Search

Search in sorted by
  • Re: ET, NA oder TR

    Naja, das mag in den Evangelien (und Offenbarung) vielleicht noch gehen, wo das Griechische so einfach ist, dass beinahe jede Übersetzung gleich aussieht. Aber ich möchte stark bezweifeln, dass es in den Paulusbriefen noch gelingt, irgendwelche Unterschiede (oder Gemeinsamkeiten) des griechischen Textes anhand zweier Übersetzungen festzustellen
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Today
  • Re: ET, NA oder TR

    Also, das Schalterchen funktioniert noch, aber entgegen meiner Erinnerung kann ich (noch) nicht beide deutschen Texte nebeneinander anzeigen. Wahrscheinlich ist dir damit also nicht wirklich gedient (und Word geht auch nicht). Aber dann fiel mir ein, dass du natürlich die beiden Ausgaben der Leonberger im Logos Textvergleich anzeigen kannst! Zwar
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Wed, May 22 2019
  • Re: ET, NA oder TR

    Wenn Bedarf und Interesse besteht, kann ich morgen mal schauen, ob mein Schalterchen noch tut, mit dem ich ein PDF der Leonberger erzeugen kann, wo sämtliche Unterschiede zwischen NA28 und RP18 (soweit sie in einer deutschen Übersetzung überhaupt darstellbar sind) markiert werden. Es sind letztlich erstaunlich wenige...
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Tue, May 21 2019
  • Re: [PB] Flavius Josephus: Jüdischer Krieg (Kohout, 1901)

    Ist zwar off-topic, aber die Leonberger unterstützt seit letztem Jahr RP 2018. (Die Unterschiede sind allerdings Marginal.)
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Mon, May 13 2019
  • Re: NeÜ bibel.heute (Neue evangelistische Übersetzung) als Personal Book

    [quote user="Ben Misja (Faithlife)"] ... Wir können selbstverständlich effizient mit Updates umgehen und müssen auch nicht jedes Mal von vorne anfangen. Wir haben mit Karl-Heinz Vanheiden vereinbart, dass unser NeÜ-Modul jährlich aktualisiert wird. Das haben wir auch in näherer Zukunft vor. [/quote] Hallo Ben, das freut
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Thu, Apr 11 2019
  • Re: NeÜ bibel.heute (Neue evangelistische Übersetzung) als Personal Book

    Ein neuerer Textstand… (April 2019 vs. Januar 2018) Faithlife kann leider nicht kosteneffizient mit elektronischen Updates umgehen, weil sie kein standardisiertes Übergabeformat definieren und deshalb bei jedem Update mit der Konvertierung "von vorne" anfangen müssen. Michael hingegen kann ein Update auf Knopfdruck und in Sekunden verarbeiten
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Wed, Apr 10 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Könnt ihr dann wenigstens schon mal die gängigen Fehler (Jsrael, Jsraeliten) mit einem "global change" korrigieren und ein Update herumschicken? Das würde uns die Arbeit etwas erleichtern… wahrscheinlich bleibt dann gar nicht mehr viel.
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Fri, Mar 8 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Ist hier noch Aktivität? Der 3. März ist gekommen und gegangen, und im Spreadsheet ist noch eine Menge weiß zu sehen...
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Thu, Mar 7 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Ich stolpere gerade über den dritten oder vierten Rechtschreibfehler ("welchchem"), der auch im Original vorhanden ist. Deshalb wollte ich nochmal nachfragen, wie wir es denn nun halten (sollen): Korrigieren wir solche Fehler, oder geht es vorrangig um Originaltreue? Wenn ersteres, gilt dies auch für Zeichensetzung (hatte schon einige Fälle
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Sat, Feb 23 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Ich meinte schon beides und führte das eine (Abstände) auf das andere (Anführungszeichen) zurück. Ich verwende den Default als Ressource Font. Miit "Default (Logos 7)" sehe ich das gleiche Problem, erst mit "Default Sans Serif" ist es weg. Der Font ist jedoch m.E. nur sekundär das Problem. Wenn das korrekte Anführungszeichen
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Sat, Feb 23 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Posted to Deutsch by Thomas B. on Wed, Feb 20 2019
  • Re: Eure Hilfe ist gefragt: Helft uns bei der Schreibfehlerjagd im Calwer Bibellexikon

    Mir fällt nach Durchsicht einiger Artikel auch auf, dass die falschen schließenden Gänsefüßchen verwendet werden bzw. der verwendet Font diese nicht richtig darstellen kann. Die nachfolgende Zeile weist dann immer einen unverhältnismäßig großen Abstand auf. Wäre es möglich, dass ihr solche systematischen
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Wed, Feb 20 2019
  • Re: What features/datasets did I just get?

    Awesome, thanks (to you for sharing, and to FL for coding)! I think that's exactly what we need and want! -Thomas
    Posted to Logos 8 by Thomas B. on Sun, Feb 10 2019
  • SUGG: Make "No Updates Available" windowlet close automatically.

    When typing "update now" in the command bar, and now update is found, a small window opens at the lower right indicating that no update is available. For one, this window is bigger than it needs to be because it says the same thing twice: Worse though: Unless closed manually (a move of the mouse to the other end of the screen), it blocks the view on
    Posted to Logos 8 by Thomas B. on Fri, Feb 8 2019
  • Grundzüge falsch einsortiert

    Hallo Ben, mir ist gerade aufgefallen, dass die "Grundzüge des Neuen Testaments" im Gold-Paket unter "Biblekommentare" einsortiert sind, bei allen anderen Paketen jedoch unter "Bibelkunden und Einleitungen". Ich denke, das ist so nicht gewollt und bedarf einer Korrektur. Grüßle Thomas
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Sun, Feb 3 2019
  • Font size in sermon export

    As I was preparing for today's sermon I wanted to give the sermon editor a go. So far; I have been using LibreOffice with a style template that I have tweaked over the years. It's a well greased process and I know exactly how to put things down so that I can read it well and speak to the congregation without too much distraction. Now, two things immediately
    Posted to Logos 8 by Thomas B. on Sun, Jan 13 2019
  • Re: Logos 8, update information

    A dashboard for this sorely missed information is an excellent idea!!
    Posted to Logos 8 by Thomas B. on Wed, Jan 9 2019
  • Re: Fehler im Tagging

    Dass die semantischen Tags in den RI-Datensätzten äußerst lücken- bis fehlerhaft sind, hatte ich vor einiger Zeit schon im Bibel-Browser bemerkt… https://community.logos.com/forums/p/173291/1000563.aspx Bislang kann ich nicht erkennen, dass sich was getan hätte… leider!
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Fri, Jan 4 2019
  • Re: Reading Plan Cards on Homepage

    I don't think there is anything wrong with your reading plan. It is more likely the method of rendering (or not rendering) that is at fault here. Not sure whether it is a good idea to add here another issue I just noticed. When I create a new reading plan, it is automatically added to the dashboard (okay, but why?). When I subsequently delete the reading
    Posted to Logos 8 by Thomas B. on Mon, Dec 17 2018
  • Re: Bibelleseplan 2019

    Ich habe einen Leseplan der "zweiten Art" erzeugt, also über "Generate a Reading Plan". Du hast recht: Mit von Hand eingegebenen Schriftstellen kommt immer nur "1 reading". Für mich ist ein Leseplan ein Leseplan, egal wie er erstellt worden ist. Offensichtlich kann die Kachel ja Schriftstellen anzeigen. Das tut sie übrigens auch, wenn
    Posted to Deutsch by Thomas B. on Mon, Dec 17 2018
Page 1 of 6 (110 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last » |