Trauer und trauen - nicht getrennt in der Lutherbibel 1984 und 2017 sowie Zürcher

Page 1 of 1 (2 items)
This post has 1 Reply | 0 Followers

Posts 153
Thomas Ehlert | Forum Activity | Posted: Tue, Oct 16 2018 6:50 AM

Wenn man eine Bibelsuche nach "trauer" startet, werden auch Verbformen gefunden, die nicht mit Traurigkeit, sondern mit Vertrauen zu tun haben.

So wird sowohl Neh.1,4 "und trauerte tagelang" als auch Hi 4,18 "seinen Dienern traut er nicht" gefunden.

Die Begriffe müssten daher sachlich getrennt werden. Bekommt ihr das hin?

Gruß Thomas

Posts 894
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 16 2018 11:19 AM

Danke, das ist ein bekanntes Problem, das auch mich persönlich ziemlich stört. Eine Lösung ist schon anvisiert. Es handelt sich um ein Problem mit dem Logos-eigenen Lemmatisierungsalgoritmus, der eben auf's Englische ausgelegt ist und im Deutschen weder Grundformen kennt noch verschiedene Lemmata trennen kann. Das spürt man z.B. auch am "Übersetzungsring" im Wortstudienassistenten. Wir hoffen, dass sich innerhalb der nächsten Monate eine Gelegenheit findet, das zu verbessern. 

Page 1 of 1 (2 items) | RSS