn es ein Schulwörterbuch sein soll, das bei einem anderen Verlag erschienen ist, vielleicht der Benseler (De Gruyter) oder Menge-Güthling (Langenscheidt)

Posts 1629
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 7 2021 4:44 PM

Danke für die Tipps! Pape habe ich auch schon länger auf dem Kieker. Benseler kannte ich noch gar nicht. 

Posts 235
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Thu, Jul 8 2021 12:11 AM

also falls zeno Lizenzen (für die Digitalisierung) verteilt, bitte ich (eigentlich noch weit vor dem Pape) um den Georges! Ein Lat.-Dt. WB haben wir noch gar nicht Wink 

Posts 108
LogosEmployee
Simon Rühl (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Jul 16 2021 12:15 AM

Christi-an:

Hallo, schön wären auch die Medien von innercube.

Hier sind wir im Gespräch. Der Verleger ist ein echt toller Mann, der es wirklich auf dem Herzen hat, dass das Material zu den Menschen kommt. Wie immer gilt: Ob und wann das Material Realität wird, ist noch nicht klar. Aber wir sind hier motiviert und schon erste Schritte gegangen.

Page 22 of 23 (455 items) « First ... < Previous 19 20 21 22 23 Next > | RSS