Suche mit Psalmen-Datensatz

Page 1 of 1 (10 items)
This post has 9 Replies | 1 Follower

Posts 86
Stephan Thelen | Forum Activity | Posted: Thu, Mar 4 2021 8:31 AM

Hallo zusammen,

ich finde die Suchen sehr spannend - vor allem wenn sie weit über eine Konkordanz hinaus gehen.

Im Video über "Psalms Explorer Search" (ich weiß leider nicht wie ich das Pop-Up-Fenster verlinken kann) werden sehr spannende Features erläutert.

z.B. die Suche in den Klage-Psalmen Davids nach dem sinngemäßen Wort Schuld:

<Wortbedeutung = Schuld> WITHIN {Label Psalm WHERE Attribution = "David" AND Genre = "Lament"}

Nur: Sie funktionieren in Deutsch nicht so, weil die Ausprägungen Genre oder Attribute in Englisch angegeben werden müssen, der Psalmen-Explorer sie dankenswerterweise aber auf Deutsch zeigt.

Das gleiche gilt für die am Ende beschriebene "Section Culture Fleeing".

Wie komme ich an die richtigen und gültigen Ausprägungen? Denn auf Deutsch funktioniert das ganze offensichtlich nicht.

Viele Grüße

Stephan

Posts 1495
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 9 2021 2:32 PM

Vielen Dank für den Hinweis! Da war ein Fehler im Datensatz, den wir schnell beheben konnten. Update in den nächsten Wochen. 

Zum Thema Kultur-Tag: Probiere mal 

{Abschnitt <Kultur Auf der Flucht>} WITHIN {Label Psalm WHERE Attribution = "David" AND Genre = "Lament"}

Man muss im Fall von "Section" alles eindeutschen. Und ja, "Auf der Flucht" keine tolle Übersetzung. Dieser Datensatz steht auch auf meiner Liste. 

Stephan Thelen:
Wie komme ich an die richtigen und gültigen Ausprägungen? Denn auf Deutsch funktioniert das ganze offensichtlich nicht.

Leider fehlt uns noch ein Großteil der Dokumentationsressourcen, in denen man das nachschauen könnte. Aber die braucht man meist gar nicht. 

Wenn man mit einer Bibelstelle anfängt (sicherlich in 95% der Fälle bei mir): 

Mit der obigen Suche habe ich Ps 3,1 als Treffer ausgemacht. Meist läuft es ja so, dass man ein bestimmtes Thema o.ä. erforschen will, auf das man zu einer bestimmten Bibelstelle gestoßen ist. Die vorhandenen Themen liefert das Rechtsklickmenü: 

Screenshot 1039

Beim Psalmen-Label muss man hier mit der Maus drüberfahren, um alle Infos zu bekommen. Man kann dann, nachdem man links ausgewählt hat, in der rechten Spalte leicht eine Suche dazu starten. Wer zwei Themen kombinieren will, startet zwei verschiedene Suchen und kombiniert sie dann je nach Sachlage mit BINNEN oder KREUZT. 

Wenn man nicht mit einer Bibelstelle anfängt, sondern mit der Suche nach einem Thema: 

Hier hängt es vom Datensatz ab. Oft gibt es im Bibelbrowser nützliche Informationen (wenn einem der Datensatz bekannt ist). Noch öfter gibt es die im Faktenbuch. Von dort ist es nicht weit zu relevanten Bibelstellen.

Was auch manchmal klappt, ist die Eingabe eines bestimmten Datentyps in der Suche. Dann werden entsprechende Namen vorgeschlagen. Oder man probiert ein Stichwort einzugeben - auch hier werden dann Einträge aus verschiedenen Datensätzen vorgeschlagen.

Posts 86
Stephan Thelen | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 10 2021 10:01 AM

Hallo Ben,

vielen Dank für deine Antwort

Ben Misja (Faithlife):

Vielen Dank für den Hinweis! Da war ein Fehler im Datensatz, den wir schnell beheben konnten. Update in den nächsten Wochen. 

"Der Fehler" heißt Genre läuft noch auf Englisch, der Rest Deutsch?

Ben Misja (Faithlife):

Leider fehlt uns noch ein Großteil der Dokumentationsressourcen, in denen man das nachschauen könnte. Aber die braucht man meist gar nicht.

Das sehe ich etwas anders. Mir würde eine Doku helfen, mich dem Thema etwas strukturierter zu nähern als über Trial-and-error. Könntest du vielleicht ergänzen, wie ich z.B. die Tags suchen kann?

Mir ist jetzt übrigens beim "Suchen-üben" drei Mal Logos abgeschmiert, d.h. hat sich sang- und klanglos geschlossen.

Grüße

Stephan

Posts 1495
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 10 2021 10:31 AM

Stephan Thelen:
"Der Fehler" heißt Genre läuft noch auf Englisch, der Rest Deutsch?

Der Fehler bestand darin, dass das deutsche Label aus irgendeinem Grund im Datensatz nicht definiert war. Deshalb hat von den datensatzspezifischen Eingaben keine auf Deutsch funktioniert. Davon ausgenommen sind "Label" selbst und die Operatoren, die sind ja auch nicht spezifisch für diesen Datensatz. 

Stephan Thelen:

Ben Misja (Faithlife):

Leider fehlt uns noch ein Großteil der Dokumentationsressourcen, in denen man das nachschauen könnte. Aber die braucht man meist gar nicht.

Das sehe ich etwas anders. Mir würde eine Doku helfen, mich dem Thema etwas strukturierter zu nähern als über Trial-and-error. Könntest du vielleicht ergänzen, wie ich z.B. die Tags suchen kann?

