Bezug eines Wortes anzeigen

Page 1 of 1 (7 items)
This post has 6 Replies | 1 Follower

Posts 150
Othmar Voser | Forum Activity | Posted: Sat, May 15 2021 8:48 AM

Hallo

Ich möchte mir gerne den Bezug eines Wortes innerhalb eines Versen anzeigen lassen, oder wo nötig innerhalb eines Abschnittes. Gibt es sowas in Logos?

Bsp. Hebräer 8,3 (Schlachter 2000) Denn jeder Hohepriester wird eingesetzt, um Gaben und Opfer darzubringen; daher muß auch dieser etwas haben, was er darbringen kann.

Auf was nimmt das Wort "dieser" Bezug? (Für mich ist es klar, auf Jesu den Hohepriester). Dennoch, gibt es eine Funktion dazu? Ich habe mal mit der rechten Maustaste auf das Wort geklickt, aber bin dann nicht weiter gekommen.

Danke für einen Tipp!

Posts 150
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sun, May 16 2021 3:25 AM

Ich habe nun mal eine Wortstudie probiert mit οὗτος.

Unterhalb, unter der Satzgliedkonstituenten fand ich dann den Eintrag

"In Bezug auf..." und die nächste Zeile
  Jesus 108

Wenn ich dann den Pfeil bei Jesus öffnete, so erhielt ich die 108 Bibelstellen. Leider ist hier Hebräer 8,3 nicht aufgeführt!

a) Bin ich nun mit meiner Annahme falsch, wie ich oben geschrieben habe?

b) Oder ist diese Liste nur eine mögliche Auswahl?

c) Oder ist dies ein Fehler, dass diese Bibelstelle da fehlt?

Vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen. Big Smile

Posts 28
Ronny Jahn | Forum Activity | Replied: Sun, May 16 2021 5:38 AM

Vielleicht erkennt Logos das "dieser" sich auf "Priester" bezieht, und dieser Priester bezieht im Kontext auf Jesus. Die Wortstudie den Satzbau, aber nicht den Kontext berücksichtigt. 

Das ist nur eine Vermutung!

Rechtsklick mit der Maus zeigt bei "Kulturelle Konzepte" auch "Priesterschaft" an

Nachtrag:

Bei der Wortstudie findet man es unter "Opfer". Ich bin darauf gekommen, weil das Faktenbuch es ebenfalls mit dem Opfer verbindet. 

Posts 150
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Sun, May 16 2021 6:45 AM

Danke für den Hinweis. Auf diesem Weg jedoch, dünkt mich das Pferd von hinten aufgezäumt. Es wäre schön man könnte aus dem Vers Hebr 8,3 auf die Lösung kommen, die Info von dort ableiten zu können und nicht einfach Stichworte abklopfen oder zu raten.

Zudem ist mit "Opfer" der Bezug von "dieser" ja noch nicht erklärt.

Oder fordere ich da etwas zu viel von Logos? Huh?

Posts 1544
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, May 18 2021 5:25 PM

Wir haben den Datensatz "Biblical Referents", auf Deutsch einfach "Bezeichnet als" nach dem gleichnamigen Faktenbuchabschnitt. Der definiert die Referenten für jedes Pronomen genau (für mich eine Leistung, die ich mental fast nur noch mit der chinesischen Mauer vergleichen kann 😁). Der Datensatz sorgt auch dafür, dass man in der Bibel nach einem Konzept wie <Person Jesus> suchen kann und alle Treffer bekommt. Er liefert zudem im Faktenbuch die Daten für "Bezeichnet als" und "Lemmata". 

Wie praktisch alle Datensätze, die Metadaten zu Wörtern, Versen oder Abschnitten im Bibeltext enthalten, kannst du diesen Datensatz jederzeit über das Kontextmenü oder über das Info-Fenster einsehen. 

Blöderweise scheint mir hier in Hebr 8,3 ein Fehler vorzuliegen, den ich gemeldet habe - "dieser" (τοῦτον) ist natürlich nicht das Opfer, sondern der Priester. Das Opfer sollte bei τι (etwas) markiert sein. 

Ich zeige einfach mal an "Diese" (Heb 8,5, Schlachter), wie es eigentlich funktionieren sollte: 

Posts 96
LogosEmployee
Simon Rühl (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, May 19 2021 5:28 AM

Prinzipiell gibt es viele Möglichkeiten:

1. Suche nach "Demonstrativpronomen": In morphologischer Suche @ eingeben und dann Pronomen > Demonstrativpronomen suchen.
Dann bekommst du @RD (Das kannst du auch mit einem Rechtslick auf das Wort "Dieser" machen und dann beim @ Zeichen klicken und "Suche starten". Hier sucht er allerdings dann auch noch nach dem exakten Kasus und Numerus. 

2. Du gibst "KREUZT" ein und definierst danach, auf wen es sich beziehen soll.  @RD KREUZT <Person Jesus>. Das führt allerdings nicht zu allen Ergebnissen. Denn gerade hier ist ja vom "Hohepriester" die Rede. Nicht überall ist automatisch auch Jesus als Person hinterlegt, wenn von Jesus in einem Bild gesprochen ist (z.B. Ich bin das Licht der Welt). Licht der Welt ist hier auch nicht als Jesus markiert.

3. Das konkrete Problem hier: "Dieser" bezieht sich (laut Logos) auf das Opfer, nicht auf den Hohepriester. Meines Erachtens nicht korrekt, aber das erklärt, warum der Vers nicht gefunden wird. Das kannst du einfach feststellen mit einem Rechtsklick.

 Bildschirmfoto 2021-05-19 Um 14.18.35

4. Um solche Suchen zu verbinden noch als Tipp: Starte eine Suche mit dem Rechtsklick und füge weitere Suchen mit dem Rechtsklick hinzu. z.B. nach "Person Hoherprister" suchen, indem du mit rechts auf Hoherpriester klickst, dann die Person auswählst und "Kopieren als Suche" nutzt. Das erkläre ich hier.

Posts 150
Othmar Voser | Forum Activity | Replied: Wed, May 19 2021 5:38 AM

Allen vielen Dank. Da es noch ein Fehler in Logos ist, wäre ich also schon zum Ziel gekommen. Ich werde eure beiden Beiträge nun gerne noch durchspielen. 

Super! Big Smile

Page 1 of 1 (7 items) | RSS