Logos 8: verbleibende Baustellen und Ressourcen-Updates

Page 1 of 4 (80 items) 1 2 3 4 Next >
This post has 79 Replies | 6 Followers

Posts 647
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Posted: Mon, Oct 29 2018 11:27 AM

Logos 8 ist da, und als Zeichen transparenter und proaktiver Informationspolitik wollen wir hier genau festhalten, wie der Stand der Dinge ist. Wie schon im Thread zu Logos 7 verspreche ich regelmäßige Updates. 

Wie wir auf dem Blog schon beschreiben, hat Logos 8 große Fortschritte mit der Verfügbarkeit deutschen Materials gemacht. Vieles davon haben wir schon in den letzten Wochen Besitzern früherer Pakete zugänglich gemacht. Aber: Das deutsche Logos 8 erscheint mit einigen offenen Baustellen, die in den nächsten Monaten verschwinden sollen. Die größte betrifft die neuen deutschen Ressourcen. Für einen großen Teil konnten wir uns die Lizenzen leider erst recht kurz vor der Veröffentlichung sichern. Sie werden in den kommenden Monaten nachgeliefert. 

Wir wollten eigentlich unbedingt vermeiden, wieder in derselben Situation zu sein wie bei Logos 7. Aber der Lizenzierungsprozess eines Buchs kann aus vielen Gründen sehr langwierig sein. Dazu kamen Engpässe bei dem Dienstleister, der die Logos-Bücher für uns erstellt. Und wie schon bei Logos 7 gilt: Wir wollten natürlich auf keinen Fall ein Logos 8 ohne Elberfelder 2006, Bauer-Aland oder HTA veröffentlichen, wenn wir solche Ressourcen schon bekommen konnten. Wir haben für diese Taktik bisher aber fast nur positives Feedback erhalten und hoffen deshalb auch diesmal auf Nachsicht. Ihr könnt euch darauf verlassen, dass wir unsere Lehren daraus ziehen und in Zukunft versuchen werden, es besser zu machen.

Hier die Liste, Stand 29.10.2018: 

Der Grundriss der Dogmatik ist eine neue, exklusiv für Logos 8 von Lexham Press zusammengestellte Ressource, ein dogmatisches (evangelisches) Kompendium, an dem renommierte Autoren beteiligt waren. Diese Ressource ist der Motor des neuen Dogmatik-Assistenten. Die Übersetzung des Grundrisses der Dogmatik hat in den letzten Monaten viel Zeit und Ressourcen in Anspruch genommen, aber sie ist bei weitem noch nicht abgeschlossen. Der Assistent funktioniert auch jetzt schon, aber er wird in vielen Fällen englische Informationen liefern. Fertigstellung mit Glück noch dieses Jahr. 

Einige wenige neue Datensätze und einige der Studienhilfen sind noch nicht übersetzt. Die Studienhilfen gehen ziemlich schnell und werden relativ bald verfügbar sein. Hier die noch fehlenden (Stand 8.11.2018): 

  • Studienhilfe Wortstudie
  • Studienhilfe Lectio Divina
  • Studienhilfe Bibellesen mit Gewinn
  • Studienhilfe Thema der Bibel
  • Studienhilfe Ort der Bibel
  • Studienhilfe Induktives Bibellesen
  • Studienhilfe Vorbereitung einer Auslegungspredigt (größtenteils übersetzt und schon verfügbar)

Datensätze (neu): 

  • Verheißungen der Bibel
  • Kantillationsanalyse
  • Gebote des Gesetzes
  • Aufforderungen der Bibel
  • Messianische Prophetien
  • Es wird bald eine kleine Mediensammlung mit deutschen "Author Slides" für einige historische Personen geben, z.B. Augustinus oder Calvin. Zudem wird Melanchthon dazukommen. 

