Deutsches Unterforum - German Subforum

Page 2 of 3 (52 items) < Previous 1 2 3 Next >
This post has 51 Replies | 10 Followers

Posts 603
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Mon, Mar 3 2014 2:25 PM

Rosie Perera:

 

Wow, I like the way you think. If 7 people chiming in on something we want constitutes "overwhelming desire" it shouldn't be so hard to get some of the UserVoice features past the committee who decide on such things. They should invite you to be on that committee. Smile

The threat of bodily harm, and the time and energy spent on crafting that plan, may have made me give in a little easier than I would have otherwise. Wink

 

And on a more serious note, I think the matter of a dictionary is a whole lot easier to accomplish than some of the other things that are being debated, therefore I am more easily going to give in on it.

 

Thomas

Posts 4625
RIP
Milford Charles Murray | Forum Activity | Replied: Mon, Mar 3 2014 4:36 PM

Thomas Reiter:

Rosie Perera:

 

Wow, I like the way you think. If 7 people chiming in on something we want constitutes "overwhelming desire" it shouldn't be so hard to get some of the UserVoice features past the committee who decide on such things. They should invite you to be on that committee. Smile

The threat of bodily harm, and the time and energy spent on crafting that plan, may have made me give in a little easier than I would have otherwise. Wink

 

And on a more serious note, I think the matter of a dictionary is a whole lot easier to accomplish than some of the other things that are being debated, therefore I am more easily going to give in on it.

 

Thomas

Peace Thomas!                      (and All!   of course!   *smile*      )    

                        So far I really, really appreciate the give and take on this particular forum!       It's highly likely that I will participate ...   For Sure! I will follow it regularly ...            so ...........                     Will you permit a personal question, please???

                Feel free NOT to answer, of course!       *smile*              I noticed you said, "give in on it"!            I might have said, "give in to it"!

My Mother Language is English.  So ..   the question ...     which is your second language ...    English or German?

                   OR???           Do you want to keep that a "professional secret" for now and force us to make assumptions that may or may not be true?

          *smile*

Philippians 4:  4 Rejoice in the Lord always; again I will say, Rejoice. 5 Let your reasonableness be known to everyone. The Lord is at hand..........

Posts 603
LogosEmployee
Thomas Reiter (Faithlife) | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 4 2014 8:04 AM

There is no need for me to keep my background a secret. As you already guessed my native Language is German, which is also where I spent my childhood growing up. I studied my junior year of High School in the US and have kept coming back since then, but did not move to the US fully until the second half of last year. My wife(the guilty party that kept me coming back Wink ) is American though and talking with her and many others over the years has brought my English up to a half decent level over the years, far enough at least to make you wonder whether it is my native tongue...

Thomas

Posts 4625
RIP
Milford Charles Murray | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 4 2014 8:39 AM

 Danke schön!

Philippians 4:  4 Rejoice in the Lord always; again I will say, Rejoice. 5 Let your reasonableness be known to everyone. The Lord is at hand..........

Posts 4820
doc | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 4 2014 1:12 PM

Thomas Reiter:

Well, and that I guess is the overwhelming desire that I listed above Wink

I think I mentioned it up above somewhere that we may value something lower than you might, and I think here we have the first case of that happening.

But considering that the water is way to cold at this time of the year(or arguably at any point of the year) and I like my health, I may just have to abide by your collective wishes. I'll see what I can do and it shouldn't be the biggest of obstacles.

 

Keep the discourse going though, I am thoroughly enjoying this! Big Smile

 

Thomas

Collins was just a suggestion since we already have the spanish collins dictionary.  Open to any others - there may be better ones than Collins.   Once you start reading theological titles in Logos you come across lots of german usage - it at least gives those with a no knowledge or limited german knowledge a little bit of help in the right direction.

Posts 18239
Rosie Perera | Forum Activity | Replied: Tue, Mar 4 2014 7:08 PM

Thomas Reiter:

Rosie Perera:

Wow, I like the way you think. If 7 people chiming in on something we want constitutes "overwhelming desire" it shouldn't be so hard to get some of the UserVoice features past the committee who decide on such things. They should invite you to be on that committee. Smile

The threat of bodily harm, and the time and energy spent on crafting that plan, may have made me give in a little easier than I would have otherwise. Wink

Ha ha!