Ich weiß, es war auch nicht so gemeint, als ob die nicht praktisch wären. Dafür haben wir sie ja, und es ist mir auch wichtig, da eine klare Dokumentation aufzubauen. Für dieses Jahr ist da mehr geplant. Wird allerdings bis zur Erweiterung unseres Teams warten (Stellen sind ja ausgeschrieben). Bisher kann ich dazu v.a. dieses Webinar empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=42m_gZb9SX4 

Was genau meinst du mit "Tags"? 

Stephan Thelen:
Mir ist jetzt übrigens beim "Suchen-üben" drei Mal Logos abgeschmiert, d.h. hat sich sang- und klanglos geschlossen.

Tut mir Leid zu hören. Wenn es weiter passiert, könntest du uns an deutsch@faithlife.com schreiben? 

Posts 86
Stephan Thelen | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 10 2021 10:46 AM

Tags? Siehe dein Screenshot. Tag psalmentitel

Posts 1495
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Mar 10 2021 11:05 AM

Bis das Datensatz-Update kommt, funktioniert die Suche nur auf Englisch. Die beste Lösung wäre für den Moment daher, die Sprache der Benutzeroberfläche vorübergehend umzustellen. Dann kannst du die englischen Psalmen-Labels dem Kontextmenü entnehmen. 

(In den meisten Fällen ist für so einen Datensatz ja auch eine (bisher noch englische) Dokumentationsressource in der Bibliothek vorhanden. Im Fall des Psalmen-Explorers gibt es allerdings im Interactive selbst einen Info-Abschnitt, der größtenteils denselben Zweck erfüllt. 

Allerdings ist auch in einer Datensatzdokumentation nicht der gesamte Datensatz aufgeführt, sondern es wird nur beschrieben, wie man an die entsprechenden Infos kommt. Komplette Listen, d.h. Glossare, gibt es für einige der besonders umfassenden Datensätze.)

Posts 86
Stephan Thelen | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 14 2021 10:16 AM

Ben Misja (Faithlife):
Bis das Datensatz-Update kommt, funktioniert die Suche nur auf Englisch.

Kann es sein, dass dieses Problem auch in anderen Datensätzen besteht?

In diesem Video wurde eine Suche vorgestellt, die ich aus Logos heraus so generiert habe: (Aufruf aus dem Kontextmenü Datensatz Priester Lev 16,32)
{Label Priester WO Agens ~ <Person Ein Hoherpriester> UND Gottheit ~ <Person Gott> UND Rolle ~ "Hohepriester"}
>>> Suchergebnis = 0

Im Video wird die Suche in Englisch generiert

>>> Suchergebnis = 128

Woran liegt's?

Posts 86
Stephan Thelen | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 14 2021 10:58 AM

Noch eins: Wenn ich in der Bibliothek nach Datasets mit der Sprache Deutsch suche erhalte ich folgende drei Werke gezeigt:

  • Lexham-Glossar Kulturelle Konzepte
  • Lexham-Glossar Propositionale Gliederungen
  • Lexham-Glossar Semantische Rollen

Die deutschen Titel stimmen erwartungsfroh auch eine deutsche Anleitung zu bekommen - Pustekuchen. Sie ist leider in Englisch. Ist da (nur) etwas falsch verlinkt?

Posts 198
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Mon, Mar 15 2021 12:55 AM

Stephan Thelen:

Noch eins: Wenn ich in der Bibliothek nach Datasets mit der Sprache Deutsch suche erhalte ich folgende drei Werke gezeigt:

  • Lexham-Glossar Kulturelle Konzepte
  • Lexham-Glossar Propositionale Gliederungen
  • Lexham-Glossar Semantische Rollen

Die deutschen Titel stimmen erwartungsfroh auch eine deutsche Anleitung zu bekommen - Pustekuchen. Sie ist leider in Englisch. Ist da (nur) etwas falsch verlinkt?

Ich glaube der englische Text ist ein Platzhalter für den deutschen, der dort erscheint, wenn er fertig ist.

Posts 1495
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Mar 26 2021 4:20 PM

Entschuldige die späte Antwort. Normalerweise schaffe ich es trotz allem, im Forum recht zügig zu antworten. Diesen Monat offenbar nicht... Wink

Stephan Thelen:
In diesem Video wurde eine Suche vorgestellt, die ich aus Logos heraus so generiert habe: (Aufruf aus dem Kontextmenü Datensatz Priester Lev 16,32)
{Label Priester WO Agens ~ <Person Ein Hoherpriester> UND Gottheit ~ <Person Gott> UND Rolle ~ "Hohepriester"}
>>> Suchergebnis = 0

Soweit ich sehe, handelt es sich ein Problem mit der Suchanfrage - die schlicht 0 Treffer liefert. Jedes der Elemente für sich liefert gültige Ergebnisse. Ich habe das Video gerade durchgeschaut und bemerkt, dass deine Anfrage sich von der im Video unterscheidet - dort ist es <Person Abjatar> und Rolle ~ "Priester". Deine Abfrage funktioniert bspw. so: 

{Label Priester WO Agens ~ <Person Ein Hoherpriester> UND Gottheit ~ <Person Gott> UND Rolle ~ "Priester"}

Tobias Gerbothe:
Ich glaube der englische Text ist ein Platzhalter für den deutschen, der dort erscheint, wenn er fertig ist.

Haargenau. Es ist leicht komplizierter, eine englische durch eine deutsche Glossar-Ressource nachträglich zu ersetzen, als eine deutsche Ressource mit einer anderen Datei zu versehen. Die Wahl spiegelt meinen Optimismus wieder, die drei Glossare dieses oder nächstes Jahr zu übersetzen. Wir tun, was wir können. 

Page 1 of 1 (10 items) | RSS