Quelle für "Persönliche Bücher": 2 Bibelkommentare (P. Streitenberger)

Page 2 of 2 (38 items) < Previous 1 2
This post has 37 Replies | 1 Follower

Posts 2851
Sascha John | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 5:32 AM

Posts 9702
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 5:44 AM

ilian:

Es gibt auch die PDF-Version: http://www.bingo-ev.de/~ps2866/Das%20Johannesevangelium.pdf

Ich wüsste nicht, wie ich direkt aus dem Excel in DOCX konvertieren kann, daher habe ich es aus dem PDF mit einem Mac-Programm gemacht.(...) Allerdings fehlen noch die Milestones. Wie kann man es am geschicktesten taggen?

Dein Mac-Programm hat bei mir fehlerhaft angezeigt (zB ß), habe daher eoinfach das PDF in Word 2016 geöffnet. Taggen war recht einfach, da regelmäßig - mit Mustervergelkich in Word und bisschen hin-und herspielen komme ich hierauf:

1715.Johannesevangelium_Streitenberger.milestones.docx 

Das ist noch nicht die Schönheit, die ich mir wünsche (Inhaltsverzeichnis usw), aber es funktioniert - wegen der Tabellenform sollte man es am Besten in einem freigestelltem Fenster auf größerem Monitor anschauen

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 7:12 AM

NB.Mick:

Taggen war recht einfach, da regelmäßig - mit Mustervergelkich in Word und bisschen hin-und herspielen komme ich hierauf ...

Das ist noch nicht die Schönheit, die ich mir wünsche (Inhaltsverzeichnis usw), aber es funktioniert - wegen der Tabellenform sollte man es am Besten in einem freigestelltem Fenster auf größerem Monitor anschauen

Dankeschön!

Geht es auch mit [[@Bible:Joh 01,01]]Joh 01,01 ? Ich habe es noch nicht hochgeladen...

Sollte nicht so sein [[@Bible:Joh 1:1]]Joh 1:1

Die hebräische Schrift wurde bei mir (MS Office für Mac) nicht richtig dargestellt (teilweise andere Zeichen neben hebräischen Buchstaben), aber ich könnte es per Hand korrigieren. Eine Siete war nach links zum Teil verschwunden, aber das kann man auch korrigieren...

Posts 9702
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 7:23 AM

ilian:
Geht es auch mit [[@Bible:Joh 01,01]]Joh 01,01 ?

Das ist as, was ich verwende. Ob das überhaupt geht, habe ich mich auch gefragt, funktieoniert aber super (was den Mustervergleich viel einfacher macht, weil immer regelmäßig zwei Ziffern, Trennzeichen, zwei Ziffern). Ich kam von Jn 01:01 (geht für den Milestone) und musste ausprobieren, was dann für den Milestone und die automatisch erkennende Referenz, jeweils in deutscher Sprache geht.  

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 275
Bernhard | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 7:57 AM

ilian:
Allerdings fehlen noch die Milestones. Wie kann man es am geschicktesten taggen?

Ich glaube, es wäre am besten die Tags in Excel hinzuzufügen und dann nach Word zu kopieren. Die Excel-Tabs für die Kapitel sind ja vom Format her alle identisch. In Excel kann man mehrere Tabs auf einmal selektieren und Veränderungen erscheinen auf allen gewählten Tabs. Ich habe mal damit begonnen. Ihr könnt meine Excel-Datei hier sehen: https://app.box.com/s/iwl7jf3yf3bjggiom1y1n2k40wg167b7

Hier ist das Ergebnis in Word (Kapitel 1): 6786.Streitenberger - Johannes.docx

Ich müsste noch an einigen Sachen feilen, aber wenn ihr mir ein paar Tage gebt, sollte ich das schaffen (und dann kann jemand anders wieder den Feinschliff übernehmen). Ich hatte mir schon vor einigen Tagen die Excel von Peters Website heruntergeladen und habe diese verwendet. Peter, gibt es einen Unterschied zu der Datei auf Dropbox?

Posts 275
Bernhard | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 8:05 AM

Ich muss mir unbedingt angewöhnen, die Seite neu aufzurufen, bevor ich meine Antwort abschicke.... Ich hatte nicht gesehen, dass es schon mehrere Kommentare auch mit einer getaggten Datei von NB.Mick im thread waren. Sorry.

