Information bleibt bei Textvergleich stumm?!

Page 1 of 1 (7 items)
This post has 6 Replies | 1 Follower

Posts 36
Raphael Hohmann | Forum Activity | Posted: Sat, Dec 1 2018 5:53 AM

Das Informations-Fenster reagiert überhaupt nicht bei geöffneten Textvergleich.

Ist das Absicht?

Das wäre schade...

Auch keine sonstige Aktionen, wie Rechts-Klick oder sonstige Analyse Anzeigen im Textvergleich.

Nur eben Textvergleich.

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 647
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Dec 3 2018 7:19 AM

Das wird daran liegen, dass im Textvergleich nicht dieselben Informationen zum Bibeltext verfügbar sind wie im Ressourcen-Fenster. Ähnliches gilt z.B. bei Assistenten--das Info-Fenster ist m.W. spezifisch darauf ausgelegt, Infos zu Texten aus geöffneten Ressourcen anzuzeigen. 

Als Alternative einfach die mehrspaltige Ansicht aktivieren, das geht im geöffneten Bibelfenster mit dem zweiten Button von rechts neben dem Feld, wo man die Bibelstelle eingibt. Da lassen sich mehrere parallele Werke in Spalten öffnen.

Posts 36
Raphael Hohmann | Forum Activity | Replied: Mon, Dec 3 2018 6:00 PM

Das finde ich aber recht kompliziert... Die Analyse und Infofenster sollte auf jedem Bibeltext (Fenster, Assitent usw.) arbeiten. Gerade wenn man Texte vergleicht, dann sind diese Informationen wichtig, da will ich nicht noch erst andere Ansichten dazu öffnen.

(bei Bibleworks war das Standart...)

Außerdem, wenn ich mit der Maus dann im Textvergleich auf die Abkürzung der Bibelausgabe vor dem Vers gehe, dann tut sich was im Infobereich. Es kommen alle Bereiche, aber ohne Angaben. Also das scheint etwas komisch zu sein... (s. Screenshot)

Den Infobereich, sowie die Rechts-Klick Analyse für den Textvergleich verfügbar machen, wäre ein lohnendes Update.

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 36
Raphael Hohmann | Forum Activity | Replied: Mon, Dec 3 2018 11:35 PM

Sorry, Ben, ich wollte hier nicht so negativ klingen...

Bitte nimms mir nicht übel. 

Generell bin ich echt zufrieden mit LOGOS, als alter Bibleworks Hase muss ich mich an manches noch gewöhnen.

Aber Textvergleich ist einfach echt gut gewesen bei BW.

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 36
Raphael Hohmann | Forum Activity | Replied: Mon, Dec 3 2018 11:41 PM

Ich finde auch das Layout bei dem Textvergleich in BW etwas übersichtlicher und durch die Absätze leichter zu lesen.

God is most glorified in us, when we are most satisfied in Him.  John Piper

Posts 647
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Dec 7 2018 12:37 PM

Dafür ist der Textvergleich in Logos fortlaufend. Wie genau man die verwendeten Bibeln in BibleWorks einstellen konnte, weiß ich nicht, aber auch das lässt sich sehr granular vornehmen. Zudem kann man in Logos Unterschiede graphisch hervorheben lassen, was sicherlich auch nicht schlecht ist. Der Interlinearmodus (funktioniert bisher leider nur mit geläufigen Urtextausgaben und verschiedenen englischen Bibeln) ist auch eine interessante Funktion. 

Aber es ist klar, der Textvergleich war vielen in BW meines Wissens sehr lieb und scheint sehr gut funktioniert zu haben. Ich bin sicher, das wäre ein schweres Erbe für uns. [;-)]

Posts 17462
Forum MVP
Keep Smiling 4 Jesus :) | Forum Activity | Replied: Sat, Dec 8 2018 11:32 PM

Eine alternative Idee ist die Verwendung von Passage List und Multiview (mit Passage List Filterung).

Lächle weiter Smile

Page 1 of 1 (7 items) | RSS