[PB] Fußnoten am Wort ohne Nummerierung (MS Word / Mac) ?

Page 1 of 1 (17 items)
This post has 16 Replies | 0 Followers

Posts 1914
ilian | Forum Activity | Posted: Thu, Jun 6 2019 3:17 AM

Eine Fragen an die Kenner von MS Word:

Wie kann man eigentlich eine Fußnote hinzufügen, die mit einem Wort verknüpft ist (ohne Nummiererung o.ä.)? hier ein Beispiel:

Hier eine Testdatei, wo solche Fußnoten erstellt worden sind (als Export von Logos), aber ich kann es nicht im Word (Mac) nachstellen: 6254.Test_Fussnoten_Wort.docx

Ich würde es gerne für persönliche Bücher verwenden. Wer kennt sich damit aus (mit Windows oder Mac)?

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 3:43 AM

ich hab nur 2010 und kann es auch nicht nachvollziehen. Sicher das es eine Fußnote ist?

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 3:56 AM

Also wenn  ich das richtig sehe ist es ein Querverweis auf den Text in der Fußnote...wohl keine Fußnote

Posts 1914
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 4:10 AM

Sascha Andreas John:

Also wenn  ich das richtig sehe ist es ein Querverweis auf den Text in der Fußnote...wohl keine Fußnote

Wenn das so wäre, wie erstellt man es denn ganz konkret?

Wenn ich das Wort markiere und auf Einfügen --> Querverweis gehe und es einfüge, dann verschwindet das markierte Wort... Aber wie erstellt man zuerst die Fußnote, zu der so einen Verweis kommt???

Oder ist es doch kein Querverweis?

EDIT:

Allerdings erkennt Logos m.W. keine Querverweise, aber diese "Fußnoten" schon...

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 4:24 AM

probier ich auch die ganze Zeit...ich hab keine Ahnung... im Netz find ich auch nichts dazu

in den Fußnoten kann man ja eigene Zeichen und Symbole festlegen, vielleicht gibt es im neuen Word eine Funktion dazu?

Posts 10109
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 4:32 AM

Also ich sehe das so, dass jmd wohl ein nicht darstellungsfähiges Zeichen als Fußnotenindikator verwendet hat - wenn ich in Word das Menu für Fuß- und Endnoten aus dem "Ribbon" öffne, dann ist dort in den verschiedenen Formaten auch ein selbsterstelltes dabei. Über einen Knopf öffnet sich dort eine Tabelle mit Schriftarten, voreingestellt Symbol, wo bspw der allererste Eintrag leer ist. 

Aber ich sehe nicht wirklich viel Sinn dahinter, Fußnoten zu haben die man nicht sieht bzw nicht zuordnen kann.

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 4:44 AM

nur wieso ist dann mit Markierung des Words und "Fußnote einfügen" das markierte Wort unten als Fußnote? Dann müsste er ja irgendwie jedes einzelne Wort formatieren?

Posts 10109
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 4:49 AM

Sascha Andreas John:
nur wieso ist dann mit Markierung des Words und "Fußnote einfügen" das markierte Wort unten als Fußnote?

das ist mE händisch unten in der Fußnote nochmal nachgetragen (oder falls Export aus Logos, ein Teil des als Fußnote eingebauten Glossars), nicht automatisch von Word beim Fußnotenerstellen so eingefügt. 

Running Logos 8 latest beta version on Win 10

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 4:55 AM

warum in die Ferne schweifen...illian sind die Fußnotenzeichen einfach weiß formatiert?

Posts 1914
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 5:17 AM

NB.Mick:

Also ich sehe das so, dass jmd wohl ein nicht darstellungsfähiges Zeichen als Fußnotenindikator verwendet hat - wenn ich in Word das Menu für Fuß- und Endnoten aus dem "Ribbon" öffne, dann ist dort in den verschiedenen Formaten auch ein selbsterstelltes dabei. Über einen Knopf öffnet sich dort eine Tabelle mit Schriftarten, voreingestellt Symbol, wo bspw der allererste Eintrag leer ist. 

