Anfänger- Laienfrage: Hebräische Schriftzeichen in Word

Page 1 of 2 (33 items) 1 2 Next >
This post has 32 Replies | 2 Followers

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Posted: Fri, Feb 19 2021 5:48 AM

Hm, 21-Seiten-Manuals, tolle Schriftarten, nur Hebräisch wird dann halt nicht in Word angezeigt.

Kennt jemand ein verständliches HowTo, wie ich ohne Installationsorgien und Verrenkungen hebräische Schriftzeichen in Word einfügen kann, die ich dann auch als solche sehe? Alle möglichen Icons lassen sich darstellen, aber hebräische Schriftzeichen nicht? Das kann ich mir nicht vorstellen. 

Danke und bleibt gesund

Andreas

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 198
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 5:57 AM

Hast du eine (funktionsfähige) hebr. Schrift installiert? Ohne die wird es nicht gehen. Für Privates empfehle ich SBL Hebrew und für alles andere Ezra SIL. Wenn die installiert sind, sollten bspw. aus Logos kopierte Texte korrekt angezeigt werden.

Posts 11714
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 5:58 AM

Andreas Roemer:

Hm, 21-Seiten-Manuals, tolle Schriftarten, nur Hebräisch wird dann halt nicht in Word angezeigt.

Kennt jemand ein verständliches HowTo, wie ich ohne Installationsorgien und Verrenkungen hebräische Schriftzeichen in Word einfügen kann, die ich dann auch als solche sehe?

Ich weiß nicht, auf welches Manual du dich beziehst. Aber Word (unter Windows) hat eigentlich keine Probleme mit hebräischen Schriftzeichen - ich kriege die immer angezeigt in den Texten, die andere gebaut haben (ich selber kann null hebräisch). Wenn es dir um die eigentliche Eingabe geht - dazu muss man die Tatstatur umstellen, oder halt ein Tool verwenden (von Faithlife gab/gibt's eines namens Shibboleth).

Die Schriftart ist ziemlich egal und deinen eigenen Präferenzen überlassen - wenn du ein PB daraus machen willst, muss es halt UNICODE sein, die Krücken-Lösungen aus dem letzten Jahrtausend, wie sie auch noch in Bibleworks unterstützt wurden, funktionieren in Logos halt nicht mehr.

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 6:11 AM

Danke.

Ich lerne gerade hebräisch auf drei Ebenen:
- Rosetta-Kurs: Sprechen
- Udemy-Kurs: Alephbet & griechisches Alphabet
- Hans-Georg Wünch: Einführung ins Bibelhebräische

Da wollte ich in meinen jeweiligen Exzerpten und Niederschriften hebräische auch mal schreiben und neben einzelnen Buchstaben eben auch mit entsprechend markierten Tasten und vielleicht später einer separaten Tastatur direkt schreiben. 

Ich bekomme nur den Murks hin: "fb30" in Word tippen, dann das markieren und strg+c drücken. Dann wandelt sich "fb30" Aleph auch in das hebräische Schriftzeichen. Auf Dauer eher nervig. 

Danke auf jeden Fall.

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 6:16 AM

Ein Tastaturumschaltbefehl wäre mir am liebsten. STRG+ALT+irgendwas drücken, dann "hebräisches Tastaturlayout" und das danze dann wieder auf "normal".
Auf Amazon gibt es weiße Tastaturergänzungsaufkleber dafür.

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 11714
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 7:49 AM

Andreas Roemer:
Ein Tastaturumschaltbefehl wäre mir am liebsten. STRG+ALT+irgendwas drücken, dann "hebräisches Tastaturlayout" und das danze dann wieder auf "normal".

Iמ Wןמגם'ד . - sorry, zu schnell losgetippt - In Windows die Sprache Hebräisch installieren. Dann kannst du unten rechts in der Statuszeile einfach umschalten (vergessen zu markieren: der Knopf links neben Datum/Zeit, wo normalerweise DE oder DEU steht:)

klicke auf Spracheinstellungen und installiere Hebräisch:

das ist es. Umklicken geht überall in Windows, auch in Word (das verwendet dann zumindest bei mir soeben automatisch die Standard-Schriftarten, die hebräisch im UNICODE-Zeichensatz drin haben, wie Arial, Times New Roman). Du kannst natürlich wenn du magst SBL BibLit installieren, das funktioniert mit Hebräisch, Griechisch und Latein/Englisch/Deutsch. 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 8:02 AM

NB.Mick:
Iמ Wןמגם'ד . - sorry, zu schnell losgetippt - In Windows die Sprache Hebräisch installieren. Dann kannst du unten rechts in der Statuszeile einfach umschalten (vergessen zu markieren: der Knopf links neben Datum/Zeit, wo normalerweise DE oder DEU steht:)

Wow. Danke, Danke. Das funktioniert perfekt. Habe mir die Tastaturaufkleber bestellt und habe dann die wunderbare Möglichkeit auch hebräisch schreiben zu können.