Datensätze (älter): 

  • Stilfiguren mit übertragener Bedeutung/Figurative Language. Ein riesen Datensatz aus Logos 7, der schon länger in Arbeit ist. Nähert sich der Vollendung. 
  • Textsorten. Eines der nächsten Projekte. 
  • Syntaktische Funktion. Ebenso. 
  • Biblische Personen-Diagramme. Die schon seit Logos 6 bekannten Beziehungs- und Stammbaum-Grafiken. Leider etwas komplex in der Lokalisierung. Die deutsche Übersetzung ist in Arbeit. 
  • Thematische Gliederungen. Predigtgliederungen, die im Predigtassistenten gezeigt werden. Ebenfalls ein Logos-6-Überbleibsel, das wir dringend eindeutschen wollen. Hat aber ebenfalls Buch-Länge. Hoffentlich 2019. 
  • Ein Großteil der Dokumentations- und Glossar-Ressourcen zu den Datensätzen. Vor kurzem haben wir den Glossar morpho-syntaktischer Begriffe veröffentlicht, der grammatische Begriffe definiert. Der Rest wird kommen, aber natürlich haben andere Datensätze Vorrang.
  • Phrase Concordance. Eine Analyse biblischer Phrasen, die leider sehr komplex in der Umsetzung ist. 
  • Dazu kommen einige Interactives aus Logos 7, die wir bei Gelegenheit noch ausliefern werden. 

Die folgenden Ressourcen sind im Basispaket enthalten, aber noch nicht ausgeliefert:

  • Rest des Interlineardatensatzes zur Schlachter Bibel 2000 (NT, Gen-Rut, Psalmen bereits verfügbar)

  • Rest des Interlineardatensatzes zur Lutherbibel 2017 (NT, Gen-Psalmen in den nächsten Tagen verfügbar)

  • Interlineardatensatz zur revidierten Eineitsübersetzung (2019)

  • Die Sprüche der Väter (Pirke Awot) (10. Dezember 2018)

  • Die Heilige Schrift (Rabbinerbibel) (Dezember 2018)

  • Dogmatik (Wagner) (Februar 2019)

  • Basisbibel (12. November 2018)

  • Glaube kompakt: Grundzüge biblischer Dogmatik (27. November 2018)

  • Biblische Dogmatik: Eine Einführung in die Systematische Theologie (März 2019)

  • Christliche Glaubenslehre. Die Erstausgabe der Institutio von 1536 (März 2019)

  • Der evangelische Glaube kompakt. Ein Arbeitsbuch: Das Westminster Glaubensbekenntnis von 1647 (März 2019)

  • Griechisch-Deutsches Wörterbuch zu den Schriften des Neuen Testaments und der frühchristlichen Literatur (März 2019)

  • Septuaginta Deutsch (ca. April 2019)

  • Bekenntnisschriften des Protestantismus (März 2019)

  • Historisch-theologische Auslegung (2. Quartal 2019)

  • Edition C (AT) (2. Quartal 2019)

  • Lexikon zur Bibel (2. Quartal 2019)

  • Elberfelder 2006 (2. Quartal 2019)

  • Patrologia Graeca 1-18 (März 2019)

  • Ein Großteil der Dokumentations- und Glossar-Ressourcen zu den Datensätzen. Vor kurzem haben wir den Glossar morpho-syntaktischer Begriffe veröffentlicht, der grammatische Begriffe definiert. Der Rest wird kommen, aber natürlich haben andere Datensätze Vorrang.

Ebenfalls geplant: Ein Tagging einiger Dogmatik-Ressourcen, sodass relevante Inhalte daraus im Dogmatik-Assistenten als Verweise angezeigt werden. Geht natürlich erst, wenn die Dogmatiken da sind. 

Posts 603
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 29 2018 1:03 PM

Ich will mich hier mit einer leicht persönlichen Note auch noch einmal melden. Zuallererst wollte ich mich bei euch allen bedanken, denn ohne euch könnten wir unserem Beruf hier nicht nachgehen. Und da es ja wohl nicht nur Beruf, sondern auch ein bisschen Berufung ist, macht es das für uns natürlich noch viel bedeutender. 

