Search

Search in sorted by
  • Re: Literaturwünsche

    Das Lexikon für Theologie und Kirche scheint mir tatsächlich nicht besonders vordringlich zu sein. Ich besitze es in Papierform - und habe nur selten benötigt. Wichtiger scheint mir - aus katholischer Perspektive - die Dokumente des II.Vatikanischen Konzils verfügbar zu machen, idealerweise in der Studienausgabe des Herder Verlags (mit dem es ja gute
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, Dec 1 2021
  • Re: Deutsche Werke bei Logos

    Der von Logos projektierte Preis liegt derzeit bei 90 USD
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Tue, Nov 9 2021
  • Re: Deutsche Werke bei Logos

    Ich freu mich sehr, dass jetzt der Talmud im Angebot ist (und hoffe, dass es sich realisiert). Hab gleich schon mein Gebot abgegeben
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Tue, Nov 9 2021
  • Re: Literaturwünsche

    Vielleicht hat der eingeschränkte katholische Kundenkreis ja auch damit zu tun, dass es so wenig katholische Literatur gibt (was auch immer das sein soll - ich als Katholik hab bei der Umfrage auch nicht angegeben, mehr katholische Literatur zu wollen - ich wusste nicht so recht, was das sein soll. Päpstliche Verlautbarungen? ) ... Es fehlen immer noch
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Tue, Nov 2 2021
  • Re: Literaturwünsche

    super, danke für den Hinweis
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sun, Oct 31 2021
  • Re: Literaturwünsche

    Literaturwünsche : Bringmann, Klaus: Geschichte der Juden im Altertum: Vom babylonischen Exil bis zur arabischen Eroberung (Verlag: Klett-Cotta - leider vergriffen) Schröter, Jens: Texte zur Umwelt des Neuen Testaments (utb)
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sun, Oct 31 2021
  • Re: Deutsche Werke bei Logos

    was meinst du mit "frappierende Qualitätsunterschiede"?
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sun, Oct 24 2021
  • Benutzerdefinierte Installation

    Ich möchte Logos neu installieren - aber nicht mit allen Werken (das sind zu viele für meinen Computer), sondern nur mit ausgewählten. Wie muss ich tun, um so eine benutzerdefinierte Installation zu bekommen?
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Mon, Oct 18 2021
  • Re: 1700 Jahre Judentum in Deutschland

    Ich möchte noch einmal auf die Anregung zu sprechen kommen: 1700 Jahre Judentum in Deutschland. Mir scheint es sehr wichtig, zu diesem Jubiläum was zu machen (gerade in D !!!). Es würden sich einige Sachen anbieten, der Talmud in der Godschmidt Übersetzung etwa; oder jüdische Bibelkommentare (z.b. von Benno Jacob oder von S. Hirsch aus dem 19.Jh.)
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Wed, May 12 2021
  • Re: unübersichtlich

    ja ok, danke.
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Tue, Mar 30 2021
  • Re: unübersichtlich

    [quote user="Tobias Gerbothe"] Das "Logos weiß, was ich haben will" geht m.W. über die Priorisierung von Werken in der Bibliothek. [/quote] Nein, es geht darum, von vornherein nur bestimmte, selbst ausgewählte Werke zu installieren (bzw. die Möglichkeit, zu wählen, ob man nur das Programm mit den erworbenen Funktionen und Datensätzen installieren möchte
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Mon, Mar 29 2021
  • Re: unübersichtlich

    Danke für den Hinweis; diesen Filter hab ich tatsächlich; wenn ich jetzt den Filter "Dieser Computer" einschalte und eine bestimmte Reihe löschen will - muss ich dann jedes Buch einzeln markieren oder gibt es eine Möglichkeit, alle Bücher einer Reihe zu markieren, um sie zu löschen (bzw. herunterzuladen)? Das wäre äußerst praktisch. Ich möchte nämlich
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Mon, Mar 29 2021
  • unübersichtlich

    Ich hab ein Platzproblem auf meinem Computer, deshalb hab ich Logos deinstalliert; ich wollte es neu installieren, nur mit den Werken, die ich drauf haben möchte. Es war zwar möglich, eine abgespeckte Version zu installieren, aber leider (was extrem ärgerlich ist) wurde ich gar nicht gefragt, welche Werke ich heruntergeladen haben möchte. Auch in der
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Mon, Mar 29 2021
  • Re: Literaturwünsche

    Eine schöne Ergänzung: die althebräischen Inschriften vom 10.-6. Jh. vC - in einer wissenschaftlichen Ausgabe https://www.wbg-wissenverbindet.de/shop/29319/handbuch-der-althebraeischen-epigraphik
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sun, Mar 21 2021
  • Re: Literaturwünsche

    Hier eine - sehr kurze - Basis-Literaturliste zum AT von der Uni München: https://www.kaththeol.uni-muenchen.de/lehrstuehle/at_theol/studium/hilfsmittel-und-literatur/index.html
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Sat, Mar 20 2021
  • Re: Literaturwünsche

    ich würde davon abraten, hier mit katholisch oder protestantisch zu hantieren (eine wissenschaftliche Geschichte ist nicht katholisch oder protestantisch, sondern wissenschaftlich). Der Donner ist ein altes Standardwerk (hab ich bei mir als Buch stehen) - aber leider nicht mehr ganz aktuell (stammt aus den 80er Jahren). Ich schätze übrigens gerade im
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Mar 18 2021
  • Re: Literaturwünsche

    nur nebenbei: die erwähnte Rezension vom Mainzer AT-Institut ist sehr instruktiv und lohnt sich anzuschauen: https://bibelsoftware.theologie.uni-mainz.de/logos/logos-9/
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Mar 18 2021
  • Re: Literaturwünsche

    Ja, da kann ich schon was dazu sagen. Thomas Hieke, Prof. für Altes Testament in Mainz (der übrigens eine sehr informative und ausführliche, schöne Rezension von Logos auf der Homepage des Instituts hat), hat auf der Homepage des AT-Instituts eine Literaturliste mit Standardwerken (der Link ist unten), wo eine allgemeine Auflistung wichtiger Werke ist
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Mar 18 2021
  • Re: Literaturwünsche

    hm, ich finde Logos eine wirklich tolle Ressource mit einem großen Potential (Gratulation!); und ich denke, es ist Zeit, sie mit ganz hochwertigen Standardwerken auch im akademischen Feld zu platzieren (aber ihr seid eh schon auf einem guten Weg, wie ich sehe). Und deshalb ist es sehr wichtig, dass bestehende Lücken unbedingt gefüllt werden; und gerade
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Mar 18 2021
  • Re: Literaturwünsche

    Ja, das Lexikon für Theologie und Kirche würd ich sehr begrüßen! Was weiters noch sehr wichtig wäre (speziell für akademische Interessen): Frevel Christian, Geschichte Israels (2.erw. u. überarb. Auflage) (Kohlhammer) Weippert Manfred, Historisches Textbuch zum Alten Testament (V&R)
    Posted to Deutsch by Roland Hofbauer on Thu, Mar 18 2021
Page 1 of 14 (265 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last » |