BUG in der Suche in dt. Bibel

Page 1 of 1 (10 items)
This post has 9 Replies | 1 Follower

Posts 4
Christopher Weese | Forum Activity | Posted: Wed, Mar 19 2014 5:08 AM

Meine Suche eben nach "vergeben" (im NT der REB und LU84) stieß neben den verschiedenen Formen von vergeben, auch auf die "Vergebung" (was ich noch akzeptieren kann, wenns auch vmtl. nicht gewollt ist) und "vergeblich", was nichts mehr mit vergeben zu tun hat.

Umgekehrt führt die Suche nach "vergeblich" zu den gleichen Treffern.

Woran liegt das? Kann man das (selber) verändern?

Posts 9961
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 19 2014 7:51 AM

Das hängt wahrscheinlich an der Such-Einstellung "match all Forms" (keine Ahnung wie die in der deutschen Oberfläche heißt). Aber es sieht so aus, als müsste Logos da etwas nachbessern. 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 652
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 19 2014 11:24 AM

NB.Mick:

Das hängt wahrscheinlich an der Such-Einstellung "match all Forms" (keine Ahnung wie die in der deutschen Oberfläche heißt).

Im Deutschen heißt die Option "Alle Wortformen betrachten" und kann in der Drop-down-Liste der Suche ausgewählt werden(Dies ist Standardmäßig aktiviert)

Wählt man diese Option ab, bekommt man nur noch Ergebnisse für "vergeben" in den verschiedenen Formen.

NB.Mick:

Aber es sieht so aus, als müsste Logos da etwas nachbessern. 

Nachbessern an der Suche ist definitiv etwas, was wir in den nächsten Wochen und Monaten vorhaben, jedoch ist dies ein Dev-Problem was eine gewisse Zeit benötigt.

Dennoch hoffe ich, dass die Suche euch erfolgreich unterstützt bei eurem Bibelstudium.

Ich hoffe dies löst dein Problem Christopher, ansonsten helfe ich gerne noch mehr im Detail,

Thomas

Posts 4
Christopher Weese | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 19 2014 11:57 AM

Ah verstehe, d.h. das Programm erkennt "vergeblich" als Adjektiv zu vergeben?

Ich komme mit dem Bug zurecht, normalerweise scheint die Suche ja auch gut zu funktionieren und hilft mir sehr.

Werden bei griechischer/hebräischer Suche bei "Alle Wortformen betrachten" auch die ganzen "Wortfamilien" (Verb Adjektiv Substantiv etc) angezeigt? Bisher meine ich wurde bei mir immer nur das eine Wort angezeigt (also bei meinem Beispiel bei der lemma-Suche nach aphiemi nur dieses Wort aber nicht aphesis).

Posts 536
L.A. | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 21 2014 12:22 PM

Thomas Reiter:
Im Deutschen heißt die Option "Alle Wortformen betrachten"
 

Ich habe mal in der Hilfedatei gestöbert und folgende Erklärung gefunden: "Match all word forms: includes results for alternative forms of a word." Die Worte verstehe ich schon, aber den Sinn dahinter nicht. 

 

Posts 9961
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 21 2014 12:44 PM

L.A.:

Thomas Reiter:
Im Deutschen heißt die Option "Alle Wortformen betrachten"
 

Ich habe mal in der Hilfedatei gestöbert und folgende Erklärung gefunden: "Match all word forms: includes results for alternative forms of a word." Die Worte verstehe ich schon, aber den Sinn dahinter nicht. 

Der Sinn besteht darin, das Wort in unterschiedlicher Konjugation/Deklination zu finden, also in Singular und Plural, Verben durch die Zeiten und Substantive durch die verschiedenen Fälle hindurch. In den Ursprachen macht das die Lemma-Suche.

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 536
L.A. | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 21 2014 1:39 PM

NB.Mick:
Der Sinn besteht darin, das Wort in unterschiedlicher Konjugation/Deklination zu finden...

Ja - das dachte ich auch immer... ...aber offensichtlich beinhaltet es nicht nur die Konjugationsform des Verbs bzw. Deklinationen des Substantivs, sondern erstreckt sich auch auf andere Wortformen, was in diesem Fall (vergeblich) natürlich eher witzig ist... 

Nun ist mir aber noch etwas aufgefallen: der Befehl "Match all word forms" in der englischen Benutzeroberfläche hat für deutsche Bibeln keine Auswirkungen; in der deutschen Oberfläche dagegen schon, aber in der angesprochenen (fehlerhaften) Weise zumindest für das Verb "vergeben".

Was muss ich also eingeben, damit ich nur die verschiedenen Konjugationen eines Verbs (nicht aber das abgeleitete Substantiv etc.) als Treffer angezeigt bekomme?

