Deutsche Werke bei Logos

Page 5 of 14 (263 items) « First ... < Previous 3 4 5 6 7 Next > ... Last »
This post has 262 Replies | 9 Followers

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, May 26 2015 9:07 AM

Der "Kommentar zum Neuen Testament aus Talmud und Midrasch (3 Bände)" wird am 09.06. fertig sein (vgl. https://www.logos.com/product/30802/kommentar-zum-neuen-testament-aus-talmud-und-midrasch)

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 2 2015 12:14 AM

Neue dt. Bücher bei Logos:

Ansonsten sind einige englische Bücher von der Reihe "Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft" unter den deutschen aufgelistet:

@Thomas, wäre es nicht besser, sie von "German products" herauszunehmen? Sie sind ja nicht auf Deutsch...

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Jun 3 2015 6:23 AM

ilian:

@Thomas, wäre es nicht besser, sie von "German products" herauszunehmen? Sie sind ja nicht auf Deutsch...

Stimme ich vollkommen zu. Da jemand anderes die Werke eingestellt hat will ich es selbst für den Moment auch nicht einfach umändern, hab es aber bereits gleich weitergegeben.

Posts 1
Alexander Entz | Forum Activity | Replied: Thu, Jun 4 2015 3:16 AM

Wird es denn in absehbarer Zeit auch deutsche Studienbibeln a la Thompson, NISB (neue induktive Studienbibel) oder eine Elberfelder Studienbibel geben? So im Sinne von den Logos Paketen? Das wäre echt genial

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 26 2015 10:53 AM

Wie ich schon hier geschrieben habe, würden manche Verlage wie "Mohr Siebeck" ihre Werke bei Logos anbieten wollen. Es liegt also an Faithlife/Logos... Es würde mich auch interessieren, ob es auch weitere Verlage gibt, die dazu bereit wären?

Ich sehe keine Reaktion von offizieller Seite hier (und auch keine Antwort auf meine E-Mail vom 18.06.) und daher vermute ich, dass Thomas seinen Sommerurlaub schon angefangen hat... Wink

Gibt es Vertretung für ihn???

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Fri, Jun 26 2015 11:43 AM

ilian:

Ich sehe keine Reaktion von offizieller Seite hier (und auch keine Antwort auf meine E-Mail vom 18.06.) und daher vermute ich, dass Thomas seinen Sommerurlaub schon angefangen hat... Wink

Urlaub, was ist das? Wink (Bitte Inbox nochmal checken, Antwort ging am 19.06 um 22Uhr meiner Zeit raus)

Ich kann (das versteht ihr hoffentlich alle) öffentlich nicht alles über unsere momentanen Gespräche mit Mohr-Siebeck bekannt geben, kann aber sagen, dass wir natürlich in dauerhaftem Kontakt stehen und auch im Moment alles sehr gut läuft. Der Weg über den Atlantik dauert halt ein bisschen, aber es gibt keine weiteren Stolpersteine. Weitere Werke aus dem Haus Mohr-Siebeck sollten also bald in Logos erscheinen...

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 1 2015 11:16 AM

Thomas Reiter:

Urlaub, was ist das? Wink (Bitte Inbox nochmal checken, Antwort ging am 19.06 um 22Uhr meiner Zeit raus)

Urlaub ist etwas sehr Schönes.. Wink

Nein, ich dachte, dass es momentan Sommerpause angesagt ist, weil es u.a. auch keine Einträge im Logos-Blog seit Ende Mai gibt....

E-Mails habe ich keine erhalten. Ich habe dir noch eine E-Mail mit der Bitte für erneure Zusendung geschickt. Ich habe bis jetzt auch keine Reakion erhalten... Hmm

Thomas Reiter:

Ich kann (das versteht ihr hoffentlich alle) öffentlich nicht alles über unsere momentanen Gespräche mit Mohr-Siebeck bekannt geben, kann aber sagen, dass wir natürlich in dauerhaftem Kontakt stehen und auch im Moment alles sehr gut läuft. Der Weg über den Atlantik dauert halt ein bisschen, aber es gibt keine weiteren Stolpersteine. Weitere Werke aus dem Haus Mohr-Siebeck sollten also bald in Logos erscheinen...