Wie Ben schon ausführlich erwähnt hat ist uns der Zeitplan speziell bei Büchern ein bisschen arg nach hinten verschoben worden, aber die Auswahl war einfach zu gut, als dass wir diese auslassen konnten. Wir werden hier versuchen intern ein paar Dinge so umzuschichten, dass wir diese Titel so schnell wie möglich liefern können.

Logos 8 ist ein weiterer Meilenstein für uns als Team, mit einer Software die nochmal einen großen Schritt nach Vorne gemacht hat wenn es um Datenbanken, deutsche Funktionalität und nicht zuletzt Literatur geht. Mit 3 der Top 5 und 5 aus den Top 10 eurer Wunschliste konnten wir euch hoffentlich ein Paket liefern, das große Freude macht (uns auch). Natürlich bin ich hier etwas befangen, aber meine Augen werden immer größer, wenn ich nach den SCM-Titeln dann etwas wie Bauer-Aland, Septuaginta Deutsch oder die Zürcher Bibel sehe. Und damit dann immer noch nicht das Ende der Pakete erreicht ist.

Auch mit unserer neuen Basispakete-Seite und unserem Quiz haben wir dieses mal versucht, euch möglichst viel Hilfe und Informationen zukommen zu lassen. 

Bei jeglichen Fragen zu Paketen, Rabatten oder sonstigem stehen wir euch natürlich jederzeit zur Verfügung. Und damit jetzt viel Spaß beim stöbern!

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 29 2018 1:13 PM

Ben Misja (Faithlife):

Logos 8 ist da ...

Wie wir auf dem Blog schon beschreiben, hat Logos 8 große Fortschritte mit der Verfügbarkeit deutschen Materials gemacht. Vieles davon haben wir schon in den letzten Wochen Besitzern früherer Pakete zugänglich gemacht. Aber: Das deutsche Logos 8 erscheint mit einigen offenen Baustellen, die in den nächsten Monaten verschwinden sollen. Die größte betrifft die neuen deutschen Ressourcen. Für einen großen Teil konnten wir uns die Lizenzen leider erst recht kurz vor der Veröffentlichung sichern. Sie werden in den kommenden Monaten nachgeliefert. 

Yes Glückwunsch!

5 der Top 10 Wunschwerke ist ein großer Erfolg für Logos!!!

Ein kleiner Wermutstropfen ist die fehlende erweiterte Interlinear zur Elberfelder 2006... Viellecht habt ihr euch wg. der späten Verfügbarkeit des dt. Textes dagegen entschieden, obwohl wir bis mindestens Ende 2019 damit gewartet hätten...

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass in "Edition C AT" folgenden Kommentar fehlt: "Das Buch Ester (Band 19) von Daniel Arnold, SCM R. Brockhaus, 2016", ISBN-10: 3417250854, ISBN-13: 978-3417250855

Kann man zukünftig mit einer Lizenzierung dieses Werks und weitere geplannte Werke der Reihe rechnen?

Und weitere neue IEKAT-Kommentare?

Posts 603
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 29 2018 1:28 PM

ilian:

Ein kleiner Wermutstropfen ist die fehlende erweiterte Interlinear zur Elberfelder 2006... Viellecht habt ihr euch wg. der späten Verfügbarkeit des dt. Textes dagegen entschieden, obwohl wir bis mindestens Ende 2019 damit gewartet hätten...

Genau, das war hier eine sehr bewusste Entscheidung. Wir haben dies lange hin- und hergeworfen, wollten aber speziell nach dem Ärger mit der Elberfelder CSV nicht noch einmal ein so großes Wagnis eingehen.

ilian:

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass in "Edition C AT" folgenden Kommentar fehlt: "Das Buch Ester (Band 19) von Daniel Arnold, SCM R. Brockhaus, 2016", ISBN-10: 3417250854, ISBN-13: 978-3417250855

Kann man zukünftig mit einer Lizenzierung dieses Werks und weitere geplannte Werke der Reihe rechnen?

