Morph - Suche

Page 1 of 1 (17 items)
This post has 16 Replies | 1 Follower

Posts 147
Thomas Schneider | Forum Activity | Posted: Sat, Oct 8 2016 5:02 AM

Frage zur Morph-Suche...

Wollte eine Lemma Suche in Verbindung mit Wortsuche ( Lemma:μετά BEFORE 1 WORDS @OADNP ) sprich - Lemma:μετά 1 Wort vor einem Pronomen, adjektivisch / demonstrativisch, sächlich, Plural - machen, was 0 Ergebnisse anzeigt.

Ist diese Suchverbindung von Lemma und Wortsuche generell nicht möglich?

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 8 2016 6:39 AM

Thomas Schneider:

Frage zur Morph-Suche...

Wollte eine Lemma Suche in Verbindung mit Wortsuche ( Lemma:μετά BEFORE 1 WORDS @OADNP ) sprich - Lemma:μετά 1 Wort vor einem Pronomen, adjektivisch / demonstrativisch, sächlich, Plural - machen, was 0 Ergebnisse anzeigt.

Ist diese Suchverbindung von Lemma und Wortsuche generell nicht möglich?

Sorry, das weiß ich aktuell nicht Embarrassed

Die englischsprachigen Besucher des Forums sollten dazu eine Antwort wissen.

Deine Morph-Suche (übrigen in GRAMCORD-Notation, die nur bei wenigen Bibeln, für mich nur die NA27 Apparatus-Ausgabe, überhaupt funktioniert) hat aber nur 55 Treffer - beim durchscrollen ist mir meta nicht aufgefallen. Ich habe es mit lemma:kai versucht (das gibt es ja), aber keine Treffer erzielt. Bin aber etwas erkältet und hab es deshalb vielleicht nicht richtig gemacht 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 147
Thomas Schneider | Forum Activity | Replied: Sat, Oct 8 2016 8:34 AM

Mein herzlichen Dank und gute Besserung... Vermute mal das es evtl. nicht machbar ist.

Posts 2851
Sascha John | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 9 2016 9:55 PM

John schreibt

Logos made a change to the syntax search engine, so you now need to add 'anything' to get results.

aber ich hab keine Ahnung was das heißt Embarrassed

Posts 2851
Sascha John | Forum Activity | Replied: Sun, Oct 9 2016 10:05 PM

 Lemma:μετά 1 Wort vor einem Pronomen, demonstrativisch, sächlich, Plural

gibt 2 Treffer

Posts 3658
Francis | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 1:05 AM

Welche Ressourcen suchen Sie dies mit? Ich finde viele Ergebnisse.

Posts 147
Thomas Schneider | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 4:50 AM

Nestle Aland 27. oder Stephanus 1550 Morph.

Posts 3658
Francis | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 6:48 AM

kannst du bitte einen Screenshot Ihrer Suche post?

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 7:14 AM

Francis,

ich glaube dass Logos die @OADNP in deiner Suche anders interpretiert, als es im Eingangsbeitrag gemeint war - dort sind die gramattischen Eigenarten spezifiziert. Ich denke, man muss GRAMCORD und nicht Logos Greek Morphology benutzen, damit die Suche zu den richtigen Ergenissen kommt. Siehe auch mein Screenshot oben. 

(I believe that Logos understands @OADNP in your search different than the original poster, who specified the meaning. I believe that you need to use GRAMCORD notation, not Logos Greek Morphology to make this work - see my screenshot above).  

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 3658
Francis | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 7:34 AM

Die Syntax für das Lemma sollte wie folgt geschrieben werden (Gramcord):

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 8:37 AM

Francis:
Die Syntax für das Lemma sollte wie folgt geschrieben werden (Gramcord):

Nein, deine Suche zeigt alle Ergebnisse für lemma:meta (sonst würde das Wort danach ja wegen des Treffers der Morph-Suche eingefärbt werden):

 

Du musst wenn du @ gedrückt hast die GRAMCORD-Morphologie auswählen:

 

Ich kriege einen Treffer für BEFORE 3 WORDS aber keinen für 1 oder 2:

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 9:13 AM

Sascha John:

Lemma:μετά 1 Wort vor einem Pronomen, demonstrativisch, sächlich, Plural

gibt 2 Treffer

Sascha, du suchst in einer RI-Bibel - in der ist die Reihenfolge der Wörter im griechischen Text durchgewürfelt bzw. an deutsche Gepflogenheiten angepasst. Das kann bei einer Fragestellung wie hier nicht richtig sein.

Interessanterweise hat diese Suche in NA28 25 'echte' Treffer (50 muss durch zwei geteilt werden, weil es je ein Treffer für meta und einen für das Pronomen gibt - besser ist es dann, Verse anzugeben, aber es kann natürlich zwei Treffer in einem Vers geben, wie hier in Offb 4:1):

EDIT: in der GRAMCORD-Morphologie sind diese Treffer nicht mit OADNP sondern mit ODENP geschlüsselt, deshalb kein Treffer dort.

 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 147
Thomas Schneider | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 10:59 AM

Herzlichen Dank für Eure Bemühungen...

Mick hat für mich die Lösung gefunden, habe nur Gramcord und nicht die Logos Morph...

daher kann es bei mir nicht gefunden werden....

kann bei mir nur Gramcord auswählen....muss auf Gold deutsch warten, oder ist die Logos Morph nur in engl. Basispaketen?

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 10 2016 12:53 PM

Thomas Schneider:
kann bei mir nur Gramcord auswählen....muss auf Gold deutsch warten, oder ist die Logos Morph nur in engl. Basispaketen?