Iמ Wםרג, hihi das funktioniert klasse...

also in Word dann im Start-Bereich der Menüleiste einfach auf "rechtsbündig ausrichten" klicken und schon schreibt es sich richtig von rechts nach links. Genial.Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 11714
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 8:03 AM

NB.Mick:
ein Tool verwenden (von Faithlife gab/gibt's eines namens Shibboleth).

falls du daran interessiert bist: das Ganze wird nicht mehr angeboten oder gewartet, funktioniert aber okay und ohne Probleme.

Download geht über den link in diesem Post https://community.logos.com/forums/p/172513/998764.aspx#998764 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 8:24 AM

Danke. Werde ich ausprobieren. Das gibt jetzt eine Extrastunde "Hebräisch".Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 8:33 AM

NB.Mick:
das Ganze wird nicht mehr angeboten oder gewartet, funktioniert aber okay und ohne Probleme.

Das übersteigt dann doch meine begrenzten hirnlichen Fähigkeiten. Bin ich zu doof für. Null Plan, wie ich damit umgehen soll. 
aber das mit Word ist Okay und funktioniert. Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Fri, Feb 19 2021 8:55 AM

ah gefunden, rechts bei Sprache. Ja das funktioniert richtig gut

Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 20 2021 7:01 AM

Wie bekomme ich heraus, welcher Buchstabe jetzt wo auf meiner Tastatur ist. Nehme ich die Bildschirmtastatur nachdem ich auf Hebräisch-Standardtastatur umgestellt habe, suche ich den Buchstaben "Vav". Da gibt es eine ganze Reihe an Kandidaten. Laut physisch vorhandenem Buch soll das "Vav" ein Drittel des Zeichenkästchen einnehmen. Da finde ich kein Zeichen zu, dass dem entspricht.

Für einen Anfänger ist das superschwer. Eine Übersicht kann ich im Netz nicht finden. Da wimmelt es von mit Sicherheit supertollen Sachen, aber ein simples: "Hebräisches Alphabet" auf einer Qwertz-Tastatur wo?, gibt es leider nicht. 

Seufzende Grüße

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 20 2021 8:50 AM

In Ergänzung: Final Nun kann ich auch nicht identifizieren. 

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Sat, Feb 20 2021 10:16 AM

Für alle Mitleser, eine Layoutübersicht mit den tatsächlichen Buchstaben der Tastatur erstelle ich gerade (ermittelt nach dem Ausschlussprinzip):
vav = r
nun = b

Für Anfänger ist das total schwer auseinander zu halten . Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 198
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Mon, Feb 22 2021 8:07 AM

NB.Mick:

Die Schriftart ist ziemlich egal und deinen eigenen Präferenzen überlassen - wenn du ein PB daraus machen willst, muss es halt UNICODE sein

Jein, wenn es auch Vokale geben soll, nicht, die werden zwar von vielen Schriftarten eingebaut, aber von den wenigsten korrekt, sodass die Punkte gerne mal auf andere Buchstaben wandern.

Wer auf Bildschirmtastaturen steht: Es gab mal ein Programm namens "EzerKB" (also wohl "Hilfstastatur"), dass sich bestimmt noch irgendwo im Netz findet und hilfreich ist, wenn es nur um einzelne Worte geht.

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2021 12:23 AM

Danke. Da werde ich gleich mal nach sehen.Yes

Edit: Hier der Link

EzerKb Users' Guide

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 50
Daniel J. Naumann | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2021 11:30 AM

Ich habe die hebräische Standard-Tastatur durch die von Logos ersetzt. Original Languages Keyboards for Windows | Logos Bible Software Hier ist die Tastaturbelegung intuitiv, d.h. die meisten Buchstaben, auch die Vokale, liegen dort, wo man sie erwartet.

Posts 11714
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2021 11:54 AM

Daniel J. Naumann:

Ich habe die hebräische Standard-Tastatur durch die von Logos ersetzt. Original Languages Keyboards for Windows | Logos Bible Software Hier ist die Tastaturbelegung intuitiv, d.h. die meisten Buchstaben, auch die Vokale, liegen dort, wo man sie erwartet.

Dazu gehört der unbedingt lesenswerte Support-Artikel https://support.logos.com/hc/en-us/articles/360016599611 in dem auch Tastaturbelegungen gezeigt werden. 

Running Logos 9 latest (beta) version on Win 10

Posts 440
Andreas Roemer | Forum Activity | Replied: Tue, Feb 23 2021 10:27 PM

Danke schön. Den Supportartikel arbeite ich gerade durch. Smile

"Die Welt wird dich Gehorsam lehren, denn da besteht die Notwendigkeit, ein Stück Brot zu verdienen". (Waltari)

Posts 198
Tobias Gerbothe | Forum Activity | Replied: Wed, Feb 24 2021 12:32 AM

Es gibt sogar eine Syrische, ich bin begeistert! Ich habe die "Transcription" noch nicht ausprobiert, ich nutze die (auch für andere sem. Sprachen gut geeignete) Tastaturbelegung vom Corpus Coranicum

Page 1 of 2 (33 items) 1 2 Next > | RSS