Buch Spalten nach gedruckten Seiten

Page 1 of 1 (6 items)
This post has 5 Replies | 0 Followers

Posts 63
Mihahn | Forum Activity | Posted: Thu, Apr 30 2020 6:33 AM

Gibt es eine Möglichkeit, dass man Logos so einstellen kann, dass man auf dem Bildschirm nur ein Buch hat mit 2 Spalten, wobei die Spalten jeweils einer Seite im gedruckten Buch entsprechen mit den Fußnoten am unteren Rand? Also dass ich sozusagen das gedruckte Buch vor mir liegen haben kann und genau dasselbe Layout auch in Logos hinbekomme?

Ich weiß, dass ich 2 Spalten einstellen kann und ich weiß auch, dass ich mir die Fußnoten nicht im Text, sondern am unteren Rand anzeigen lassen kann. Die Spalte aber so zu definieren, dass sie jeweils einer gedruckten Seite des "Originals" entspricht, schaffe ich bisher nicht.

Falls das nicht geht, wäre das mal ein feature request Wink

Posts 37
Manuel Roth | Forum Activity | Replied: Thu, Apr 30 2020 9:46 AM

Also wenn ich dich richtig verstehe, willst du zum einen Spalten wie die Seiten des Buches.

EDIT: Ich hab gesehen man kann Spalten einstellen (Shaschlik-Menü (drei Punkte) und bei Spalten die entsprechende Anzahl)). Zudem kannst du dir da die Fußnoten unten an der Seite anzeigen lassen, ebenfalls im Schaschlik-Menü "Fußnoten am Seitenende".

Du kannst im visuellen Filter einstellen, dass dir die Seitenzahlen eingeblendet werden, wo es einen Seitenwechsel in der gedruckten Form des Buches gibt.

Und du kannst dir Erweitertes Nachschlagen (Engl. Power Lookup) als kleines Fenster unten (oder woanders) anordnen, das dir die entsprechenden Fußnoten anzeigt beim scrollen durch das Buch.

Zudem gibt es einen Lesemodus (Vollbild) der mit F11-Taste oder über das drei-Punkte-Menü "Leseansicht anzeigen" aktiviert werden kann und auch in Spalten angeordnet ist.

Posts 63
Mihahn | Forum Activity | Replied: Thu, Apr 30 2020 9:55 AM

Manuel Roth:

Also wenn ich dich richtig verstehe, willst du zum einen Spalten wie die Seiten des Buches. Das geht nicht und macht auch nicht so viel Sinn. Du kannst im visuellen Filter einstellen, dass dir die Seitenzahlen eingeblendet werden, wo es einen Seitenwechsel in der gedruckten Form des Buches gibt.

Wieso sollte das keinen Sinn machen? So könnte man immer "doppelseitig" Blättern, wie es in der Originalausgabe ist - für mich wäre das eine super Funktion Wink Das mit den Seitenzahlen habe ich bereits eingestellt gehabt; dass es das gibt, ist schon mal sehr gut!

Manuel Roth:

Und du kannst dir Erweitertes Nachschlagen (Engl. Power Lookup) als kleines Fenster unten (oder woanders) anordnen, das dir die entsprechenden Fußnoten anzeigt beim scrollen durch das Buch.

Danke, bisher hatte ich für das Tool immer keine Verwendung - aber hierfür ist das eine super Idee, vielen Dank! Yes

Manuel Roth:

EDIT: Ich hab gesehen man kann Spalten einstellen (Shaschlik-Menü (drei Punkte) und bei Spalten die entsprechende Anzahl)). Zudem kannst du dir da die Fußnoten unten an der Seite anzeigen lassen, ebenfalls im Schaschlik-Menü "Fußnoten am Seitenende".

[...]

Zudem gibt es einen Lesemodus (Vollbild) der mit F11-Taste oder über das drei-Punkte-Menü "Leseansicht anzeigen" aktiviert werden kann und auch in Spalten angeordnet ist.

Genau, dass es die Spalten Funktion gibt, das wusste ich - nur eben diese Spalten so einzurichten, dass sie mit den Originalseiten übereinstimmen, das hätte ich gern!

Posts 1098
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Thu, Apr 30 2020 9:59 AM

Mihahn:
Genau, dass es die Spalten Funktion gibt, das wusste ich - nur eben diese Spalten so einzurichten, dass sie mit den Originalseiten übereinstimmen, das hätte ich gern!

Das ist m.W. leider nicht möglich.

Posts 37
Manuel Roth | Forum Activity | Replied: Thu, Apr 30 2020 10:01 AM

Mihahn:

Wieso sollte das keinen Sinn machen? So könnte man immer "doppelseitig" Blättern, wie es in der Originalausgabe ist - für mich wäre das eine super Funktion Wink Das mit den Seitenzahlen habe ich bereits eingestellt gehabt; dass es das gibt, ist schon mal sehr gut!

Ja sorry, hab nicht genau genug gelesen und zu schnell geantwortet. Du hast ja das mit den Spalten schon entdeckt. Und ich meinte, es kommt auf die Größe deines Bildschirms und die Breite und Höhe deines Fensters an in dem du liest, dass die richtige Menge an Text dir wie im Buch angezeigt würde. Sonst müsste Logos die Schrift vergrößern oder es wäre immer viel Platz frei je nach Bildschirm-Auflösung und je nach Buchausgabe, die man zugrunde legt.

Posts 37
Manuel Roth | Forum Activity | Replied: Thu, Apr 30 2020 10:18 AM

Ben Misja (Faithlife):

Das ist m.W. leider nicht möglich.

Wäre aber rein technisch einfach umzusetzen, da es einerseits schon das Spalten-Layout gibt und andererseits die Information wo die neue Seite beginnt.

Das einzige Problem ist, dass je nach Tab/Fenstergröße entweder der Text der Seiten nicht mehr komplett drauf passt oder einiges an leerer Fläche unterhalb des Textes angezeigt wird.

Page 1 of 1 (6 items) | RSS