Funktioniert denn die morphologische Suche überhaupt bei dir (also in deinem konkreten Beispiel mit der anderen GRAMCORD-Notierung. oder mit WITHIN 3 WORDS oder auch WITHIN 1-3 WORDS wenn du magst)? Ich vermute ja. Damit ist die Funktionalität "Morph-Suche" in deinem L7 grundsätzlich arbeitsfähig. 

Was hast du denn an morphologisch getaggten Bibeln, das ist dann wohl eher die Frage. Zumindest SBLGNT ist sicher Logos Morphologie (und kostenlos!). Ich habe einmal eine Leseliste aller griechischen Bibel in Logos zusammengestellt, da steht die Morphologie dabei.

EDIT: du hast oben den Stephanus 1550 Textus Receptus erwähnt. Wenn du die morphologisch getaggte Version hast, ist das auch Logos Morphologie. 

Mach mal eine neue Morph-Suche auf, bei der du in allen Werken suchen würdest (bin wieder in der englischen Oberfläche, aber das sollte genauso gehen).

Wenn du jetzt das @ Zeichen eingibst, siehst du die aktuell eingestellte Morphologie. Ein Klick auf das kleine Dreieck und es stehen dir die Morphologien zur Auswahl, für die du Werke in der Bibliothek hast. Sieht bei mir so aus:

/EDIT

Die Luther 84 "erweiterte Interlinearversion" (=Reverse Interlinear) ist - wie alle RIs - sicher auch mit Logos Morphologie, da ziemlich neu (und alles was nicht Logos Morph ist, ist quasi Altbestand von Libronix-Zeiten oder so). Aber RIs sollte man ja ohnehin nicht zur Suche in Ursprachenbibeln heranziehen, nur wenn die jeweilige Übersetzung gefragt ist macht das Sinn (also "mit welchen Worten übersetzt XYZ das griechiche lemma ABC") 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 147
Thomas Schneider | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 11 2016 9:49 AM

So hab es ausprobiert...

In der Tat funktioniert die Suche mit Logos Morph. bei SBL,  TR 1550 die ich mit Morph. habe.

Wenn ich @ drücke, kann ich nichts ausklappen, sondern es wird sofort Morph-Logos eingetragen.

Auch die Suche mit WITHIN 3 WORDS funktioniert,

Lediglich NA 27. funktioniert nicht

Suche nur in den griech. Grundtexten, also nicht in Luther RIs

Nochmal herzlichen Dank für Deine ausführliche Erläuterung (und Geduld Wink) !!!!!!!!!!!!!

Thomas

Posts 9964
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 11 2016 2:08 PM

Thomas Schneider:
Nochmal herzlichen Dank für Deine ausführliche Erläuterung (und Geduld Wink

Sehr gerne Big Smile

Dann lass mich evtl nochmal etwas einsteigen....

Thomas Schneider:
Wenn ich @ drücke, kann ich nichts ausklappen, sondern es wird sofort Morph-Logos eingetragen.

Es ist wichtig, dass du zu diesem Zeitpunkt noch keine Werke ausgewählt hast (gelber Kasten), denn wenn du hier schon auf ein Werk oder eine Sammlung fokussierst, kannst du natürlich nur aus deren Morphologie(n) auswählen. Auch bei mir wird an der Stelle eine Morphologie eingetragen/vorgeblendet, das Auswählen kommt, wenn ich auf das kleine Dreieck klicke - und du kannst mit den Resourcen in deiner Bibliothek mindestens zwischen GRAMCORD Greek und Logos Greek wählen:

 

Dann siehst du die vorhandenen Morphologien.

Thomas Schneider:
Lediglich NA 27. funktioniert nicht

Das stimmt nicht - NA 27 funktioniert bei dir genauso wie bei mir. Du hattest in deiner Originalfrage auf @OADNP abgestellt, aber nie erklärt woher du das genommen hast. Aus irgendeinem Grund gibt es bei GRAMCORD offensichtlich zwei unterschiedliche, im Tooltip identisch erläuterte Codierungen für adjektivische Demonstrativpronomen, AD und DE (und selbiges gilt wohl auch für andere adjektivisch verwendete Pronomina), die beide verwendet werden.

Ich hatte ja oben schon gesagt, dass die Treffer der Logos-Morph-Suche im GRAMCORD leicht anders codiert sind als deine Ausgangsfragestellung. Scheinbar ist das aber zumindest für deine inhaltliche Fragestellung kein relevanter Unterschied.

Man kann in der benutzeroberflächengestützten Auswahlvariante auch beide Möglichkeiten anklicken, so dass sich die Codierung O[ADDE]NP ergibt. Wenn das inhaltlich das ist, was du suchst:  

Ich würde nicht erwarten, dass das immer zur exakt gleichen Treffermenge führt wie die Logosvariante @RD??PN, aber hier ist das schon so:  

 

 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 147
Thomas Schneider | Forum Activity | Replied: Wed, Oct 12 2016 9:50 AM

Also folgendes: nach Deiner ausführlichen Beschreibung, hat sich so einiges erhellt…

War immer der Meinung, dass NA 27. sich automatisch auf GRAMCORD einstellt, dadurch habe ich natürlich nichts ausgewählt...

 

In der Originalfrage die Suche auf @OADNP kommt daher, dass ich nur das erste Adjektivisch/Demonstrativisch ausgewählt habe. Das führt zu 0 Ergebnissen.

Erst jetzt nachdem ich beide auswähle, bekomme ich dieselbe Trefferzahl.

 

 

Es stellt sich die Frage, muss man immer beide Codierungen anklicken?

Page 1 of 1 (17 items) | RSS