Mein Ansatz hätte den Vorteil, dass der Text dann nicht mehr in einer Tabelle vorliegt. Falls gewünscht kann ich noch weiter machen.

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 8:10 AM

Bernhard:

Hier ist das Ergebnis in Word (Kapitel 1): ...

Ich müsste noch an einigen Sachen feilen, aber wenn ihr mir ein paar Tage gebt, sollte ich das schaffen (und dann kann jemand anders wieder den Feinschliff übernehmen).

Ohne Tabelle ist es natürlich besser... Dann warte ich auf dein Endergebnis...

@Alle, wenn jemand mit so einem Projekt beginnt, dann einfach Bescheid sagen, damit wir nicht alle das Gleiche tun! Danke!

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 8:46 AM

Danke Peter auch meinerseits!

Thomas Anbau:

Mit dem entsprechenden Zeichensatz geht es.

Allerdings kann ich die Hintergrundmarkierung im Original zu den einzelnen Wörtern nicht hinbekommen. Weiß jemand, wie man das machen könnte:

Posts 9702
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 9:13 AM

ilian:
Allerdings kann ich die Hintergrundmarkierung im Original zu den einzelnen Wörtern nicht hinbekommen. Weiß jemand, wie man das machen könnte

Nein - ich fürchte, dies ist einfach nicht unterstützt. aber das könnte man ggf. im Files Forum nochmal auf Englisch fragen.Alternativ wäre zB Rote Textfarbe oder sowas möglich, das funktioniert gut. 

Wo ist diese Formatierung eigtl in Word eingestellt? Wenn man die Formatierung in Word kennt, kann sie einfach durch Suchen-Ersetzen Alle umgestellt werden

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 9:23 AM

NB.Mick:

Alternativ wäre zB Rote Textfarbe oder sowas möglich, das funktioniert gut. 

Yes Das ist eine gute Idee!

NB.Mick:

Wo ist diese Formatierung eigtl in Word eingestellt? Wenn man die Formatierung in Word kennt, kann sie einfach durch Suchen-Ersetzen Alle umgestellt werden

Die Hintergrundfarbe ist unter Format -> Rahmen und Schattierung -> Schattierung zu finden. Ich habe so eine Suche noch nicht gemacht...

Posts 24
Peter Streitenberger | Forum Activity | Replied: Tue, Jan 3 2017 11:48 AM

Hallo Ihr Lieben, lieber Bernhard, 

der Unterschied zwischen der Excel Datei, die ich neu in die Dropbox geladen habe, ist nur, dass ich dort im Impressum das Copyright geändert habe, und die Arbeit nicht mehr kostenpflichtig ist, d.h. ab sofort muss man nichts mehr bezahlen, wenn das in der Datei am Ende auch so ist, wäre das prima. Der Rest ist gleicht, danke für die Nachfrage. Was kann ich sonst helfen oder beisteuern? Ich habe die Arbeit zu den Verben mit Word gemacht, das ganze Layout hätte der VTR Verlag gemacht, nur hatte ich mich entschlossen, die Arbeit freizugeben, da ich nur wenig davon gehabt hätte, und musste das dann laienhaft selbst designen, daher wohl der Formatierungsfehler im Cover. Danke fürs Mitdenken ! Euer Peter

Posts 275
Bernhard | Forum Activity | Replied: Fri, Jan 6 2017 10:50 PM

Hier ist die fertige Datei für das Johannesevangelium:

*** Gelöscht, siehe unten***

Ihr dürft das gerne noch verbessern. Überschriften, griechischer und deutscher Text und Kommentar haben alle ihre eigenen Word styles, so dass man ziemlich einfach Veränderungen am Format vornehmen kann (oder auch durch Suchen und Ersetzen Dinge hinzufügen kann).

Man kann das als Bibelkommentar in Logos importieren, oder aber als Bibel, in dem Fall kann man den Bibeltext auch für den Textvergleich benutzen.