Könntest du ein Screenshot posten? Ich finde es leider nicht (aber vielleicht ist es bei Mac anders)

NB.Mick:

Aber ich sehe nicht wirklich viel Sinn dahinter, Fußnoten zu haben die man nicht sieht bzw nicht zuordnen kann.

Das macht für mich u.a. dann Sinn, wenn ich z.B. eine Abkürzung zur einer Quellangabe habe, aber keine Quelle dazu. Dann kann ich es in Logos anklicken und dann sehe ich, was dahinter steht. Im Wort ist es dann wie eine Fußnote, wenn ich mit dem Kursor über dem Wort stehe, dann erscheint ein PopPup-Fenster...

Sascha Andreas John:
warum in die Ferne schweifen...illian sind die Fußnotenzeichen einfach weiß formatiert?

Siehe oben meine Testdabei. Es wird ganz normal formatiert...

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 5:31 AM

Kam mir nur, aber es könnte auch dein Problem lösen.

Versteh ich das richtig

1. Im Text steht eine Abkürzung und in der Fußnote die Erklärung dazu. Du möchtest im Text über das Wort gehen und angezeigt bekommen wie die Erklärung ist?

Du könntest die entsprechende Fußnotenzeichen einfach weiß formatieren, dann würde keine Zahl dahinter stehen und im Pop würde die Erklärung erscheinen.

Posts 1914
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 5:56 AM

Sascha Andreas John:

Versteh ich das richtig

1. Im Text steht eine Abkürzung und in der Fußnote die Erklärung dazu. Du möchtest im Text über das Wort gehen und angezeigt bekommen wie die Erklärung ist?

Ja, das wäre das Ziel. Und wenn man das Wort anklickt, dann wird es in einem Popup-Fenster angezeigt, wie das bei jeder anderen Fußnote der Fall ist.

Sascha Andreas John:

Du könntest die entsprechende Fußnotenzeichen einfach weiß formatieren, dann würde keine Zahl dahinter stehen und im Pop würde die Erklärung erscheinen.

Das scheint auch eine Lösung zu sein, wenn die Nummerung bei Logos nicht dargestellt wird. Allerdings kommen die Fußnoten etwas durcheinander, wenn man sich am Original festhält.

Es ist an sich eine etwas andere Lösung als die in meiner Testdatei, aber immerhin (muss ausprobieren).

Ansonsten kann man natürlich so ein formatiertes Wort kopieren und umschreiben, was auch eine Lösung wäre und dann mit suchen/ersetzen überall hinzufügen... Das geht doch nicht so einfach. Man muss den Punkt lassen und nur den restlichen Text ändern.

Ich wollte nur erfahren, wie man das bei Word direkt hinkriegt...

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 6:01 AM

habs den ganzen Nachmittag versucht und leider nichts gefunden, sorry.

Das Problem mit den Fußnoten und der Reihenfolge kannst du lösen indem du diese Worte als Endnoten festlegst

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 6:08 AM

in deiner testdatei funktioniert nur km bei mir in Logos

Posts 1914
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 6:23 AM

Sascha Andreas John:

in deiner testdatei funktioniert nur km bei mir in Logos

Stimmt. es funktioniert nicht ganz richtig. Es wird beim Wort z.B. km angezeigt, aber beim Punkt das Richtige...

Ich muss die Varriante mit der weißen Nummerierung ausprobieren oder ich versuche mit einer anderen Zählung (z.B. Buchstaben)

Posts 59
Michael Schierl | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 12:42 PM

Evtl. wurde das Originaldokument gar nicht mit Word erstellt? In LibreOffice ist es bei einer Fußnote möglich, eine "benutzerdefinierte Nummer" anzugeben, und da kann ich auch "km." reinschreiben. Eine solche Fußnote "überlebt" auch den Export nach .docx und anschließenden Import.

Posts 686
Sascha Andreas John | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 6 2019 9:04 PM

das geht in Word auch...nur die km stehen als Fußnote neben dem Wort und sind nicht das Wort...

Page 1 of 1 (17 items) | RSS