Das war hier eine Rechtefrage, welche noch geklärt werden muss. Wir haben hier jetzt über die letzten paar Jahre eine sehr gute Grundbasis geschaffen mit dem SCM und gehen auch fest davon aus, dass wir diese in Zukunft ausbauen können werden. 100% Versprechen kann man natürlich nie etwas, aber ich gehe fest davon aus, dass wir diese Partnerschaft erfolgreich ausbauen werden.

ilian:

Und weitere neue IEKAT-Kommentare?

Für IEKAT haben wir bereits den Weisheitsband lizenziert, dieser hat nur dieses mal nicht den Schnitt geschafft. Wir werden diesen (und etwaige weitere Bände, sobald verfügbar) in der nicht zu fernen Zukunft natürlich auch anbieten.

Posts 31
Frank Schulz | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 29 2018 1:31 PM

Der Kommentar ""Das Buch Ester (Band 19) von Daniel Arnold, SCM R. Brockhaus, 2016", ISBN-10: 3417250854, ISBN-13: 978-3417250855" fehlt, weil seine Veröffentlichung auf das Jahr 2020 verschoben wurde. Jedenfalls könnte ich mir das als Grund denken.

Posts 13
Dangendorf | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 29 2018 3:35 PM

Schön, dass mit Logos 8 weitere deutsche Werke verfügbar werden! Ich bin jedoch etwas verwirrt, welche Upgradeoptionen für mich als Logos 7 Gold-Nutzer nun Sinn machen. Ein reines Funktionsupdate würde mich nach dynamischer Preisangabe ca. 250 Dollar kosten, während ein Upgrade auf Logos 7 Bronze lediglich 100 Dollar kosten würde (HTA und EdCAT inkl. !). Verliere ich bei letzterem Funktionen, die ich bisher in Logos 7 Gold hatte (also quasi ein Downgrade), oder bleiben alle Funktionen von Logos 7 Gold erhalten und einige werden upgegradet, nämlich nur die, die in Logos 8 Bronze enthalten sind? Und warum ist ein reines Funktionsupgrade ohne jegliche Bibliothekserweiterung so teuer im Vergleich zu einem hinzugekauften neuen Basispaket mit einigen neuen Funktionen und etlichen neuen Büchern?

Posts 647
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Oct 29 2018 4:30 PM

Mit Bronze gibt's einen deutlich geringeren Funktionsumfang. Wir versuchen, das auf dieser Seite etwas darzustellen, aber da gibt es noch Verbesserungsbedarf: https://de.logos.com/basispakete 

Funktionen verliert man aber in keinem Fall! 

Zwischen Logos 8 Bronze und Gold (dem ersten Paket mit vollem Funktionsumfang) besteht ein Preisunterschied von 900$. Zwischen Bronze und "Funktionen & Werkzeuge" liegen noch 200$. Das Upgrade ist deshalb günstiger, weil du schon sehr viel Material aus Bronze besitzt, und zwar mehr als aus Funktionen & Werkzeuge. 

(Nebenbemerkung: Wir haben extra darauf geachtet, dass es zwischen den Logos-7- und den Logos-8-Paketen große Überlappungen gibt, damit das Upgrade günstig bleibt.)

Posts 13
Dangendorf | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 12:35 AM

Ok, es wird übersichtlicher, wenn man alle Funktionen, die man bereits besitzt, ausblendet und dann objektiv sieht, was neu ist. Funktionen, die man bereits besitzt, ändern sich also nicht zu Logos 8, ist das richtig? So bekommt man von Logos 7 Gold ausgehend mit 8 Bronze 10 neue Funktionen, mit 8 Gold 18 neue Funktionen.