Ich habe angefangen, die Grammatikcodes mit Datatype-Links (Robinson Morphology) zu versehen, damit zeigt Logos die volle Beschreibung der Grammatik an, wenn man mit der Maus über ein Wort fährt. Aber die Codes entprechen nicht komplett den hier beschriebenen für Robinson, so dass das nicht funktioniert: https://wiki.logos.com/morphology_codes.

Posts 9702
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sat, Jan 7 2017 2:44 AM

Bernhard:

Hier ist die fertige Datei für das Johannesevangelium:

6153.Streitenberger - Johannes.docx

Ihr dürft das gerne noch verbessern.

Hallo Bernhard, vielen Dank!

Um Joh 3:1 und Joh 4:1 herum scheinen die Formate durcheinander zu sein (das #DT# ist wohl irgendwie einem "alles Ersetzen" entgangen), und Warnmeldungen im Protokoll deuten an, dass es noch ein paar Kleinigkeiten zum ausbessern gibt, aber insgesamt eine äußerst wertvolle Arbeit, die sich klasse in Logos einfügt!

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 275
Bernhard | Forum Activity | Replied: Sat, Jan 7 2017 2:58 AM

Oh, danke. Und ich merke gerade, dass der Fehler noch größer ist - ein Teil von Kapitel 1 ist auf fast jede Seite gerutscht. Ich werde es noch einmal überarbeiten. Ich lösche die Datei hier erst einmal.

Posts 275
Bernhard | Forum Activity | Replied: Sat, Jan 7 2017 3:31 AM

Und hier ist die korrigierte Version.

2627.Streitenberger - Johannes.docx

Hmm, das Arbeiten in Excel hatte doch einige Tücken... Ich hoffe, jetzt ist alles okay.

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 8 2017 8:03 AM

Bernhard:
Und hier ist die korrigierte Version.

Yes Super, danke!

Auch die die griechischen und hebräischen Wörter werden von Logos zum Teil erkannt und man kann im Wörterbuch nachschlagen! Yes

Es zeigt manche Fehler an (z.B. "Das Dokument enthält hebräische Zeichen ("חַג הַסֻּכּוֹת"), die nicht mit einem Sprachcode verknüpft sind; Diese werden möglicherweise nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt.").

Ich schaue mir noch manche hebräischen Stellen an (zwischen manchen hebräischen Wörtern gibt es kein Leerzeichen im fertigen Buch).  Vielleicht lässt sich da etwas machen...!?

Einige Bibelstellen werden nicht erkannt, was damit zusammenhängen könnte, dass sie Kapitel und Vers mit einem Punkt (und nicht mit Komma oder Doppelpunkt) getrennt werden. Mal schauen, ob sich da auch etwas machen lässt.

Edit:

Grundsätzlich gibt es keine einheitliche Abkürzung/Darstellung der Bibelstellen, was für Logos eher ungünstig ist...

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 8 2017 12:04 PM

So ich habe zumindest die Formatierung der Bibelstellen (Abkürzungen) geändert, damit sie von Logos erkannt werden. Bei den meisten scheint es gut zu funktionieren:

4454.Streitenberger_Johannes_kor.docx

Der Logos-Konventor scheint mir sehr launisch zu sein. Manche Bibelstellen, die genau wie die anderen konvertiert werden, werden ncht erkannt (z.B. in Joh 19,14).

Ein Zahlendreher in Joh 16,23 habe ich auch korrigiert (richtig ist dort Joh 4,31.40.47).

Edit:

Ich habe auch das Copyright in Absprache mit Peter mit dem folgenden Satz ergänzt, damit es keine Irritationen bzgl. der Kosten gibt: "Der Autor stellt jedoch diesen Kommentar als „Persönliches Buch“ für die Logos Bibelsoftware kostenfrei zur Verfügung!"

Posts 1577
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Jan 15 2017 5:39 AM

NB.Mick:
Um Joh 3:1 und Joh 4:1 herum scheinen die Formate durcheinander zu sein (das #DT# ist wohl irgendwie einem "alles Ersetzen" entgangen)

Ich habe diese auch korrigiert.

Hier das Ergebnis: 1258.Streitenberger_Johannes_kor2.docx

Page 2 of 2 (38 items) < Previous 1 2 | RSS