Well, here's another voice to add to the "overwhelming desire":

http://community.logos.com/forums/t/81915.aspx 

Posts 1
Wilson Rodriguez | Forum Activity | Replied: Tue, Sep 2 2014 1:27 AM

Hallo Thomas

Ich freue mich auf die Zürcher, NGÜ und Elberfelder Bilbeln. ;-)Das würde meine Spanische Sammlung sehr positiv erweitern und von grosse Segen sein.

Gottes Segen

Wilson

Posts 214
Thomas Anbau | Forum Activity | Replied: Sun, Sep 14 2014 12:12 PM

Hallo, meine Name ist Thomas Anbau. Lange habe ich für Android-Tablets eine wissenschaftliche biblische Software gesucht, und bin nun freudig überrascht, eine solche gefunden zu haben.

Ich nutze SESB in der Version 1. Wie kann ich die Bücher in Logos importieren?

Vielen Dank!

Es grüßt

Thomas Anbau 

Es grüßt

Thomas Anbau 

 

Posts 9269
Forum MVP
NB.Mick | Forum Activity | Replied: Sun, Sep 14 2014 12:36 PM

Herzlich willkommen!

Thomas Anbau:
Ich nutze SESB in der Version 1. Wie kann ich die Bücher in Logos importieren?

Ich nehme an, Sie haben bereits eine Logos Desktop Software in Version 4 oder 5 installiert, vermissen aber die SESB-Bücher? Oder verwenden eine der Android Apps, sehen aber die SESB-Bücher nicht in der Bibliothek? (Falls das nicht so ist: probieren Sie es aus, die Software zu installieren, mit derselben eMail-Adresse, die Sie für die SESB verwenden - normalerweise wurde die SESB-Lizenz schon bei der Installation auf den Logos-Server synchronisiert und Logos wird beim nächsten Programmstart automatisch die Bücher herunterladen) 

Früher war das automatisch: Wenn Sie in Libronix (das ist die Software, auf der SESB läuft) auf "Lizenz synchronisieren" oder so ähnlich klicken, wird die Bibliothek zwischen dem Logos Server und Libronix abgeglichen. Die Logos-Edition der Software überprüft beim Programmstart und zwischendurch ob neue Lizenzen vorliegen und lädt die Bücher einfach hoch. Leider gibt es an dem Server wohl eine noch nicht behobene Störung (siehe dieser englischsprachige Thread), so dass das nach Mitteilung einiger Anwender aktuell nicht funktioniert. 

  • Sie können versuchen, Ihre SESB-Lizenz durch den Kundenservice Ihrem Logos-Account zuschreiben zu lassen (Anruf in englischer Sprache - wird beschrieben im Wiki hier https://wiki.logos.com/Installing_Libronix_Books - der dort zweite Weg über Libronix-Installation ist der, der aktuell nicht funktioniert). 
  • Sie können eine diesbezüglich neue Funktion der Logos-Website verwenden http://Logos.com/Redeem geben Sie dort den Product code ein, der irgendwo bei der SESB-CD-ROM dabei war.
  • Falls das nicht funktioniert und englischsprachige Kommunikation nicht Ihr Ding ist, versuchen Sie es mit einer Mail an Thomas Reiter von Logos, in der Sie ihm die Details zu Ihrer SESB-Lizenz mitteilen - soweit ich das erinnere, kann er das Nötige in die Wege leiten.

Ich hoffe, diese Info hilft Ihnen weiter, ansonsten, einfach nochmal rückfragen.

Mick 

Running Verbum 7 and Logos 8 latest (beta) version on Win 10

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Mon, Sep 15 2014 12:46 AM

Früher ging es mit der Übertragung der Lizenzen auf Logos 5, indem man einfach seine Lizenzen mit diesem Wunsch in einer E-Mail an den Support mitteilte.

Falls die oben von Mick beschriebene Vorgehensweise nicht funktinieren sollte, ist das die E-Mail von dem deutschen Logos-Ansprechpartner Thomas Reiter: thomas.reiter@logos.com

Ich persönlich verwende Libronix für SESB nicht mehr, weil Logos alle meine Notizen auf allen Geräten synchronisiert und Logos 5 (Desktop Software) ständig entwickelt wird und mit Windows 8.1 u.a. kompatibel ist...

Posts 1
Markus | Forum Activity | Replied: Mon, Nov 10 2014 1:45 PM

Hi

ich bin Student und ich bin nicht sicher was ich alles brauche, und wahrscheinlich bin ich im falschen Forum.