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 1:26 AM

Frank Schulz:

Der Kommentar ""Das Buch Ester (Band 19) von Daniel Arnold, SCM R. Brockhaus, 2016", ISBN-10: 3417250854, ISBN-13: 978-3417250855" fehlt, weil seine Veröffentlichung auf das Jahr 2020 verschoben wurde. Jedenfalls könnte ich mir das als Grund denken.

Dake für den Hinweis! Ich habe es jetzt auch gesehen...

Thomas Reiter (Faithlife):

ilian:

Ein kleiner Wermutstropfen ist die fehlende erweiterte Interlinear zur Elberfelder 2006... Viellecht habt ihr euch wg. der späten Verfügbarkeit des dt. Textes dagegen entschieden, obwohl wir bis mindestens Ende 2019 damit gewartet hätten...

Genau, das war hier eine sehr bewusste Entscheidung. Wir haben dies lange hin- und hergeworfen, wollten aber speziell nach dem Ärger mit der Elberfelder CSV nicht noch einmal ein so großes Wagnis eingehen.

Schade. Wenn es darum geht, dass es sehr spät erscheinen würde, kann ich euch für die Zukunft ermutigen, mehr zu "wagen". Alle Rückmeldungen hier im Forum waren bis jetzt in die Richtung, dass es mit der Vorbestellung und der langen Wartezeit so richtig ist (auch was die Elberfelder CSV betrifft).

Thomas Reiter (Faithlife):

ilian:

Und weitere neue IEKAT-Kommentare?

Für IEKAT haben wir bereits den Weisheitsband lizenziert, dieser hat nur dieses mal nicht den Schnitt geschafft. Wir werden diesen (und etwaige weitere Bände, sobald verfügbar) in der nicht zu fernen Zukunft natürlich auch anbieten.

Yes Das freut mich.

Thomas Reiter (Faithlife):
Wir werden hier versuchen intern ein paar Dinge so umzuschichten, dass wir diese Titel so schnell wie möglich liefern können.

Yes Das ist super!

Posts 5
Maronib | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 2:39 AM

Hallo zusammen

Im ersten Moment war ich sehr überrascht, dass nach gut einem halben Jahr bereits das nächste Update ansteht. Nach genaueren Recherchen finde ich das eine tolle Sache. 😊

Eine Frage ist aber noch offen, vielleicht kann mir da jemand noch eine Antwort geben. Wie ist das bei der HTA genau zu verstehen. Im Paket sind ja die 13 bisher veröffentlichten Werke dabei.  Wie sieht das mit den noch nicht veröffentlichten, aber geplanten Werken aus, die in den kommenden Monaten/Jahren veröffentlicht werden. Werde die nachgereicht, werden die in einem zweiten Paket zu kaufen sein oder werdet ihr dazu erst noch neue Verhandlungen machen müssen?

Posts 31
Frank Schulz | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 2:48 AM

Was die HTA Reihe angeht, so scheint lediglich Joel Whites Kolosserbrief kurzfristig anzustehen. Ich habe den Band für November 2018 auf dem Plan. Für alle weiteren Bände steht noch nichts konkretes fest und für den Hebräerbrief scheint es nicht einmal einen Autor zu geben. Von daher halte ich es für wahrscheinlich, dass alle weiteren Bände in einem gesonderten Paket lizensiert werden müssen.

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 3:02 AM

Maronib:
Im Paket sind ja die 13 bisher veröffentlichten Werke dabei.  Wie sieht das mit den noch nicht veröffentlichten, aber geplanten Werken aus, die in den kommenden Monaten/Jahren veröffentlicht werden. Werden die nachgereicht, werden die in einem zweiten Paket zu kaufen sein oder werdet ihr dazu erst noch neue Verhandlungen machen müssen?

Grundsätzlich ist es so, dass wir nur das kaufen, was im BP vorhanden ist. In dem Fall sind nur diese 13 Werke der HTA. Alles Weitere muss Faithlife mit SCM regeln/lizenzieren und evtl. zukünftig anbieten.