OK, dann hoffe ich, dass es wirklich "bald" sein wird ("Über den Atlantik" darf man auch ein schnelleres Kommunikationsmittel verwenden und Vertreter vor Ort aktivieren... Wink). Es liegt letzendlich nur an Logos...

Und gibt es auch weitere Verlage, wo die Gespräche "sehr gut" laufen?

Posts 1858
Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, Jul 20 2015 12:20 AM

Zwei weitere Bibelkommentare über den Jakobusbrief:

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 22 2015 1:09 PM

Die Schlachterbibel 2000 ist am 05. August fertig! :-)

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Wed, Jul 22 2015 1:46 PM

ilian:

Die Schlachterbibel 2000 ist am 05. August fertig! :-)

Und das war auch gar nicht so leicht... Die Schlachterbibel unterscheidet sich im Aufbau (Kapitel, Verse) von allen anderen bisherigen Bibeln in Logos und daher musste speziell für die Schlachter eine neue "Verskarte" gebaut werden, damit sie auch dorthin führt, wo sie soll...

(Die neue Genfer unterscheidet sich meines Wissen nach an 4 Stellen von der Elberfelder, wer kann erraten, was die Stellen sind? Wink )

Thomas

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Aug 2 2015 2:27 AM

Und die Erweiterte Interlinearbibel zur Lutherbibel 1984 ist am 13. August fertig. :)

Posts 56
Michael Schierl | Forum Activity | Replied: Sat, Aug 8 2015 3:26 AM

Thomas Reiter:

Und das war auch gar nicht so leicht... Die Schlachterbibel unterscheidet sich im Aufbau (Kapitel, Verse) von allen anderen bisherigen Bibeln in Logos und daher musste speziell für die Schlachter eine neue "Verskarte" gebaut werden, damit sie auch dorthin führt, wo sie soll...

Wird dann https://wiki.logos.com/Bible_Verse_Maps auch aktualisiert, für die Leute, die PBs aus Bibeln bauen wollen? Momentan ist die letzte Änderung vom März 2014.

Posts 4
Heiko Simmer | Forum Activity | Replied: Tue, Aug 25 2015 12:18 AM

Hallo,

es ist ja löblich, dass neue deutsche Werke zur Verfügung stehen, aber warum sind es Werke die teilweise über 100 Jahre alt sind. Ja, man benutzt "den Gesenius" im Studium, aber doch bitte die 18. Auflage. Genauso verhält es sich bei der Grammatik, die ebenfalls in der 18. Auflage vorliegt. So arbeitet man heute. Und dafür sind vielleicht mehr Menschen bereit, Geld auszugeben.

Gott mit euch! Liebe Grüße ... Heiko

Posts 656
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Aug 25 2015 12:34 AM

Heiko Simmer:

Hallo,

es ist ja löblich, dass neue deutsche Werke zur Verfügung stehen, aber warum sind es Werke die teilweise über 100 Jahre alt sind. Ja, man benutzt "den Gesenius" im Studium, aber doch bitte die 18. Auflage. Genauso verhält es sich bei der Grammatik, die ebenfalls in der 18. Auflage vorliegt. So arbeitet man heute. Und dafür sind vielleicht mehr Menschen bereit, Geld auszugeben.

Gott mit euch! Liebe Grüße ... Heiko

Und dessen sind wir uns auch vollkommen bewusst und arbeiten daher umfangreich mit Verlagshäusern zusammen, doch diese Gespräche und Verhandlungen sind langwierig und umfangreich und dauern teilweise im Extremfall Jahre, bis man hier wirklich eine Einigung erzielt. Währenddessen (und selbst im Anschluss daran, als preisgünstige Alternativen und als Werke um Basispakete "auszurunden", etc.) bieten diese Werke eine verfügbare, und preislich günstige, Alternative an.

