Nerviges Satzdiagramm Beiwerk...

Page 1 of 1 (3 items)
This post has 2 Replies | 0 Followers

Posts 80
Waldemar Michel | Forum Activity | Posted: Wed, Jul 25 2018 6:39 AM

Hallo,

ich nutze sehr gerne und Oft das Satzdiagramm-Tool. Was ziemlich störend ist, ist dass bei den Texten sämtliche Überschriften und bei einigen Übersetzungen z.B. ESV sogar ganze Abschnitte mit Einleitungsfragen  mit aufgerufen werden wenn man einen Bibeltext einfügt. 

Zwar ist es möglich diesen zu lösen, dies ist aber nur WORT für WORT möglich und bei längeren Überschriften oder gar mehreren Sätzen sehr Mühsam. Auch sehe ich keinen unmittelbaren Gewinn durch die Überschriften, die sich ja nicht vom Bibel-Text leider nicht einmal abheben geschweige den von einleitenden Sätzen. 

Vielleicht habe ich auch was übersehen, dann bitte ich um einen Hinweis.

lg

Posts 842
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Jul 27 2018 3:13 PM

Bitte entschuldige die etwas späte Antwort. 

Ich benutze das Tool selten, deswegen mag ich auf dem Schlauch stehen. Ich meine aber, es sollte funktionieren, wenn du in dem Satzdiagramm die Schaltfläche links oben "Textabschnitt einfügen" benutzt. Das habe ich mit der Guten Nachricht ausprobiert, und im kopierten Abschnitt fehlte jeglicher Non-Bibeltext. 

Posts 80
Waldemar Michel | Forum Activity | Replied: Sat, Jul 28 2018 3:47 AM

Kein Problem Ben, 

ich habe jetzt ein wenig probiert. Es ist tatsächlich so, das nur bei einigen Übersetzungen die Überschriften bzw. Einleitungen mit eingefügt werden: REB, ESV, NIV, KJV 1900,

Da ich die Satzschaubilder gerne mit der REB erstelle hat sich nur bei mir das Problem sichtbar gemacht, als ich es dann noch im Englischen überprüft hatte dachte ich es ist mit sämtlichen Übersetzungen so.

Meine Vermutung ist, das s sich dabei um die Werke handelt die im Rahmen des Produktes "Stuttgart Electronic Study Bible (SESB), Version 3.0 (52 vols.)" im Jahre 2012 erworben habe.

LG

Page 1 of 1 (3 items) | RSS