Ich hoffe, dass  WStB, NLB und Edition C NT auch folgen werden. Sie stehen auch auf unserer Wunschliste....

Maronib:
Im ersten Moment war ich sehr überrascht, dass nach gut einem halben Jahr bereits das nächste Update ansteht.

Das hat m.E. damit zu tun, dass Logos 8 Englisch erschienen ist. Das deutsche Projekt ist jetzt gleichzeitig erschienen (wie auch die anderen fremdsprachigen Projekte) und nicht mit Verspätung, wie es früher der Fall war.

Posts 51
rf. | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 3:44 AM

ilian:

Das deutsche Projekt ist jetzt gleichzeitig erschienen (wie auch die anderen fremdsprachigen Projekte) und nicht mit Verspätung, wie es früher der Fall war.

Das ist großartig! DANKE!

Logos Bible Software 8.0.0.0562
Windows 7 / Windows 10 mit Microsoft Word 365 (jeweils deutschsprachig | all of this: in german)

Posts 12
Chris M | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 4:04 AM

Ich schließe mich dem Lob an, dass hier gute deutsche Ressourcen bereitgestellt werden!

Darf ich an dieser Stelle eine konstruktive Kritik anbringen, die mir als Nutzer aufgefallen ist, der den deutschen Verkaufs-Bereich bei Logos ein paar Stunden studiert hat?

Es ist mir erst sehr spät aufgefallen, dass einige der Haupt Selling-points der Basispakete noch garnicht verfügbar sind. Ich habe das als Nutzer als sehr negativ empfunden. Es wäre leicht möglich gewesen, dass ich einen Kauf abgeschlossen hätte auf Grundlage einiger angebotener Ressourcen ohne zu wissen, dass ich diese für längere Zeit garnicht nutzen kann.

Ich gehe gerne davon aus, dass hier mit lauteren Absichten gearbeitet wird. Ich möchte nur auf etwas hinweisen, was vielleicht von Innen nicht auffällt. Ich würde es als selbstverständlich empfinden, dass Ressourcen, die nicht verfügbar sind auch unmissverständlich als solche gekennzeichnet sind (z.B. großer rote Markierung im Thumbnail oder Caption direkt am Produkt). Insbesondere wenn es selling points eines Produktes sind. Die vorhandenen Hinweise sind meiner Meinung nach dazu unzureichend.

Mit positiven Grüßen :)

 Chris

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 4:12 AM

Chris M:
Es ist mir erst sehr spät aufgefallen, dass einige der Haupt Selling-points der Basispakete noch garnicht verfügbar sind. Ich habe das als Nutzer als sehr negativ empfunden. Es wäre leicht möglich gewesen, dass ich einen Kauf abgeschlossen hätte auf Grundlage einiger angebotener Ressourcen ohne zu wissen, dass ich diese für längere Zeit garnicht nutzen kann.

Vielleicht ein Hinweis dazu. im Basispaket findet man eine allgemeide Info darüber in der Übersicht.

Aber du hast Recht, es wäre es besser gewesen, wenn man (wie bei Logos 7) die Resourcen auflistet und das vorausscihtliche Erscheinungsdatum dazuschreiben würde oder es irgendwie anders vermekrt (vielleicht kommt das noch).

Übrigens, du kannst ein Basispaket kaufen und hast "30-Tage Geld-zurück-Garantie" (das steht auch unter dem Preis). Du kannst also testen und danach vom Kauf zurücktreten! Es gibt kein Risiko...

Der allgemeinde Wunsch war, dass man ein Logos-Paket anbietet, auch wenn manche (wichtigen) Werke später nachgeliefert werden...