Posts 9961
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 21 2014 2:05 PM

Ich denke dass Logos bezüglich dieser Funktion eine gewisse Logik eingebaut hat, die manche Wortformen und Ableitungen trifft, andere nicht. Das wird in dieser Form nie 100% sein können. Zudem ist diese Ableitung im Englischen einfacher als im deutschen - andererseits kann diese Funktion auf Ebene der Wörter aus Buchstaben keine inhaltlichen und grammatikalischen Unterscheidungen treffen (oft ist im Englischen Verb und Substantiv genau gleich, z.B. bei "love"). Es bleibt unscharf.

L.A.:
Was muss ich also eingeben, damit ich nur die verschiedenen Konjugationen eines Verbs (nicht aber das abgeleitete Substantiv etc.) als Treffer angezeigt bekomme?

Ich würde gar nicht mit "Match all word forms" herumspielen, sondern eine Liste gewollter Treffer angeben (alle konjugierten Formen gibt es bspw. bei canoo.net) - das empfiehlt auch das Logos wiki http://wiki.logos.com/Detailed_Search_Help#Matching_Case_or_All_Word_Forms : "The drop-down menu on a search tab allows you to turn Match all word forms on. Logos will then use some built in logic to try and search for all forms of the word. So searching for love, with ‘match all word forms’ turned on will return find love, loved, loves, lovely, loving and love’s. Note that the logic isn’t perfect. In this case, lover wouldn’t be found. If you search needs to be precise, think about using lists, below."  (Anmerkung: 'below' steht nichts dazu, aber ein bisschen hier: http://wiki.logos.com/Search_HELP#id:5.2e_Lists ) 

 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 4
Christopher Weese | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 23 2014 2:21 AM

also wenn ich die funktion (match all word forms) ausschalte, dann findet er bei mit alle konjugationen / deklinationen ... ob das gewollt ist weiß ich nicht, aber es funktioniert.

Posts 536
L.A. | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 25 2014 10:58 AM

Christopher Weese:
 also wenn ich die funktion (match all word forms) ausschalte, dann findet er bei mit alle konjugationen / deklinationen ... ob das gewollt ist weiß ich nicht, aber es funktioniert. 

Ja - wahrscheinlich ist das so gewollt. Ich habe mal die gleiche Suche über Libronix (SESB3) gestartet und kam auf dieselben Ergebnisse. 

Einige deutsche Bibeln aus der SESB wurden "lemmatisiert" (LU84, REB, Einh. etc.). D.h. in den Programmtexten sind hinter jedem Verb und Substantiv die Grundformen hinterlegt. Da hat man offensichtlich nicht zwischen Verb und Substantiv unterschieden. Schade, aber immerhin! Denn diese Funktion gibt es meines Wissens weder bei den englischen, noch bei spanischen und portugiesischen Bibeln. Dafür haben einige von den letzteren Strong-Nr hinterlegt. 

Nun habe ich mal einen Testlauf mit einem anderen Wort gestartet: "lieben". "Alle Wortformen Beachten" (match all word forms) habe ich ausgeklickt:

  • bei der ersten Suche habe ich "Jeden Bibeltext", AT und NT suchen lassen und kam auf 285 Vorkommen in 248 Versen 
    • die Suche habe ich als "Textabschnitt-Liste" gespeichert
  • bei der zweiten Suche habe ich unter "Felder untersuchen" (erscheint, wenn man das kleine Dreieck unter Jeden Bibeltext anklickt) nur "Stem Form" angeklickt und kam auf 240 Vorkommen in 206 Versen
    • diese Suche habe ich auch als "Textabschnitt-Liste" gespeichert
  • danach habe ich unter "Verbinden" die Differenz aus beiden Textabschnitt-Listen gebildet

--> ERGEBNIS: die Differenz beinhaltet die Adjektive (liebe Brüder etc.) und Vokative (Ihr Lieben) Idea

<-- PROBLEM: zumindest ein Vers wurde ausgenommen (Gen 29,4: "...Liebe Brüder, wo seid Ihr?...") Tongue Tied

==> FAZIT: die Suche mit "Stem Form" gibt Verben und Substantive aus, wohingegen die mit "Jeden Bibeltext" auch die o.gen. Ergebnisse beinhaltet. Bleibt aber die genannte Ausnahme, bei der es sich um einen Programmierfehler No handeln könnte

Wäre nun interessant, mal weitere Suchen nach der vorgegeben Weise zu starten und zu testen. Ich arbeite im Augenblick fast nur mit portugiesischen Bibeln oder den griech./hebr. Grundtexten. Sonst hätte ich das mal nebenbei übernommen. Interessieren würde es mich jedoch trotzdem Big Smile

Page 1 of 1 (10 items) | RSS