Sobald wir mit Springer eine Einigung erzielt haben, wird die 18. Auflage sofort angeboten, bis dahin ist die Option entweder gar nicht anbieten, oder die Gemeinfreie Version. 

Aber, nicht verzagen: In den letzten Tagen und Wochen konnten wir mit dem SCM, der Evangelischen Verlagsanstalt und dem TVZ drei neue Partner gewinnen, deren Werke in den kommenden Wochen alle verfügbar sein werden, es kommt also in Kürze ein größerer Schub neuer Bücher! (Und auch so führen wir sehr vielversprechende Gespräche mit einer Reihe von anderen Verlagen, die wir hoffentlich bald zum Abschluss bringen werden)

Thomas

Posts 2851
Sascha John | Forum Activity | Replied: Tue, Aug 25 2015 12:56 AM

Die Liebe zur Gemeinde Jesu endet halt leider immer noch bei der Frage:"was hab ich davon, wenn du mein Buch in deiner Software anbietest?" ;-)

Ich bin froh, dass einige Verlage mitmachen und begnüg mich derweil mit dem englischen Markt.

LG

Sascha

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Tue, Aug 25 2015 1:52 AM

Heiko Simmer:

Hallo,

es ist ja löblich, dass neue deutsche Werke zur Verfügung stehen, aber warum sind es Werke die teilweise über 100 Jahre alt sind. Ja, man benutzt "den Gesenius" im Studium, aber doch bitte die 18. Auflage.

Viele wünschen sich die neuesten Ausgaben, aber wie Thomas schon oft hier erklärt hat, muss man manchmal sehr lange mit den Verlagen verhandeln.
Die 18. Aufl. kostet übrigens zw. 200-300€. Daher ist eine alte kostengünstige willkommene Alternative.

Thomas Reiter:

Aber, nicht verzagen: In den letzten Tagen und Wochen konnten wir mit dem SCM, der Evangelischen Verlagsanstalt und dem TVZ drei neue Partner gewinnen, deren Werke in den kommenden Wochen alle verfügbar sein werden, es kommt also in Kürze ein größerer Schub neuer Bücher! (Und auch so führen wir sehr vielversprechende Gespräche mit einer Reihe von anderen Verlagen, die wir hoffentlich bald zum Abschluss bringen werden)

Das sind sehr gute Nachrichten und bin gespannt auf die ersten Werke von diesen Verlagshäusern!

Posts 1858
ilian | Forum Activity | Replied: Sat, Aug 29 2015 5:53 AM

Thomas Reiter:

ilian:

Ich hätte noch ein Anliegen bzgl. der Darstellung der deutschen Werke.

Es sollen m.E. alle deutschen Werke (wo nur deutsche Literatur enthalten ist) so dargestellt werden, wie dieses letzte Werk: Homilien des Johannes Chrisostomus (12 vols.) Hier findet man zuerst die deutsche Beschreibung und erst dann die englische. So soll es mit allen deutschen Werken sein, wo deutschsprachige Kunden angesprochen werden sollen.

Auch das Logos-Haptwerk auf Deutsch "German Bible Society Bundle" sollte m.E. mit einer deutschen Beschreibung versehen werden...

Dies wird nun auch der Fall sein! Alle deutschen Werke werden von nun an entweder nur auf Deutsch, oder aber mit Deutsch als erster Sprachoption angezeigt werden. Wir arbeiten uns langsam aber sicher durch bestehende Seiten, um dies zu aktualisieren. (Dies trifft auch auf das DBG-Paket zu)

Hallo Thomas,

ich traue mich nach einem Jahr nachzufragen, ob es irgendwann mit deutschen Beschreibungen zu rechnen ist oder hat man dies vorerst aufgegeben?

Ich sehe, dass sich beispielsweise beim German Bible Society Bundle nichts getan hat...

Page 5 of 14 (263 items) « First ... < Previous 3 4 5 6 7 Next > ... Last » | RSS