Posts 141
Roland Hofbauer | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 4:24 AM

Schön, dass Logos 8 jetzt erschienen ist und einige deutschsprachige Pakete wieder erweitert wurden. Ihr seid sehr auf die Wünsche der Logos-Community eingegangen, das spricht für euch und ist auch ok so.

Für mich persönlich ist diesmal nicht so viel dabei [als Nicht-Evangelikaler bin ich da wohl ein bisschen ein Außenseiter]. Aber es ist ok, dass diesmal besonders die evangelikale Seite bedient wurde - nächstes Mal vielleicht wieder die anderen.

Wenn ich mir die Liste der Neuerungen durchschaue, muss ich noch überlegen, ob es günstiger ist, einzelne Werke extra zu kaufen, oder ein Paket. Für mich sind folgende Werke interessant:

Sprüche der Väter, Rabbinerbibel, Zürcher-Bibel, Septuaginta deutsch, Bauer-Aland, Interlinearausgabe der Einheitsübersetzung, Bonhoeffer-Werke (der Ersatz-Preis scheint mir da irreführend angegeben zu sein - ich kann mir nicht vorstellen, dass die 5 verfügbaren Werke 257 EUR kosten, wohl eher die 17-bändige Gesamtausgabe, die aber nicht enthalten ist).

Etwas ratlos bin ich, was die neuen Funktionen betrifft, ich kann mir da nicht wirklich was vorstellen (und kann daher nicht einschätzen, ob das hilfreich für mich ist). Da wären kurze Erklärungsvideos super dazu - damit man überhaupt einmal weiß, was das sein soll.

Wie auch immer - ich finde, ihr habt einen tollen Kundenservice und geht auf die Fragen und Bedürfnisse eurer Kunden gut ein. Danke dafür!

Posts 141
Roland Hofbauer | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 4:46 AM

Sehr interessant find ich auch: Ancient Near Eastern Texts - ist aber erstens nur im Platin-Paket und zweitens auf Englisch (was das Ganze etwas mühsam macht).

Auf Deutsch gäbe es: Texte zur Umwelt des Alten Testaments (TUAT) - das wär großartig, wenn ihr da drüber nachdenken könntet

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 5:05 AM

Roland Hofbauer:

Wenn ich mir die Liste der Neuerungen durchschaue, muss ich noch überlegen, ob es günstiger ist, einzelne Werke extra zu kaufen, oder ein Paket. Für mich sind folgende Werke interessant:

Sprüche der Väter, Rabbinerbibel, Zürcher-Bibel, Septuaginta deutsch, Bauer-Aland, Interlinearausgabe der Einheitsübersetzung, Bonhoeffer-Werke (der Ersatz-Preis scheint mir da irreführend angegeben zu sein - ich kann mir nicht vorstellen, dass die 5 verfügbaren Werke 257 EUR kosten, wohl eher die 17-bändige Gesamtausgabe, die aber nicht enthalten ist).

Du hast ein Logos-7-Basispaket oder? Was würde für dich kosten, wenn du auf Logos-8-Gold upgraden würdest? Du muss eingeloggt sein, damit du dein persönliches Angebot sehen kannst (25% sollte der Rabatt für Umsteiger sein). Im Gold-Paket durften deine Wunschwerke erhalten sein.

Alle kannst du nicht einzeln kaufen (z.B. Bonhoeffer). Deswegen kommst du an einem Basispaket nicht vorbei? Oder du verzichtest auf manche Werke...

Roland Hofbauer:
Auf Deutsch gäbe es: Texte zur Umwelt des Alten Testaments (TUAT) - das wär großartig, wenn ihr da drüber nachdenken könntet

Wir haben es auf unserer Wunschliste und man kann dafür abstimmen.

Ich gehe davon aus, dass Faithlife es bereits wahrgenommen hat. Es ist oft die Frage der Lizenzierung...