Brauche ich das Basis Paket oder das Crossgrade ?

Deutsch kann man wahrscheinlich im Programm umstellen.

zur Zeit benötige ich die Hebräische und die Elberfelder Bibel und Job 1-21 von seowda

danke

Markus

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Nov 13 2014 11:40 PM

Hallo Markus,

Herzlich Willkommen!

Markus:
zur Zeit benötige ich die Hebräische und die Elberfelder Bibel ...

Die Elberfelder-Bibel kannst du momentan nur über SESB-Lizenzen nutzen. Wenn du jedoch die Stuttgarter Elektronische Studienbibel (SESB) nicht hast, dann geht das mit der ELB noch nicht... Logos hat es eigentlich vor und führt Gespräche mit den Verlegern, aber bis jetzt gibt es keine zeitlichen Angaben, ob und wann das möglich sein wird. Alternativ könntest du dir die SESB gebraucht besorgen und wie oben geschrieben, die Lizenzen übertragen...

Ansonsten findest du das Wichtigste, was du brauchst, im Paket der DBG "German Bible Society Bundle“.

Zuerst braucht man jedoch einen kostenlosen Account (Logos/Faithlife): https://www.logos.com/register?returnUrl=%2F oder hier https://faithlife.com/ (bei der Registration kann man anklicken, was man evtl. an Infos per E-Mail bekommen möchte: z.B. „German-Language Products“).

Markus:
Brauche ich das Basis Paket oder das Crossgrade ?

Mittlerweile gibt es die Logos 6, die neulich eingeführt wurde. Es gibt große und teure Paketen, aber ich würde empfehlen, zuerst die kostenlose Software herunterzuladen und mit den englischen kostenlosen Ressourcen diese Software zu testen (dann kann man Pakete oder auch einzelne Werke kaufen, wenn man das möchte).

Hier ein Vergleich der Inhalten: https://www.logos.com/comparison und https://www.logos.com/compare/Logos%20Crossgrade (Aber  an dieser Stelle können die Besitzer solcher Pakete mehr sagen). Ich warte auf ein deutsches Paket und überlege noch...

So erstmal die kostenlose Software selbst [Für Windows/PC, Mac, Bibel für iOS (iPhone/iPad) oder Faithlife Study Bible (iOS), Bibel für Android oder die Faithlife Studienbibel]. Hier die Gesamtadresse für alle: https://www.logos.com/downloads

Hier auch die Installationsanleitung auf Englisch: https://www.logos.com/install

Wenn Du die Software/Apps installiert hast, dann kannst du das Programm starten und dich einloggen. Dann kannst du dir die vorhandenen Werke anschauen (wenn man eingeloggt ist und unter „Billing & Shipping“ unten in Display Currency „EUR“ eingibt, sieht man die Preise in Euro):

  1. Kostenlose: https://www.logos.com/products/search?q=price%3A[0+TO+0]&start=0&sort=rel&pageSize=60 (Auf Englisch sind vielleicht folgende interessant: Faithlife Study Bible (mit Fotos, Karten usw.), Lexham Bible Dictionary, Lexham English Bible und dazu für die Grundsprachen: The Greek New Testament: SBL Edition und The Abridged Brown-Driver-Briggs Hebrew-English Lexicon of the Old Testament). Es gibt auch jeden Monat ein kostenloses Buch: https://www.logos.com/free-book-of-the-month  
  2. Deutsche: https://www.logos.com/products/search?Language=German&Status=Live&start=0&sort=bestselling&pageSize=60 und zusammen mit den geplanten (Vorbestellungen): https://www.logos.com/products/search?Language=German&sort=bestselling&pageSize=60

Wenn du kostenlose Werke genommen hast (es kann sein, dass man eine Kreditkarte hinterlassen muss – ich weiß nicht, wie der momentane Stand ist), dann kann man sie unter „Bibliothek“ auch herunterladen, um sie offline nutzen zu können… Luther 1912 kann man nur online kostenlos nutzen.

Hier sind einige allgemeine Infos auf Deutsch: https://www.logos.com/de (vielleicht schaffen sie in absehbarer Zukunft den größten Teil der Homepage auf Deutsch zu übersetzen, aber das ist ja viel Arbeit…)

Es gibt einen Logos-Blog auf Deutsch: http://deutsch.logos.com/ - Hier findet man auch Erklärungen auf Deutsch über Funktionen usw. (schau dir auch die älteren Posts)!!!