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 5:37 AM

Zum Lexikon zur Bibel:

Folgendes habe ich in der Artikelbeschriebung gelesen:

"800 brillanten farbigen Fotos zur biblischen Archäologie, Landeskunde und zum antiken Alltag (Anm.: Diese fehlen momentan in der Logos-Version)"

Was heißt das genau ("momentan")? Werden die Fotos irgendwann nachgeliefert oder nicht? Den Hinweis könnte man übrigens hervorheben...

Posts 647
LogosEmployee
Ben Misja (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Oct 30 2018 2:02 PM

Chris M:

Darf ich an dieser Stelle eine konstruktive Kritik anbringen, die mir als Nutzer aufgefallen ist, der den deutschen Verkaufs-Bereich bei Logos ein paar Stunden studiert hat?

Es ist mir erst sehr spät aufgefallen, dass einige der Haupt Selling-points der Basispakete noch garnicht verfügbar sind. Ich habe das als Nutzer als sehr negativ empfunden. Es wäre leicht möglich gewesen, dass ich einen Kauf abgeschlossen hätte auf Grundlage einiger angebotener Ressourcen ohne zu wissen, dass ich diese für längere Zeit garnicht nutzen kann.

Ich gehe gerne davon aus, dass hier mit lauteren Absichten gearbeitet wird. Ich möchte nur auf etwas hinweisen, was vielleicht von Innen nicht auffällt. Ich würde es als selbstverständlich empfinden, dass Ressourcen, die nicht verfügbar sind auch unmissverständlich als solche gekennzeichnet sind (z.B. großer rote Markierung im Thumbnail oder Caption direkt am Produkt). Insbesondere wenn es selling points eines Produktes sind. Die vorhandenen Hinweise sind meiner Meinung nach dazu unzureichend.

Vielen Dank dafür, Chris! Wir hatten selbst schon das Gefühl und merken auch teils an einigen Emails mit Fragen, dass das noch nicht klar genug ist. Es ist eingeplant, dass zeitnah noch Hinweise auf https://de.logos.com/https://de.logos.com/8 und https://de.logos.com/basispakete angebracht werden. Bisher haben wir auf den einzelnen Produktseiten der Basispakete in der Beschreibung von 3 Absätzen 2 den noch fehlenden Aspekten gewidmet. Auch auf unserem Blog erwähnen wir in der Ankündigung, dass es noch Baustellen gibt. 

Roland Hofbauer:
Für mich persönlich ist diesmal nicht so viel dabei [als Nicht-Evangelikaler bin ich da wohl ein bisschen ein Außenseiter]. Aber es ist ok, dass diesmal besonders die evangelikale Seite bedient wurde - nächstes Mal vielleicht wieder die anderen.

Genau, das hängt immer auch davon ab, welche Verlage wir für Lizenzen gewinnen können. Wir haben noch ganz viele auf der Liste. 

Roland Hofbauer:
Auf Deutsch gäbe es: Texte zur Umwelt des Alten Testaments (TUAT) - das wär großartig, wenn ihr da drüber nachdenken könntet
 

Haben wir für die Zukunft auf unserer Wunschliste für den Verlag. 

ilian:

"800 brillanten farbigen Fotos zur biblischen Archäologie, Landeskunde und zum antiken Alltag (Anm.: Diese fehlen momentan in der Logos-Version)"

Was heißt das genau ("momentan")? Werden die Fotos irgendwann nachgeliefert oder nicht? Den Hinweis könnte man übrigens hervorheben...

Bei einem Bibellexikon ist die Rechtelage aufgrund der besonders vielen Mitwirkenden oft besonders komplex. Der Verlag versucht, uns diese verfügbar zu machen. Soweit ich mich erinnere, ist der Hinweis auf der Produktseite jedoch gar nicht mehr aktuell. Thomas darf mich gerne korrigieren, aber meines Wissens haben wir inzwischen auch die Fotos, es fehlen nur noch die Karten. Werde ich bei Gelegenheit aktualisieren! 

Page 1 of 4 (80 items) 1 2 3 4 Next > | RSS