Hier auch eine Logos-Rezension von einem AT-Professor (aber über die ältere Logos-Version 5), wo du sehen kannst, wie man mit dem hebr. Text arbeiten kann: http://bibelsoftware.theologie.uni-mainz.de/238.php

Hier ist übrigens unsere Wunschliste.

Und die neuesten Angebote und Neuerscheinungen u.a. werden zuerst in die sozialen Medien, wie z.B. auf Facebook veröffentlicht:

Erstmal so viel als Einstieg Smile

Posts 31
Thomas | Forum Activity | Replied: Thu, Mar 5 2015 6:29 AM

Wird es für die deutsche logos Variante so sein, dass man auch die gekauften englischen Werke nutzen kann?

i3 / 3,7GHz / 8GB DDR 4 Ram / 128 GB SSD / WIN 10 Home / Logos 6 Motor / + Android S4 Lollipop

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Thu, Mar 5 2015 7:52 AM

Ich gehe davon aus. Auch jetzt kann ich sowohl englische, deutsche oder anderssprachige nutzen...

Posts 1
Olaf Brellenthin | Forum Activity | Replied: Sat, Mar 21 2015 5:55 AM

Hallo Thomas,

Zunaechst einmal herzlichen Glueckwunsch fuer Ihre (Deine) Stelle bei LOGOS.

Bezueglich Vorschlaege Literatur in Deutsch:

Wuppertaler Studienbibel

Schlatter: Erlauterungen zum Neuen Testament

Dann noch eine Frage:

Ich verstehe den Unterschied der Option bei LOGOS Pre-Pubs - Quick Buy vs. Pre-Pub nicht ganz,

mfg o. brellenthin

Posts 1384
ilian | Forum Activity | Replied: Sun, Mar 22 2015 4:46 AM

Hallo und herzlich Willkommen im deutschen Logos-Forum!

aus meiner Sicht wäre es wg. der besseren Übersichtlichkeit günstiger, wenn neue Fragen als neue Posts veröffentlicht werden (oben rechts auf Write a New Post klicken). Hier kann evtl. Manches übersehen werden ...

Literaturwünsche kann man in unsere Wunschliste eintragen.

Gruß Ilian

Posts 11
Dirk Kellner | Forum Activity | Replied: Sat, May 2 2015 6:12 AM

Hallo Thomas

Schön, einen deutschsprechenden Kontaktmann bei Logos zu haben. Logos ist wirklich eine sehr gute Software, daher habe ich mich auch beim Crwodin-Übersetzungsprojekt beteiligt. Du bittest um Literaturwünsche. Die habe ich und gebe sie gerne weiter:

1. die Kommentarreihe "Historisch-theologische Auslegung" (HTA)

2. die Kommentarreihe "Evangelisch-katholischer Kommentar" (EKK)

3. Theol. Begriffslexikon zum Neuen Testament (ThBNT)

Liebe Grüße

Dirk

Posts 163
Ben Misja | Forum Activity | Replied: Sat, May 2 2015 11:11 AM

Vorschlag an Thomas: Ein eigenes Unterforum für deutsche PBs. Ich glaube, das wäre inzwischen sinnvoll.

Posts 8
Artur Volkov | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 21 2016 7:13 AM

Hallo alle zusammen,

ich habe mir heute folgendes Werk gekauft: Hebrew Audio Pronunciations https://www.logos.com/product/5960/hebrew-audio-pronunciations

Ich wollte damit das Lesen des hebräischen Textes üben, da aber mit dieser Funktion nur die lexikalische Form in audio Form gegeben ist, ist es für meine Zweke wenig hilfreich.

Daher zwei Fragen:

1. Gibt es den hebräischen Text in audio Form?

2. Und kann man das gekaufte Werk stornieren?

LG Artur

Posts 9944
George Somsel | Forum Activity | Replied: Tue, Jun 21 2016 7:30 AM

Artur Volkov:
2. Und kann man das gekaufte Werk stornieren?

Logos has a 30 day return policy.

george
gfsomsel

יְמֵי־שְׁנוֹתֵינוּ בָהֶם שִׁבְעִים שָׁנָה וְאִם בִּגְבוּרֹת שְׁמוֹנִים שָׁנָה וְרָהְבָּם עָמָל וָאָוֶן

Page 2 of 3 (52 items) < Previous 1 2 3 Next > | RSS